HomepageForenGesundheitsforumwer kann mir helfen????? meine freundin hat essstörung wie geh ich damit um und wie kann ich ihr helfen?

schmusipuu

am 19.01.2009 um 17:47 Uhr

wer kann mir helfen????? meine freundin hat essstörung wie geh ich damit um und wie kann ich ihr helfen?

meine freundin hat mir im betrunkenen zustand gestanden das sie manchmal sich den finger in den hals steckt ich war total geschock und ich mache mir grosse sorgen um sie ……nun weiss ich nicht wie ich damit umgehen soll oder ihr helfen kann

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ruky am 19.01.2009 um 19:01 Uhr

    glaub es ihr nicht. ehrlich nicht. sie sagt dir das damit du sie in ruhe lässt und aufhörst dir sorgen zu machen. und nicht weil sie wirklich aufgehört hat.
    rede mit deinen eltern über das problem deiner freundin, aber auf jeden fall solltest du auch ihre mutter informieren. die kann ihr denk ich mal am ehesten helfen. auch wenn das `ne harte zeit wird (weil das halt ganz nach bulimie aussieht was deine freundin da macht), da müsst ihr durch. steh deiner freundin bei und zeig ihr, dass du für sie da bist, sie wird unterstützung brauchen wenn sie dagegen ankämpfen will zu erbrechen was sie gegessen hat. ich weiß wie schwer das ist, mit “ess-störungen” umzugehen, aber ich kann dir aus erfahrung sagen, dass unterstützung und verständnis viel mehr bringen als streit und vorwürfe. du kannst sie nicht zwingen aufzuhören, aber wenn du ihr zeigst: “ich bin hier, ich bin für dich da, du bist mir wichtig und ich will dich nicht verlieren”, dann wird sie bestimmt eher zustimmen, sich helfen zu lassen, als wenn du sie mit verbaler gewalt dazu bringen wolltest.
    und wenn wirklich gar nichts mehr hilft, dann wird eine therapie (stationär/ambulant) nicht mehr vermeidbar sein…

    0
  • von schmusipuu am 19.01.2009 um 18:04 Uhr

    hi
    ich hab mit ihr versucht zu reden sie sagt sie hört damit auf sie will das alleine hinbekommen…..aber irgentwie ist mir da nicht ganz wohl bei der sache……soll ich ihr das glauben?

    0
  • von KatiiX3 am 19.01.2009 um 17:58 Uhr

    Mh.. Klingt nicht gut!. An deiner Stelle würde ich mit ihr reden wegen der Essstörung. Wenn sie sagt, sie macht sowas nicht. Würde ich ihr dann erzählen, was sie in den betrunkenen Zustand gesagt hat. Bleib ruhig und sachlich. Versuche erstmal reden mit ihr.. Dann versuch ihr i.wie zu helfen, sei es mit ihr essen gehen oder so?!
    Liebe Grüsse.. Katii

    0
  • von aHeartyLaugh am 19.01.2009 um 17:58 Uhr

    hey.
    ich kann dir so keine tipps geben, da ich mich zum glück noch nie in meinem umkreis mit dem thema beschäftigen musste.
    aber in der schule haben wir das thema durchgenommen & einige internetadressen bekommen.
    http://www.dhs.de
    http://www.bzga.de
    http://www.kmdd.de
    http://www.drugcom.de

    vielleicht findest du dort passende tipps.
    ich hoffe es 😉
    viel glück mit deiner freundin.
    liebe grüße Birte

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hat meine Freundin eine Essstörung?? Antwort

Wiwi am 09.04.2008 um 16:15 Uhr
Ich mache mir große Sorgen um meine Freundin!! sie verhält sich seit einiger Zeit sehr seltsam, ist ständig gereizt, zieht sich sehr zurück und meldet sich kaum noch! Außerdem hat sie in den Letzten wochen sehr stark...

Stark untergewichtige Freundin hat abgenommen, wie helfen? Antwort

chickenita am 13.08.2015 um 16:13 Uhr
Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum angemeldet, lese aber schon seit einigen Monaten mit. Mein Problem ist gerade, dass meine Freundin schon untergewichtig war und sie jetzt nochmal 5 kg abgenommen hat. Das liegt...

Magersucht wie kann ich helfen? Antwort

docojanne am 23.08.2008 um 17:24 Uhr
Mädels! Die Tochter meiner besten Freundin ist gerade mal 9 Jahre alt und hat jetzt schon ein Problem mit ihrem Gewicht. Sie findet sich zu dick, dabei ist sie sehr dünn. Eigentlich viel zu dünn. Ich befürchte, dass...

Kann ich eine Essstörung selbstbehandeln? Hat einer Tipps Antwort

LoveMango am 31.01.2015 um 20:36 Uhr
Hallo Zusammen :) das Tema treibt mich echt in den Wahnsinn. ich hab bis jetzt mit keinem darüber gesprochen ich denke es hilft aber mal darüber zu schreiben :) also erstmal ich bin 23 Jahre alt ca 169cm groß und...

Am Verzweifeln... :( ... kann mir wer helfen? ( wird länger sorry ) Antwort

Phoenixtraene am 08.08.2009 um 03:05 Uhr
Hallo ihr da... Ich muss jetzt mal mit der Sprache raus... ich weiß schon langsam echt nicht mehr was tun ... geht um meinen Körper... Ich war früher immer Pumperl gsund also hatte vielleicht so alle 3 -4 Jahre mal...