HomepageForenGesundheitsforumWie lange ist die Dauer einer Magenschleimhautentzündung?

Wie lange ist die Dauer einer Magenschleimhautentzündung?

sweet_franzlam 29.07.2009 um 09:22 Uhr

Hallo Mädls,
also ich bin gestern mit sehr sehr starken Oberbauchschmerzen aufgewacht und dann deswegen ins Krankenhaus gefahren, dort wurde eine akute Gastritis festgestellt. Da ich alle Tabletten, die ich genommen hatte, wieder übergeben habe, muss ich jetzt mit Schmerzmittel (Paracetamol 1000) in Form von Zäpfchen auskommen. Sonst kann ich nur ein Magenschutz nehmen. Heut gehts mir schon besser als gestern. Jetzt die Frage: Wie lang ist die Dauer einer Magenschleimhautentzündung? D.h. wie lange muss ich Bettruhe halten usw.? Über schnelle Antworten wär ich sehr dankbar.

Nutzer­antworten



  • von Tasa2008 am 29.07.2009 um 20:02 Uhr

    Hy,

    Dauer einer magenschleimhautentzündung kommt drauf an , welche art du hast von magenschleimhautentzündung! Aber dein arzt hat sich sicher aufgeklärt! Aber scherze nicht damit rum, und vermeide, zu süsses, zu salziges….

  • von Galatheia am 29.07.2009 um 12:06 Uhr

    Dauer Magenschleimhautentzündung: 1-2 Wochen wenn du dich an die Anweisungen deines Arztes haelst und deine Medikamente vorbidlich nimmst. Wenn nicht, kann sich die Dauer einer Magenschleimhautentzündung ganz schoen hinziehen.

  • von Tuschel am 29.07.2009 um 09:28 Uhr

    ich weiß nur von der schwester meiner freundin, dass sie es über monate hatte und es ihr seeeeher schlecht ging…. die hatte nichts mehr auf den rippen. aber egal was sie gemacht hat, sie konnte nichts essen oder in sich behalten… ist echt schlimm sowas. aber ne dauer für magenschleimhautentzündung gibt es da glaub ich nicht

Ähnliche Diskussionen

Zahnschmerzen 🙁 -Wurzelbehandlung dauer: Wie lange dauert das??(Achtung: längere Geschichte!) Antwort

WitchStella am 27.11.2010 um 20:48 Uhr
hey ihr! ich bin vor knapp 2 monaten beim zahnarzt gewesen, weil ich zahnschmerzen hatte. (blöderweise viiiel zu spät. aber ich hatte vorher nie was an den zähnen, deshalb hab die die "anzeichen" wie...

wie lange biotin-tabletten nehmen? Antwort

Blondi511 am 09.02.2010 um 12:05 Uhr
hi mädls! seit ca. 2 monaten nehm ich jetzt so biotin-tabletten von dm. jedoch steht da in der packungsbeilage nicht drinnen, wie lange man die nehmen soll bzw. nehmen darf? kann mir vl jemand von euch die antwort...

wie lange dauert eine thrombose? Antwort

InkeAnke am 04.05.2009 um 23:46 Uhr
hi ich (19 Jahre) hab vor 7 monaten eine tiefe beckenvenen thrombose durchs fliegen bekommen. im krankenhaus musst ich nur einen tag bleiben und seit dem nehm ich blutverdünnende tabletten. einen stützstrumpf muss...