HomepageForenGesundheitsforumWas hat mein aufgeblähter Bauch zu bedeuten? Und wie bekome ich den weg T_T

Was hat mein aufgeblähter Bauch zu bedeuten? Und wie bekome ich den weg T_T

misshannyam 03.01.2010 um 13:36 Uhr

Hey Mädels ich hab ein Problem und zwar ist seit ungefähr 3 tagen mein bacuh total aufgebläht. es sind keine blähungen da bin ich mir sicher und schwanger kann ich auch nciht sein da ich pille und kondom zum verhüten benutze. mein bauch ist außerdem etwas härter als sonst … ich weiß nciht ob es ne verstopfung oder so sein könnte .. man ist das peinlich … vllt ahtte da shier jmd auch mal wie bekome ich diesen dicken bauch wieder weg?? weil zugenommen ahbich eher nicht hab in letzter zeit wenig gegessen und vorallem kalorienarm soweit ich mich erinnern kann. weil der bauch malt sich an keinen klamotten ab und er stört mich tierisch ich bin schon richtig verzweifelt 🙁 bitte helt mir habe auch noch 2 kilo zugenomen T_T bitte bitte gebt mir tips was ich amchne kann oder wenn es ne verstopfung sein sollte, will ich keine abführmittel nehmen was gibt es da sonst noch für hausmittelchen? danke schonmal 🙂

Nutzer­antworten



  • von Wuschelbaer am 28.05.2014 um 12:21 Uhr

    Ein aufgeblähter Bauch kann daher kommen, weil du vielleicht sehr viel Obst gegessen hast. Ich habe das auch oft, wenn ich meine meinem Körper mal damit was gutes tun zu können und nachher mit einem dicken Bauch rumlaufen muss. Es kann auch sein, dass du sehr viel kohlensäurehaltiges Wasser getrunken hast – ein aufgeblähter Bauch ist da auch keine Seltenheit…

  • von misshanny am 03.01.2010 um 23:38 Uhr

    hm man das warme salzwasser wirkt nicht 🙁 hab schon 2 getrunken aber ich muss einfach nicht groß 🙁 nur ein paar mal pupsen musste ich … hoffentlich geht das bald wieder weg :`(

  • von misshanny am 03.01.2010 um 15:10 Uhr

    vielen dank 😀 sind die mittel verschreibungspflichtig?

  • von Zappeline84 am 03.01.2010 um 14:52 Uhr

    Wenn´s wirklich Verstopfung ist, gibts in der Apotheke auch ganz natürliche Mittel, vor denen man keine Angst haben muss. Z.B. Macrogol…das bindet einfach nur das Wasser und bringt es in den Darm und führt so ab. Ohne Nebenwirkung. Ansonsten salziges Wasser trinken…Könnte aber auch zu Erbrechen führen 😉
    Und wenn alles nix nützt, dann kannst dir auch n Glycerolzäpfchen aus der Apotheke holen. Wirkt auch sehr kurzfristig und man muss keine Angst vor Nebenwirkung haben.
    In diesem Sinne Gute Beserung!

  • von Pixietail am 03.01.2010 um 14:31 Uhr

    äpfel schon aber nur im zermatschen zustand also ganz klein geraspelt oder als mus. und ja spazieren gehen und frische luft helfen auch für die verdauung. sobald du aufm klo warst müssts weg sein – hoffe ich jedenfalls

    denk das mit dem salz passt schon aber geh nicht zu weit spazieren weil wenn du dann musst musst sofort – mein vater macht so ne spülung regelmäßig allerdings mit 2 litern bäääh

  • von misshanny am 03.01.2010 um 14:15 Uhr

    echt? ich dachte immer körnerbrot hilft 😀 hm naja gut dassichs jetzt weiß 🙂 danke ihr lieben hab grad wasser mit salz getrunken nur wusste nciht wieviel salz .. hab jetzt einen teelöffel auf 250 ml ist das richtig? hmm was denkt ihr wann das wieder weg ist? 😀 tut bewegung auch gut weil dann gehe ich gleich erstmal ein paar stunden im schnee “spielen” 😉 helfen äpfel denn? oder ist dasauch nciht so gut? 😀

  • von Pixietail am 03.01.2010 um 14:12 Uhr

    waah körnerbrot ist grad falsch – das sorgt für verstopfung wegen der balaststoffe. warmes wasser mit salz ist ein super tipp solltest du machen, klingt nach vertopfung und die kommt sicher von deinen tagen. hab ich auch oft. aber schau mal zu das du aufs klo gehst das ist wichtig. deshalb hast auch zwei kilo zugenommen (und wegen weihnachten ;-)).

  • von misshanny am 03.01.2010 um 13:52 Uhr

    @ania82 ich hab gerade meine tage 😉 müssten jetzt bald wieder aufhören

  • von misshanny am 03.01.2010 um 13:52 Uhr

    hmmm also wenn ich versuche aufm Klo zu .. drücken also dann kommt nicht wirklich was raus nur so kelne … sorry … klüttelchen (man klingt das blöd) ich ahb schon ein gefühl als müsste ich groß aber es klappt nicht … ich habs schon verscuht die ganze zeit nurnoch körnerbrot zu essen das hilft aj auch udn ich hab äpfel gegessen und darauf einen halben liter wasser getrunken … ich weiß eht nciht weiter … ich will auch ncith so gern zum Arzt weil mir das echt übelst unangenehm ist :/ geht das nicht von alleine weg??

  • von Ania82 am 03.01.2010 um 13:51 Uhr

    bekommst du bald deine Periode???? Also zumindest ist bei mir so, bevor ich meine tage bekomme habe ich ein aufgeblähten bauch!

  • von SweetOne am 03.01.2010 um 13:48 Uhr

    also wenns ne verstopfung sein sollte

  • von SweetOne am 03.01.2010 um 13:47 Uhr

    warmes wasser mit salz trinken (bäääääh).

  • von Pixietail am 03.01.2010 um 13:43 Uhr

    wenns ne verstopfung ist musst so zeug wie apfelmus oder trockenobst essen. milch könnte auch helfen (bei manchen).
    aber du weißt ja gar nicht obs ne verstopfung ist. außer du warst seitdem du das hast, 3 tage, nicht mehr aufm klo. dann solltest du besser ins krankenhaus fahren, dann könnts ein darmverschluß sein. ansonsten vielleicht ne gastritis. du solltest jedenfalls spätestens morgen zum arzt gehen.
    tut irgendwas weh? von selber oder wenn du reindrückst?
    gute besserung!