HomepageForenGesundheitsforumWirbelsäulengymnastik

Claudia77

am 23.08.2008 um 16:14 Uhr

Wirbelsäulengymnastik

Mädels! Mein Arzt hat mir wegen meiner Wirbelsäule empfohlen, dass ich Wirbelsäulengymnastik machen sollte, damit sich meine Rückenmuskulatur wieder stabilisiert. Habt ihr damit Erfahrungen gemacht? Ist es anstrengend oder ist es einfach nur bissel Gymnastik?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Elki am 23.08.2008 um 16:27 Uhr

    Die Kräftigungsübungen bei der Wirbelsäulengymnastik stärken gezielt die Muskeln um der Wirbelsäule und das sorgt dafür, dass die Wirbelsäule nicht zusätzlich belastet wird.

    0
  • von GlamourGloria am 23.08.2008 um 16:23 Uhr

    Durch die Wirbelsäulengymnastik werden die Bandscheiben zwischen den Wirbeln besser durchblutet und so bekommen sie auch besser Nährstoffe. Die langsamen Bewegungen und Dehnübungen verbessern somit die Durchblutung und sorgen für schmwerzfreie Bewegungsfreiheit 😉

    0
  • von sasa79 am 23.08.2008 um 16:17 Uhr

    Ich mache auch Wirbelsäulengymnastik und ich meine, dass es meinem Rücken besser geht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schulterschmerzen, Rückenschmerzen, Null Muskulatur Antwort

Wolfprinzess am 06.09.2011 um 09:07 Uhr
Hey Mädels! Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Meine Ausgangssituation: Ich bin klassische Musikerin, spiele Geige, Bratsche und ein wenig Klavier. Ich bin nicht zu dick (1.70m;63Kg), aber ziemlich...

extreme Kurzatmigkeit Antwort

specialEdition am 26.04.2009 um 22:21 Uhr
hey leute hab nur mal ne kurze gesundheitsfrage. also ich bin ein mensch der es HASST, zum arzt zu gehen. jaja kindisch, ich weiss, aber ich will kein weichei sein. nun zu meiner frage: seit einem halben jahr leide...

Erfahrung verhaltenstherapie Antwort

Sarahsarah am 18.12.2015 um 12:01 Uhr
Hey mädels, da ich leichte bis mittel starke Depressionen habe und mich selbst nicht wert zu schätzen weiß hat mein Arzt mir eine Verhaltenstherapie empfohlen. Meine Frage ist nun hat jemand von euch schonmal eine...

Probleme mit dem ISG-Gelenk oder doch nicht? Antwort

Mausejenny am 16.09.2011 um 23:49 Uhr
Hallo und guten Abend meine Lieben, Ich bin ein bisschen deprimiert und suche daher Rat und Trost bei euch. Vor ca 2 Wochen habe ich mir beim Sport (karnevalistischer Tanzsport) vermutlich das ISG-Gelenk...

Ich weiß nicht mehr weiter, was sind das für Schmerzen?! Antwort

michelle290709 am 30.08.2014 um 15:06 Uhr
Hi ihr lieben. Erstmal, ich bin 18 Jahres alt. Ich hab jetzt seit Montag ein ziehen im Unterleib, auf der rechten Seite. Am ersten Tag war es unerträglich und ich bin den Dienstag sofort zum Arzt. Der hat Blut...