HomepageForenGesundheitsforumWas trinken bei Erkältung?

Kuschelbaerchen

am 18.12.2009 um 17:06 Uhr

Was trinken bei Erkältung?

Ich habe eine Erkältung (mit Schnupfen und Husten und alldem was dazu gehört) und war heute beim Arzt. Der hat zu mir gesagt, dass ich nur Kaltes trinken soll und auf keinen Fall Tee mit Honig trinken darf.
Bin jetzt aber etwas misstrauisch, weil ich schon ziemlich oft gehört habe, dass Tee mit Honig oder allgemein warme Getränke gut gegen Erkältung sind. Was meint ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kallawera am 22.11.2013 um 02:17 Uhr

    sry admin!!! kleiner browser problem 😉

    0
  • von kallawera am 22.11.2013 um 02:16 Uhr

    oops, und wie kriege ich DAS jetzt wieder weg???

    0
  • von kallawera am 22.11.2013 um 02:15 Uhr

    Irgendwie klingt das für mich logisch. Man sagt ja, dass wenn man kalte Getränke zu sich nimmt, der Organismus arbeiten muss um den Körper wieder ab zu kühlen, weshalb man im Sommer eher ein lauwarmes oder warmes bad nehmen sollte, damit der Körper wieder abgekühlt wird. Wenn man also Erkältet ist, neigt die Temperatur im Körper eher zu steigern, weil der Organismus das Virus ständig bekämpfen muss, was auch den Fieber hervorruft. Ich kann mir da also vorstellen, dass wenn man bei Erkältung warmes zu sich nihmt, der Körper dann arbeiten muss, um diese innere wärme wieder abzukühlen damit der Körper nicht überhitzt wird und daher noch mehr energie verbraucht. Das würde heissen, dass wenn man kaltes zu sich nimmt, der Körper vieleicht nicht so viel energie aufwenden muss, um wieder aufgeheizt zu werden. Ich dachte daran, dass man kaltes wasser schneller aufkocht und warmes wasser schneller einfriert. Ich weiss nicht wieso dass es so ist, aber es funktioniert! Vieleicht klappts beim Körper auch! Ist aber nur eine hypothese. Ich könnte auch total falsch liegen!

    0
  • von Hanni59 am 19.12.2009 um 08:43 Uhr

    Was auch sehr gut helfen tut ist Huflattischtee und gestoßener Kandiszucher.
    Den Tee bekommst du in der Apotheke!

    0
  • von Jady am 19.12.2009 um 08:37 Uhr

    Milch und Honig sind beides nicht gut für den Hals bei Erkältung. Und um Erkältungen vorzubeugen sind warme Tees optimal. Wenn man aber wirklich stark erkältet ist kann warmer Tee negativ (also nicht gesundheitsschädigend) wirken, das kennt man ja vllt selber man hat eh schon den Kopf zu und fühlt sich wie mit einem Brett vorm Kopf und wenn man dann noch was warmes trinkt verstärkt sich das Gefühl…
    Ich würde Ärzten auch prinzipiell vertrauen wenn sie Empfehlungen geben. Das heißt ja nicht dass man sich immer 100% dran halten muss. Wenn dir kalt ist trink ruhig Tee oder heiße Zitrone :)

    0
  • von Ardalia am 18.12.2009 um 18:09 Uhr

    du kannst dir ja morgens gleich nen ganzen krug früchtetee oder so machen. dann hast du den rest des tages n leckeres kaltes getränk.

    0
  • von Anjachristine am 18.12.2009 um 18:06 Uhr

    Ich trinke bei Erkältung sehr gerne Orangensaft oder zum Ausschwitzen eine Mischung aus Lindenblüten und Holunderblütentee oder auch gerne mal eine heiße Milch mit Honig.

    0
  • von moondust am 18.12.2009 um 17:55 Uhr

    Bei Erkältung esse ich immer Orangen!

    0
  • von Kruemel8319 am 18.12.2009 um 17:38 Uhr

    Also meine Ärztin sagt zu mir in diesem Fall immer, dass ich viel trinken soll.Am Besten Wasser oder Tee.
    Bin aber sowieso der Meinung, dass das am besten ist, wo man sich selber bei wohlfühlt und was einem hilft.
    Und wenn es nur das Gefühl ist!!!
    Also trinke was Du möchtest und wenn du dich mit Tee und Honig besser fühlst, trinke das!!!

    0
  • von xxbabyphatxx am 18.12.2009 um 17:28 Uhr

    hat mir mein arzt letztens auch gesagt. muss wohl was wahres dran sein (;

    0
  • von lili2009 am 18.12.2009 um 17:19 Uhr

    Also ich hab das auch schon gesagt bekommen, dass kalte Getränke besser sein sollen.. ich würd mir ne Vitaminbombe besorgen, also hohes C oder sonst irgendwelche Säfte. Du musst aber drauf achten, dass es kein Nektar ist, der ist voll stark gezuckert, davon wird man dann dick. Aber Direktsaft ist gut. Es gibt auch “heiße” Zitronen Anrührbeutel, die man auch in kaltes Wasser einrühren kann, geh einfach mal in die Apotheke. Gute Besserung!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Laufen gehen bei leichter Erkältung? Antwort

nettee am 24.02.2014 um 10:14 Uhr
Hallo Mädels, vor ca. 2 1/2 Wochen habe ich begonnen mit dem Joggen. Natürlich wurde ich kurze Zeit später krank. Hab es erstmal gelassen. Jetzt würde ich gerne wieder laufen gehen, aber leider ist die Erkältung...

Was tun bei Erkältung? Antwort

Elki am 28.08.2008 um 19:03 Uhr
Hey Erdbeermädels! Was macht ihr so, wenn ihr erkältet seid? Wie werdet ihr schnell wieder fit?

was ist richtig bei erkältung? Antwort

Erdbeertrulla90 am 15.11.2013 um 17:53 Uhr
wie pflegt ihr euch immer gesund? jetzt ist die kalte jahreszeit und ich habe mir wick medi nait, acc akut, aspirin plus c geholt, damit ich gewappnet bin, falls was ist. dann natürlich heiße zitrone trinken oder...

Ständige Erkältung- was tun wenn man immer krank wird? :( Antwort

killakitty am 09.10.2012 um 11:06 Uhr
Hallo Leute! Ich weiß ihr seit vermutlich keine Ärzte, aber vielleicht habt ihr ein paar gute Tipps für mich, was euch bei Erkältungen hilft. Jedes Jahr im Herbst ist es bei mir dasselbe, kaum wird es kalt und...

fiese Erkältung Antwort

daydreamer93 am 08.02.2012 um 11:03 Uhr
Guten Morgen Ich würde euch gerne um Rat fragen, was meine Erkältung oder vielleicht ist es auch etwas anderes, betrifft. Letzte Woche Mittwoch hat alles wie immer angefangen: Halsschmerzen, Nase lief und Husten....