HomepageForenGesundheitsforumüber 3 wochen leichte Regelblutung

KekzCore

am 19.02.2010 um 02:18 Uhr

über 3 wochen leichte Regelblutung

Hallo :)
wie der Titel schon sagt hab ich seit über 3 wochen eine leichte regelblutung. Es hat Sonntags vor 3 wochen angefangen und wurde in der zeit mal stärker mal weniger dann wieder stärker. Mich beunruhigt das etwa da ich ja die drei monatsspritze habe und mein arzt meinte damals ich würde meine regel wenn ich sie kriege nur 2-3 tage ganz leicht bekommen.
dazu hab ich oftmals solche unterleibs krämpfe. des is son stechen und zusammen ziehen.

ist das normal???

grüßle <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KekzCore am 19.02.2010 um 20:25 Uhr

    also schwanger geht eig net. wegen 3 monatsspritze. und ich hatte auch vor 5 wochen nen test machen müssen wegen verdacht auf eierstockentzündung…hmm…
    naja am mo hab ich nen termin.
    ma schauen was rauskommt…

    0
  • von MissKate2204 am 19.02.2010 um 12:07 Uhr

    Geh wirklich zum Arzt… Du kannst ja auch schon irgendeinen Mangel haben, wenn Du so lange blutest… Sollte es wirklich die Regel sein und es hört einfach nicht auf, muss der FA eine Ausschabung vornehmen, damit es stoppt!

    0
  • von Carrie88 am 19.02.2010 um 10:51 Uhr

    genau die gleichen symptome hatte ich auch und dann wars ne eileiterschwangerschaft… geh lieber zum arzt… könnte alles mögliche sein

    0
  • von suschrueffer am 19.02.2010 um 09:26 Uhr

    ich weiss nicht wie alt Du bist, mir ist dies aber mit 40 mal passiert und meine àrztin meinte, dass dies die Vorstufe eine Premenopause dartstellen kann. Auf jeden Fall ist dies seither nicht mehr passiert…daher wird schon:-)

    0
  • von Alizz am 19.02.2010 um 02:45 Uhr

    Das könnte vielleicht Östrogenmangel sein oder an der Spritze liegen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

3 Wochen Regelblutung? Antwort

x_smarTiies am 04.03.2010 um 16:53 Uhr
Hey Mädels! Ich weis nicht was los ist. Ich hab jetzt schon den 18. Tag meiner Regel. Am 1. Tag hab ich mit der Pille angefangen. Hängt das damit zusammen und ist das überhaupt noch normal? lg x_smarTiies

Regelblutung 2 Wochen zu bald, normal? Antwort

LilaKueken am 03.06.2010 um 10:52 Uhr
Hey, ich habe habe heute meine Tage bekommen obwohl ich sie erst vor 2 Wochen hatte, hätte also eig noch 2 Wochen zeit. Ist das schlimm, oder ist es normal das sich das mal verschiebt wenn man keine Pille nimmt?...

Seit 3 Wochen Blutungen... Antwort

CarStuckGirl am 16.05.2010 um 16:10 Uhr
Hallo Mädels. Ich habe ein kleines Problem und weiß nun nicht mehr weiter. Ich verhüte mit der Pille, habe sie auch jedes mal eingenommen, ich nehme die pille allerdings immer alle 3 streifen durch. In letzter zeit...

regelblutung Antwort

littlegirl am 18.05.2016 um 17:40 Uhr
hallo ihr lieben ich habe seit 14tagen meine periode sehr stark,es fühlt sich an,als wenn mann aus läuft... ich habe letztes jahr ein kind bekommen aber noch nie starke regeln gehabt nach der schwangerschaft... ich...

3 wochen erkältung? Antwort

schoko_shake am 08.01.2009 um 20:05 Uhr
hi leute, ich habe shcon seit fast über 3 wochen eine erkältung, ich hab zwar kein fieber, aber meine nase ist andauernd zu und ich bin nur am husten. beim arzt war ich deswegen nicht, da ich meine jede grippe geht...