HomepageForenGesundheitsforumwann gehts mir nach einer weisheitszahn-op wieder einmählich gut?

wann gehts mir nach einer weisheitszahn-op wieder einmählich gut?

TilaTequila90am 15.08.2009 um 19:07 Uhr

hab nächste woche ne weisheitszahn-op bei der mir alle 4 zähne entfernt werden…:/ hab ziemlich schiss. kennt sich hier wer aus? wie lange gings euch schlecht? wie lange ´hielt die schwellung an? wie gings mit dem sprechen? und essen??

danke 🙂

Nutzer­antworten



  • von mayisine am 08.05.2015 um 09:37 Uhr

    Hi
    Mir Wurden am Dienstag 4 weissheitszähne
    Entfernt ! Keine Angst vor der OP das ging super schnell
    Und ich bin fast umgefallen vor Angst aber es läuft alles ganz anders ab!
    Tag 1 merkt man nicht viel weil die Betäubung noch hällt
    Außer Blut im Mund , mach bitte nicht den Fehler Das du zu oft spülst denn dann könnte es stark nachbluten ! Schlafen ging bei mir kaum also in leichter Sitzposition und am besten alleine im Bett ich bin ins Wohnzimmer gezogen !
    Was ich hätte mehr machen sollen war zu kühlen hab erst Tag zwei damit angefangen !
    Tag zwei war schlimm weil ich zuviel gespült hatte , hat es angefangen zu Bluten und zwar stark wenn sowas passiert
    Auf eine Kompresse richtig fest zubeißen und Druck ausüben nach einer Stunde war die Blutung Weg !
    Tag drei hat es Gott sei dank nicht mehr geblutet aber habe dann mehr die Schmerzen gespürt! Und nur morgens und abends gespült nicht mehr wie 2 mal am Tag
    heute Tag 4 : Habe leichte Schmerzen und hoffe ab morgen geht`s besser
    Mach dir nicht Spiele Gedanken
    Versuch nach der Operation zu entspannen am besten viel Ruhe zuviel Fern tut auch nicht gut !
    Gute Besserung

  • von RainDancer am 16.08.2009 um 02:05 Uhr

    hi 🙂
    ich bin vor zwei wochen operiert worden…aber nur mit örtlicher beteubung ich durfte dabei aber musik über meinen mp3player hören 😛 ist nur ein tipp damit die zeit schneller rumgeht 😉
    also ich muss sagen ich hab sehr starke schmerzmittel genommen um die schmerzen zu ertragen und nachts durchzuschlafen. aber das ist bei jedem anders. zudem hatte sich auch noch meine zunge entzünded wodurch der schmerz fast unerträglich wurde. ich rate dir immer den mund mit einer mundspülung zu spülen!! und versuch iwie die zähne zu putzen!
    durch das lange aufhalten meines mundes hat sich bei mir der muskel zum öffnen des mundes verspannt und ich hab probleme ihn richtig zu öffnen. das dauert auch noch ein bisschen bis ich ihn wieder richtig öffnen kann.
    seit die fäden entfernt sind gehts mir besser und ich muss keine schmerzmittel mehr nehmen.
    also wegen dem essen naja du kannst suppe essen, aber das macht ja alles nicht wirklich satt. Eis ist auch gut, es kühlt sozusagen von innen. du musst einfach ausprobieren was du essen kannst und was nicht.
    Die schwellung kamm egt erst so nach zwei-drei tagen richtig zur gelltung, aber das ging auch sehr schnell wieder rum. blau bin ich nicht angelaufen…zum glück 😀
    wünsch dir viel glück und ich hoff mal ich hab dir jetzt keine angst gemacht xD ich bin jetzt froh das sie draußen sind und mich nicht mehr stören!! 😛
    Küsschen RainDancer

  • von ladyInes am 16.08.2009 um 02:01 Uhr

    es kommt auch drauf an wie die zähne entfernt werden.. wenn sie schon im mund zu sehen sind,werden sie einfach “nur” gezogen, wenn sie allerdings noch im knochen versteckt sind müssen sie rausgefräst werden.. das ist dann natürlich eine größer wunde im knochen und es wird eine weile dauern bis du wieder harte sachen kauen kannst.
    also am selben tag von der op wirst du wohl noch keine schwellung haben und auch mit schmerzmitteln wirst du eingedeckt sein. essen kannst du wahrscheinlich ganz vergessen weil man sehr oft seinen mund nichtmal soweit aufbekommt dass man von nem löffel essen kann. am schlimmsten ist der zweite und dritte tag,da kommt dann auch die schwellung. aber du solltest rund um die uhr kühlen,damit kannst du es wirklich auf ein minimum beschränken. nach ca einer woche bekommst du links und rechts neben dem kinn einen grün-blauen fleck.. im großen und ganzen,bis alles verheilt ist und du wieder alles essen kannst und die blauen flecken weg sind kann es schon ein paar wochen dauern.. wie gesagt,kommt eben drauf an, wie großer “schaden ” die beim ziehen zugefügt wird und wie du kühlst. viel glück! bei fragen,kannst du mir ruhig schreiben, ich bin vom fach 😉

  • von Kiki_Sunny am 16.08.2009 um 01:49 Uhr

    vor ca. 2 jahren hab ich auch alle auf einmal ruasbekommen (natürlich mit vollnakose) und bei mir hats ca. 4 tage gedauert bis s nicht mehr wehtat,,die schwelllung, auch wenns nur ne kleine war, hat jedoch etwas über eine woche angehalten

  • von mrsgusic am 15.08.2009 um 22:10 Uhr

    du arme!!! bei mir wars voll schlimm, weil mein körper irgendwie net auf die schmerzmittel angeschlagen hatte, obwohl die stärksten 🙂 dann wars nach 2 wochen mal gut…naja musste ja nur 1 mal durch;) hihi alles gute

  • von ShadyLady999 am 15.08.2009 um 22:07 Uhr

    Was ich gehört hab was wunder wirken soll ist Eiswürfel lutschen 😛 Probiers mal aus

  • von roxy_87 am 15.08.2009 um 21:44 Uhr

    hatte auch die vier zähne gleichzeitig gezogen bekommen. war in ner klinik. unter vollnarkose haben sie mir dann die gezogen. als ich aufwachte war ich am tropf angeschlossen, bin dann am abend heim. hatte am abend kein hunger.ansonsten VIEL KÜHLEN, rund um die uhr wenn es geht!!ganz wichtig!!
    ansonst besorg dir paar strohhalme fürs trinken.geht sonst gar nicht.
    hol dir paar babygläschen,pudding und all sowas was nur zum schlucken und du nicht kauen brauchst.die erste woche geht nicht anders.
    aber nichts zu würziges oder saures!! tut weh!!
    viel glück für die OP!!
    lass dich wenns geht 1-2wochen krankschreiben! 😉

  • von mangoprinzessin am 15.08.2009 um 19:48 Uhr

    was war das denn jetzt? -.- sorry, pc spinnt..

  • von mangoprinzessin am 15.08.2009 um 19:48 Uhr

    tig dann scgwillt es auch schnell ab

  • von mangoprinzessin am 15.08.2009 um 19:47 Uhr

    lso bei mir hats eine woche gedauert bis die shwellung fats weg war & so..
    ich hab auch am selben tag wieder suppe gegessen unso.. halt weiche sachen & flüssiges
    und ich hab einen tipp für dich wenn du kein blaues oder gelbes gesicht haben willst muss du wirklich DURCHWEG kühlen!! ganz wich

  • von mangoprinzessin am 15.08.2009 um 19:47 Uhr

    lso bei mir hats eine woche gedauert bis die shwellung fats weg war & so..
    ich hab auch am selben tag wieder suppe gegessen unso.. halt weiche sachen & flüssiges
    und ich hab einen tipp für dich wenn du kein blaues oder gelbes gesicht haben willst muss du wirklich DURCHWEG kühlen!! ganz wich

  • von mangoprinzessin am 15.08.2009 um 19:47 Uhr

    lso bei mir hats eine woche gedauert bis die shwellung fats weg war & so..
    ich hab auch am selben tag wieder suppe gegessen unso.. halt weiche sachen & flüssiges
    und ich hab einen tipp für dich wenn du kein blaues oder gelbes gesicht haben willst muss du wirklich DURCHWEG kühlen!! ganz wich

  • von mangoprinzessin am 15.08.2009 um 19:47 Uhr

    lso bei mir hats eine woche gedauert bis die shwellung fats weg war & so..
    ich hab auch am selben tag wieder suppe gegessen unso.. halt weiche sachen & flüssiges
    und ich hab einen tipp für dich wenn du kein blaues oder gelbes gesicht haben willst muss du wirklich DURCHWEG kühlen!! ganz wich

  • von Michelle_x3 am 15.08.2009 um 19:36 Uhr

    Hallo,
    mir wurden auch alle 4 Weißheitszähne rausgezogen.
    Ich war nach 3 Tagen wieder TOP fit =))
    Wünsch dir viel Glück =))

  • von malibu678 am 15.08.2009 um 19:32 Uhr

    Hey du (:

    Ich hab so vor ca. einem Jahr meine Weisheitszähne rausbekommen. Alle vier auf einmal. War recht krass, wie ich danach ausgesehn hab` xD
    Wie ein Hamster könnte man sagen. Ich hatte ganz leichte Schmerzen .. aber schlecht is es mir deswegen nicht gegangen (: Ich hab so ca. 3 Stunden, nachdem ich von der Narkose aufgewacht bin auch dort, im Krankenhaus, gleich was zu essen bekommen. Aber bloß weiche Sachen, also kein Brot oder so. Eher Pudding, Suppe und so Zeugs (:
    Sprechen hat problemlos bei mir funktioniert, allerdings hab` ich nicht großartige Lust gehabt zu reden : P
    Leider weiß ich nicht mehr genau, wie lange die Schellung angehalten hat. Tut mir leid. Aber ich hoffe, ich konnte dir trotzdem die Angst vor der OP nehmen… bei mir wars halb so wild (:

    Ich wünsch euch, dir und `frugii_loly`, alles Gute (:

  • von WolkeSieben am 15.08.2009 um 19:27 Uhr

    Also das hat sich bei mir alles innerhalb von so einer Woche verbessert, aber so gegen Ende der Woche konnte man glaube ich schon noch ein bisschen von der Schwellung sehen… Weiss ich nicht mehr sooo genau, ist jetzt auch 6 Jahre her und es kann auch bei jedem anders sein aber so mit ner Woche kannst du rechnen…

  • von fruqii_loly am 15.08.2009 um 19:10 Uhr

    OH MAN iCH KRiEG DiE AUCH BALD RAUS.
    iCH WÜNSCH DiR ViEL GLÜCK HEHE

Ähnliche Diskussionen

Loch im Zahnfleisch nach Weisheitszahn OP! Antwort

ViennaQueen am 25.09.2010 um 11:40 Uhr
Hey Mädels, ich habe am 22.9 meinen Weisheitszahn rechts unten entfernt bekommen. Alles lief gut und ich hatte auch nicht wirklich Schmerzen. Nur den Mund bekomm ich noch nich so weit auf 😉 Es wurde zwar...

Weisheitszahn, Wangentasche Antwort

sweety91_ am 13.10.2010 um 16:19 Uhr
Hey Mädels! Ich brauche eure Hilfe. Und zwar ist mein Weisheitszahn fast ganz ausgewachsen. Ich war noch nicht beim Zahnartzt, weil ich dachte ich lass ihn mal auswachsen, da mir eh auf dieser Seite ein Backenzahn...

nach weisheitszahn op eine eiterblase Antwort

redfruitdragon am 29.10.2010 um 20:12 Uhr
hallo liebe mädels also ich mach mir grad ein bisschen sorgen ich hab vor 2 wochen meine weisheitszähne rausbekommen und jetzt habe ich vor ein paar minuten eine eiterblase an einer stelle gefunden. ist das normal?...