HomepageForenGesundheitsforumunREGELmäßigkeiten

Ralli_007

am 25.06.2009 um 13:19 Uhr

unREGELmäßigkeiten

Hi Mädels!

Also ich hab da ein kleines großes problemchen! Ansich hab ich garnicht daegegn wenn man seine Regel kriegt nur ich bekomme sie alle 19-21 Tage! Und seit einem Jahr hab ich immer noch starke schmerzen dazu! Und ich weiß nich ich hab langsam die schnauze voll! Das macht einen richtig fertig! Meine Mutter erlaubt mir nicht die Pille zu nehmen, denn ich hab jzz seit nem viertel jahr nen freund und sie sagt das würde die hemmschwelle zum sex senken! Gibts noch i-welche Möglickeiten?? Heimlich pille holen? (also ich bin 15)
Bitte helft mir!!!
LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunangle am 25.06.2009 um 18:05 Uhr

    Kannst du denn einen Termin bei einem FA mahen? Vielleicht gibt es ja noch andere Mittel, außer der Pille. Du solltest das auf jeden Fall abklären lassen, denn regelmäßig alle 19-20 Tage die Blutung zu bekommen, deutet ja schon daraufhin, dass irgendetwas nicht stimmt. Gegen die Schmerzen hilft ganz gut Buscopan (dafür brauchst du aber auch ein Rezept) oder eine Wärmflasche in den Rücken legen.

    0
  • von himbeerbaer am 25.06.2009 um 17:10 Uhr

    das hatte ich auch. bin zum frauenarzt gegangen.
    die hat mir `agnucaston` verschrieben.
    davon hab ich eine packung genommen und jetzt sind die tage regelmaeßig (:
    sowas homöopatisches, also das schadet dem koerper eigentlich auch nicht (;

    0
  • von himbeerbaer am 25.06.2009 um 17:10 Uhr

    das hatte ich auch. bin zum frauenarzt gegangen.
    die hat mir `agnucaston` verschrieben.
    davon hab ich eine packung genommen und jetzt sind die tage regelmaeßig (:
    sowas homöopatisches, also das schadet dem koerper eigentlich auch nicht (;

    0
  • von Tabbiiy am 25.06.2009 um 14:29 Uhr

    es gibt so pflanzliche mittel.. die nichts mit verhütung zu tun haben und die tage trotzdem besser regeln.. musst du den fa fragen

    0
  • von ZimtzickeLissa am 25.06.2009 um 13:35 Uhr

    ja, ab 14 braucht man eig die einverständniserklärung der eltern nicht mehr.
    vll sagst du das deiner mutter auch.
    dass dus aber halt lieber “abgesegnet” hättest.
    ich finde das auch verantwortungslos -.-
    lg

    0
  • von perfect_chaos am 25.06.2009 um 13:28 Uhr

    Ab 14 braucht man doch gar nicht mehr die Einverständnis der Eltern oder? Ich bin mir da grad nicht sicher. Wenn deine Mutter das nicht will, was ich von ihr vernatwortungslos finde, weil wenn du eh `nen Freund hast, dann kann sie gar nichts dagegen machen, dass ihr irgendwann Sex habt. Will sie dann lieber Oma werden, weil sie dir verboten hat die Pille zu nehmen? Sorry, aber so ein Verhalten von Eltern macht mich echt sauer.
    Geh zum Frauenarzt und lass dir die Pille verschreiben.. ob mit oder ohne Mutter, aber ein Versuch ist es wert.

    0
  • von ZimtzickeLissa am 25.06.2009 um 13:23 Uhr

    rede doch mit ihr!
    eig willst du die pille doch nur, weil du so starke schmerzen hast und deine tage so oft bekommst.
    wenn sie das nicht versteht… ist sie selber schuld. ich würde sie mitschleppen zum fa und denn genauer mit dem/der darüber reden. auch wegen pille…
    kann doch nicht angehen, dass man seine tochter lieber schmerzen erleiden lassen will -.-
    (sry, ist aber so…) bei fragen kannst du mich gerne anschreiben 😉
    lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ständige Blutungen und Schmerzen im rechten Unterbauch Antwort

sugarskleene am 14.05.2009 um 10:27 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Bin hier gelandet weil ich echt nicht mehr weiß was ich machen soll.Seit über einem Jahr habe ich sehr starke lange Blutungen die immer so 10-14 Tage dauern und dann auch noch Zwischenblutungen...