HomepageForenGesundheitsforumWer von euch hat sich gegen Gebärmutterkrebs impfen lassen?

LaRa

am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

Wer von euch hat sich gegen Gebärmutterkrebs impfen lassen?

Wer von euch hat sich schon impfen lassen und kann mir sagen, ob es irgendwelche Nebenwirkungen gab? Hat das eure Krankenkasse übernommen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sekhmet am 25.09.2009 um 17:09 Uhr

    ich, und meine kk hats sogar mübernommen obwohl ich schon 24 war!
    keine nebenwirkungen ( mittlerweile bin ich 26). nur die piekser, bzw das mittel ansich tat ziemlich weh

    0
  • von Engel11 am 25.09.2009 um 14:55 Uhr

    Also Nebenwirkung hat ich keine.Halt wie eine normale Impfung auch.Und die Kosten hat die Kasse übernommen.

    0
  • von xXGoldmarieXx am 25.09.2009 um 14:53 Uhr

    ich hab mich auch inmpfen lassen und bin jez fertig mit den 3 spritzen und bis jez hatte ich noch keine nebenwirkungen

    und die krankenkasse hat das auch übernommen

    0
  • von Anna1600 am 25.09.2009 um 14:50 Uhr

    Habs auch machen lassen und ebenfalls keine nebenwirkungen… auch meine kasse hats übernommen glaub ich zumindest ;D

    0
  • von Ritschi am 25.09.2009 um 14:46 Uhr

    Also, ich hab mich impfen lassen… Nebenwirkungen hatte ich keine, einer Freundin von mir ist nach der 2.Impfung ein bisschen schwindelig gewesen, aber nichts schlimmes… Und bezahlt habe ich nichts, also die Kasse hats übernommen.

    0
  • von sunn_at_night am 25.09.2009 um 14:44 Uhr

    meine kanken kasse hat das übernommen mit 15 jahren
    nebenwirkungen gab es bei mir nicht

    0
  • von Aengelsche am 19.04.2008 um 17:31 Uhr

    Du musst bei deiner Kasse nachfragen, wie lange die das übernehmen…
    Ich will mich auch endlich mal impfen lassen und meine Kasse übernimmt das bis 27

    0
  • von Abby am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

    Ich habe mich selber nicht impfen lassen, aber ich habe von einigen gehört, die das haben machen lassen- bei allen bis jetzt ohne Nebenwirkungen.

    0
  • von Melly83 am 30.01.2008 um 18:16 Uhr

    Ich habe mich vor kurzem impfen lassen und habe überhaupt keine Nebenwirkungen gehabt. Bei mir hat es die Kasse noch übernommen, normalerweise zahlt das die Gesetzliche aber nur zwischen dem 14. und 18. Lebensjahr.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich hab mich impfen lassen!!! Antwort

Mila_Superstar am 06.12.2009 um 01:22 Uhr
hey leute hab mich nun gegen schweinegrippe impfen lassen und es war gar nicht schlimm !!! haha ging ruck zuck selbst an der einstichstelle hatte ich so gut wie keine schmerzen war nur ganz leicht und 1-2 tage ... ein...

Sollte man sich impfen lassen? Antwort

itsme2008 am 04.05.2010 um 16:15 Uhr
gegen Gebärmutterhalskrebs? Mach mir irgendwie Stress deswegen, aber ich werde es wahrscheinlich nicht tun!

Jetzt noch gegen Grippe impfen lassen? Antwort

July04 am 02.01.2011 um 09:43 Uhr
Macht es jetzt noch Sinn sich gegen die Grippe impfen zu lassen?

Lasst ihr euch gegen Schweingrippe impfen? Antwort

tatianaLOVEStim am 28.10.2009 um 16:20 Uhr
Ich hatte es eigl nich vor, muss aber da ich bei der Bundeswehr arbeite. Wuerd mich mal interessieren, da es so scheint als wuerde es die Mehrheit nich interessieren.

Skelettszintigraphie. Hat jmd von euch erfahrungen damit? Antwort

ShadyLady999 am 10.03.2009 um 18:08 Uhr
Hey Mädels, hab warscheinlich Morbus Sudeck (Krankheit) und um diese Diagnose zu sichern soll eine Sklettszintigraphie gemacht werden. Hat jemand von euch erfahrungen damit gemacht? Immerhin ist das ganze radioaktiv....