HomepageForenGesundheitsforumWeisheitszähne raus – was essen?

Lia2010

am 08.10.2008 um 21:32 Uhr

Weisheitszähne raus – was essen?

Hallöle ^^
Ich habe seit heute meine restlichen 2 Weisheitszähne raus.Die anderen 2 habe ich schon im April/Mai rausbekommen.
Beim ersten mal hat es sich entzündet, war sehr unangenehm.
Beim zweiten mal musste bei mir ein kleines Loch in die Kieferhöhle gemacht werden :(.
Ist also bei beiden Eingriffen nicht wirklich glatt gelaufen und ich musste noch mehr aufpassen mit dem Essen.
Meine Frage: Was habt ihr gegessen als ihr die Weisheitszähne rausbekommen habt und ab wann habt ihr wieder richtig etwas herzaftes deftiges gegessen?
Also ich kann so gerade eben Wassereis essen.
Kartoffelpuffer und Rührei geht auch allerdings ohne zu kauen also direkt runterschlucken und das auch nur wenn es schon fast kalt ist…
Habt ihr bessere Vorschläge?
Lg Lia

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von primavera am 19.09.2014 um 09:58 Uhr

    Weisheitszähne + essen ist immer ein schwieriges Thema. Bei mir war auch alles komplett angeschwollen und ich hab nur Suppe gegessen. Eine Woche lang oder so. Und auch danach muss man aufpassen. Mein Magen hatte sich an diese Pipi-Kost so sehr gewöhnt, dass ich danach nichts Fettiges essen konnte. Das kam sofort unten raus. Viel Glück bei deinem Weisheitszähne Essen!

    0
  • von msalright am 03.06.2014 um 17:07 Uhr

    Ich kenn das auch, immer diese Weisheitszähne! Essen sollte man am besten erst einmal kurz nach der OP gar nichts und dann kann man erstmal nur flüssige Nahrung dank der Weisheitszähne essen. Nach ein paar tagen geht dann aber auch wieder feste Nahrung.

    0
  • von luisamenschner am 29.05.2013 um 14:09 Uhr

    Hallo ich bin die Luisa
    Und hab meine Weisheitszähne am Montag raus
    bekommen.
    Ich hab auch fragen,was kann ich essen?
    Viele hier sagen meine Milch aber viele hier schreiben
    Grießbrei aber da ist auch Milch drin?
    Wann kann ich wieder normal essen?
    Wann bin ich wiedeer fit ?
    Was kann ich machen das ich schneller gesund werde ?
    Ich freue mich auf Antwort
    Lg luisaa :)

    0
  • von Sunangle am 13.10.2008 um 13:09 Uhr

    Ich hab Hippgläschen gegessen und Suppe, hatte keine Probleme mit entzündungen. NAch einer Woche konnte ich wieder ganz normal essen, bei mir wurden alle vier Zähne gleichzeitig gezogen.

    0
  • von Lia2010 am 09.10.2008 um 23:28 Uhr

    Danke Mylie :) Mittlerweile krieg ich den Mund auch wieder auf aber das mit dem Essen wird noch dauern …wird schon schief gehen^^

    0
  • von Lia2010 am 09.10.2008 um 14:02 Uhr

    habe heute von bebivita nen glässchen gegessen … war sogar recht lecker … ich denke ich werde mich in den nächsten tagen weiter davon und von wassereis ernähren ^^ danke für die lieben tipss und anregungen ^^ und mit ibuprofen das stimmt…die sind echt super muss allerdings auch noch penbeta einnehmen wegen der kieferhöhle =(

    0
  • von Metatron am 09.10.2008 um 10:44 Uhr

    ich hatte auch alle vier auf einmal raus, allerdings ohne jegliche komplikationen, und war nur einen tag geschwollen. gegen die schmerzen sind ibuprofen eine wunderwaffe, die helfen auch gegen entzündung (sofern man ibus verträgt).
    essen: suppe, grießbrei, toastbrot, apfelmus. nach drei oder vier tagen gings schon wieder einigermaßen 😉

    0
  • von Metatron am 09.10.2008 um 10:44 Uhr

    ich hatte auch alle vier auf einmal raus, allerdings ohne jegliche komplikationen, und war nur einen tag geschwollen. gegen die schmerzen sind ibuprofen eine wunderwaffe, die helfen auch gegen entzündung (sofern man ibus verträgt).
    essen: suppe, grießbrei, toastbrot, apfelmus. nach drei oder vier tagen gings schon wieder einigermaßen 😉

    0
  • von cleopatra85 am 09.10.2008 um 04:38 Uhr

    Ich hab mir alle 4 auf einmal raus machen lassen! per OP!! weil ich aber mit den Kiefernerven probleme hatte und man die Weissheitszähne zuerst zertrümmern musste bevor man Sie ziehen konnte!
    was wichtig ist keine Milch!
    Ansonsten hab ich 3 Tage total verzichtet auf Essen! Ich lag im Bett und hab nur geschlafen solche Schmerzen hatte ich! danach habe ich eigentlich alles gegessen nur eben fast pürriert!! ;-)) was ich auch noch gebracuht habe ist ne Spitze mit ner kanüle die ich mir nach jedem essen die Löcher rausgewaschen hab!! nachdem die Jodstreifen draussen waren! damit keine Entzündung ensteht!!!

    0
  • von Appletini am 08.10.2008 um 22:52 Uhr

    Ich hatte solche Schmerzen, dass ich mich mehrere Tage fast gar nicht richtig ernähren konnte 😀
    Hab mehr oder weniger von Hühnerbrühe und Eis gelebt o_O

    0
  • von Romy55 am 08.10.2008 um 22:16 Uhr

    wie wärs mit Polenta… also ich hab das gegessen als ich die Spange bekommen habe… Mann war dass Schmerzhaft!
    gute besserung und LG
    Romy

    0
  • von Lia2010 am 08.10.2008 um 21:42 Uhr

    hm das mit den Milchprodukten wurde mir auch gesagt also kein Joghurt etc. Ich glaube ich werde die Aleteglässchen mal ausprobieren :)

    0
  • von Chokoholika am 08.10.2008 um 21:39 Uhr

    keine Milchprodukte… Suppen,Aletegläschen,Wackelpudding weiche Sachen eben

    0
  • von spinnenfreak am 08.10.2008 um 21:37 Uhr

    vielleicht geht auch kartoffelbrei? oder babybrei in gläschen, wenn du das magst.

    0
  • von Nancytuff am 08.10.2008 um 21:36 Uhr

    Mir hat der ZA die damals aus dem Kiefer geschnitten…genäht und mir dann gute Besserung gewünscht. Ich sah 2 Tage später aus, als hätte ich richtig eine auf die F… bekommen – alles grün und blau. Mein Mann hat mir diese schöne pampige heisse Tasse von unox gemacht. Wenn das abgekühlt ist, konnte man das gut trinken. Grießbrei, Aletegläschen, Apfelmus. Ist halt erstmal weiche Nahrung angesagt gewesen

    0
  • von Cristella am 08.10.2008 um 21:34 Uhr

    Ja keine Milchprodukte, denn die enthält Milchsäure was
    nicht gerade gesund ist, wenn du offene Wunden im Mund hast.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

weisheitszähne raus Antwort

Ella67 am 26.07.2010 um 14:33 Uhr
morgen kommen bei mir alle 4 weisheitszähne raus. wie lange dauert die heilung. wie lange dauert im durchschnitt die schwellung und wie lange ist man da ca krankgeschrieben

Weisheitszähne müssen raus :(( Antwort

fashionvictim94 am 11.12.2013 um 16:53 Uhr
oh mädels, ich hab so angst, hatte grad nen vorsorge termin beim zahnarzt und dabei hat sich rausgestellt dass meine weisheitszähne nächstes jahr gezogen werden müssen :(( ich hab schon richtig furchtbare geschichten...

Weisheitszähne raus bekommen Antwort

bannanarama am 09.05.2010 um 10:14 Uhr
Halli hallo Leute :) Ich habe am Donnerstag 2 Weisheitszähne gezogen bekommen unten und oben. (Per Op mit betäubung) Meine backe ist angeschwollen und es wird immer dicker und dicker und heißer obwohl ich kühle. Vom...

Kriege meine Weisheitszähne raus! Hilfe! Antwort

NataliA am 23.10.2008 um 13:13 Uhr
Ich muss noch dieses Jahr meine Weisheitszähen rausbekommen, sonst verschiebt sich mein gesamtes Gebiss. Ich hab da aber schon ein bisserl Angst vor. Vor allem weiß ich nicht, ob ich erstmal nur 2 oder alle 4 auf...

Weisheitszähne sind raus - und danach? Antwort

Nine_ am 11.12.2009 um 12:40 Uhr
Hallo Mädels, jetzt muss ich mich auch mal an euch wenden. Vor 1 1/2Stunden war ich dann also auch an der Reihe und mir wurden zwei Weisheitsbeißerchen entfernt. Zum Glück wars viel weniger schlimm als damals und...