HomepageForenGesundheitsforumÜbelkeit seit 7 Jahren

Psychopueppchen

am 12.05.2010 um 21:34 Uhr

Übelkeit seit 7 Jahren

Hallo mädels!

ich bin 21 und leide seit 7 jahren unter ständiger übelkeit.
war schon bei sämtlichen ärzten und keiner hat was gefunden…
die vermuten alle, dass die ursache die psyche ist, wovon ich mittlerweile auch ausgehe, weil mir auch nix mehr einfällt, was ich sonst haben könnte.

seit zwei monaten hat sich die situation aba erheblich verschlimmert…
manchmal wird mir ganz plötzlich schlecht und ich bekomm herzrasen und fange das zittern an.

da ich auf der suche nach gleichgesinnten bin oder mädels, die ne idee haben woran meine übelkeit liegen könnte, würde ich mich sehr über eure einträge freuen!

wäre schön wenn mir jemand helfen kann…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von wildkiss am 13.05.2010 um 10:33 Uhr

    Hast du schonmal einen fructoseintoleranztest gemacht? mir war auch oft schlecht bauchschmerzen usw…. jetzt habe ich eine fructoseintoleranz.
    grüße

    0
  • von Psychopueppchen am 13.05.2010 um 08:03 Uhr

    also beim psychotherapeuten war ich schon mal mit fünfzehn, hat schon etwas geholfen, aba jetzt ist es ja wieder da.
    habe auch schon nen neuen termin ausgemacht, mal schaun ob es was bringt…
    aba vielen dank für eure anregungen!!!
    lg

    0
  • von PureMorning am 12.05.2010 um 23:02 Uhr

    Hey. Meiner Mutter ging es so ähnlich. Das was du beschreibst könnten auch Panikattacken sein, die durch dein Unterbewusstsein entstehen. Gerade wenn du sagst, dass es schlimmer ist, wenn du dich unter Druck fühlst, spricht es dafür, dass es an deiner Psyche liegt, und sich das auf dein Körper überträgt.
    Vielleicht gehst du ja tatsächlich mal zu einem Heilpraktiker und / oder zum Psychologen.
    Zur Entspannung tut autogenes Training gut, wird aber vermutlich dein Problem nicht dauerhaft lösen.
    LG

    0
  • von Galatheia am 12.05.2010 um 22:56 Uhr

    Ansonsten gibt es an großen Kliniken auch Zentren fuer Psychosomatik, vllt. koenntest du da mal vorstellig werden.

    0
  • von MrsBombastic am 12.05.2010 um 22:54 Uhr

    hört sich ja schlimm an….leider kann ich dir auch nicht sgen was das genau ist..aber nimm doch echt mal ne stunde beim psychologen?!
    Vielleicht hilft es ja was :)

    0
  • von Galatheia am 12.05.2010 um 22:50 Uhr

    KLingt mir doch sehr psychosomatisch.

    0
  • von himbeereis am 12.05.2010 um 22:00 Uhr

    hey,

    also mir ist auch oft schlecht und bei mir weiß ich, dass es daran liegt, weil es mir im moment nicht so gut geht. also kann ich mir schon vorstellen, dass das bei dir auch so ist. ich würde es wirklich mal mit alternativer medizin probieren.
    eine andere möglichkeit ist, wie auch schon andere angesprochen haben, eine lebensmittelunverträglichkeit, neben laktose- gibts auch noch eine fructose- und histaminunverträglichkeit. vielleicht besteht ja die möglichkeit, dass du dich nochmal darauf untersuchen lassen kannst.

    gute besserung + viele grüße

    0
  • von Snofubebi am 12.05.2010 um 21:55 Uhr

    hey :)
    ich habe slebst super gute erfahrungen mit nem fähigen heilpraktiker gemacht.da erzählst du dann offen,was dein problem ist.
    psyche und körper gehören zusammen,die kann man nicht voneinander trennen.
    und es ist ja n kreislauf,wenns dir daunernd schlecht ist,dann gehts dir ja auch seelisch nich gut.es nervt halt.
    wenn du von irgendwelchen dingen in deinem leben weißt,die dich belasten,kannst du ja versuchen daran zu “arbeiten”..

    ansonsten versuch (so blöd es klingt) nicht daran zu denken,es zu ignorieren und vorallem trotzdem dinge zu unternehmen etc.
    umso mehr aufmerksamkeit du der übelkeit spendest,umso schlimmer wirds werden.

    ich wünsch dir alles gute,versuch es bei nem heilpraktiker,am besten bei einem der auch massagen/reflexzonen etc macht…

    alles gute!

    ansonsten kannst du mir auch ne nachricht schreiben..

    0
  • von Mimi_Suhl am 12.05.2010 um 21:52 Uhr

    Mmmhh vielleicht brauchst du einfach nur einen Ausgleich? Irgendetwas wodurch was dich entspannt. Und das muss jetzt keine Massage sein, jeder Mensch hat da seine eigene Methode, es gibt z.b. die beim Kochen oder Putzen super entspannen können.

    0
  • von Psychopueppchen am 12.05.2010 um 21:47 Uhr

    also die übelkeit kommt eig. immer wenn ich stress hab oder mich unter druck gesetzt fühle…und ab und zu mal einfach so zwischendurch.
    laktoseintoleranztest hab ich auch schon gemacht, war negativ…
    alternative medizin ist vielleicht gar nicht so ne schlechte idee.
    kennt sich damit jemand von euch aus?
    was gibts da für möglichkeiten?

    finds schön, dass sich schon so schnell jemand gemeldet hat :)
    danke…

    lg

    0
  • von Medoka am 12.05.2010 um 21:42 Uhr

    oh man das tut mir leid,vielleicht liegt es an einer lebensmittelunverträglichkeit? eine bekannte hatte das so ähnlich bis sie bei ihr eine laktoseintoleranz diagnostiziert haben, ansonsten weiter zu ärzten rennen und hoffen das mal einer was tun kann vielleicht auch mal alternative medizin in betracht ziehen
    konnte dir net groß helfen trotzdem viel glück und alles gute lg

    0
  • von Mimi_Suhl am 12.05.2010 um 21:37 Uhr

    Also ich kenne so eine Übelkeit nur wenn ich aufgeregt bin, da spinnt mein Magen immer total rum, selbst wenn ich mich selbst als entspannt empfinde, scheint mein Körper das wohl anders zu sehen. Das ist mit dir jetzt natürlich nciht vergleichbar, aber das würde schon erklären , dass es wohl mit der Psyche zu tun hat. Ist es bei dir denn eher körperlicher Stress der dir auf den Magen liegt oder emotional?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Periode seit 7 Tagen !!!!!!!!!!! Antwort

SweetAngel21 am 04.05.2010 um 10:26 Uhr
Hey Mädls brauch mal euren Rat !!! Habe jetzt schon seit 7 Tage meine Periode und das ziemlich stark und es hört einfach nicht auf den Termin beim Arzt habe ich erst in 2 tagen.. Hatte das eine von euch schon mal und...

Zwischenblutungen seit 3 Jahren Antwort

Queensberry24 am 21.03.2010 um 22:10 Uhr
Hey Mädels! Brauch mal eure Hilfe oder Erfahrungen.. Hab seit fast drei Jahren regelmäßigZwischenblutungen und nichts hilft dagegen. Wenn ich die Pille eine Woche genommen hab, bekomm ich die ZW, und die dauern dann...

Übelkeit, Schwindel, leichte Kopfschmerzen seit letzter Nacht.. Antwort

JennieWhateveer am 08.07.2014 um 12:10 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich weiß nicht ob das hier irgendwie hinpasst, aber ich versuche es einfach mal.. Und zwar, letzte Nacht gegen 00:00 Uhr fing es an.. Mir war plötzlich mega übel und total heiß. Fieber hab ich...

Übelkeit Antwort

Seiko am 20.04.2010 um 21:16 Uhr
Huhu Mädels, ich hab seit gestern ständig solche Übelkeitsanfälle. Mir is ständig schlecht, das geht aber dann nach etwa ner stunde wieder vorbei und kommt halt immer wieder. Ich übergebe mich gott sei dank nicht,...

Übelkeit Antwort

xXNataschaXx am 20.12.2009 um 12:43 Uhr
Hallo Mädls, hab gestern Abend nen salat gegessen mit oliven =( direkt danac hist mir soo schlecht geworden.. musste mich aber nicht übergeben jetzz ist mir immer noch schlecht was kann ich da tun es nervt echt =(...