HomepageForenGesundheitsforumWÜRMER im Stuhl

kirschbaum

am 19.10.2009 um 19:56 Uhr

WÜRMER im Stuhl

Hey ihr kennt das sicher auch. Manchmal wenn ich für große Mädchen war und gespült habe, habe ich schon öfters mal entdeckt, dass sich da ganz kleine weiße Würmer kringelten. Manchmal sind es viel, dann beim nächsten mal weniger oder gar keine zu sehen.
Stimmt es, dass man die vernichten kann, wenn mam ganz viele Mohrüben isst oder Sauerkraut?
Können sone Würmer schädlich sein? Wie ein Bandwurm sehen sie ja nicht gerade aus.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von motzy am 07.04.2014 um 13:55 Uhr

    Würmer im Stuhl sind definitiv NICHT normal!! Ab zum Arzt mit dir, das kann sonst gefährlich werden!

    0
  • von wodkaredbull am 29.09.2011 um 11:12 Uhr

    hast du schlecht geträumt? da dürften keien würmer im stuhl sein O.o

    0
  • von lalunaNegra am 24.09.2010 um 15:44 Uhr

    ja geh lieber mal zum arzt manchmal kommt es auch wenn man zu viel Süßes ist..

    0
  • von FIRFO am 24.09.2010 um 15:36 Uhr

    ich kann dich nur zu gut verstehen ich hatte diese würmer schon zu oft…
    und manchmal gehen sie wieder von aleine weg.
    Im moment hab ich auch wieder würmer :

    Tipp: ess sauerkraut und möhren am besten frische geriebene möhern das hilft !!!

    Ich kenne dieses jucken nur zu gut

    0
  • von LaPrincezz2010 am 20.10.2009 um 12:42 Uhr

    also ich kenne das problem nicht.

    0
  • von lillynavy am 20.10.2009 um 07:55 Uhr

    ist das ekelhaft….. ich würde mich wenn ich das hätte vor meinem eigenen körper ekeln. Ab zum arzt mit dir!

    0
  • von Allegra82 am 19.10.2009 um 20:23 Uhr

    Mein Gott, ist das ekelhaft. Ich würd sofort zum Arzt rennen, wenn ich das nur einmal bei mir sehen würde. Iiiihhh!

    0
  • von elisa111 am 19.10.2009 um 20:15 Uhr

    Solche “Parasiten” können wie schon erwähnt über Obst, Gemüse, Salat, rohes/n Fleisch/Fisch, aber auch bei engem Kontakt mit Haustieren übertragen werden. Ganz wichtig ist es zum Arzt zu gehen, dort erhältst du vermutlich eine Entwurmungskur bzw. Tabletten, denn von selber gehen die leider nie ganz weg. Man hat nur immer wieder Pausen, in dieser Zeit schlüpfen erst wieder die neuen Würmer, daher denkt man immer man ist “geheilt”:
    Ist keine feine Sache, aber kommt ziemlich oft vor und nicht nur bei Kindern. Wird es behandelt, ist es auch nicht weiter schlimm.

    0
  • von Kimi666 am 19.10.2009 um 20:15 Uhr

    Also ich hatte das letztens erst bei meiner katze! da waren auch kleine würmchen im Stuhl! Das ist ein Bandwurm! Der ist im Magen und sondert kleine “Stückchen von sich ab, das sind dann die kleinen weißen Würmchen in deiner Kacke! Da musst du zum Arzt und dir ein Mittel dagegen geben lassen! Bei meiner Katze ging dann auch ganz schnell wieder weg….

    0
  • von xxFiloxx am 19.10.2009 um 20:13 Uhr

    Bitte geh zum Arzt und lass dich untersuchen, denn das ist definitiv NICHT normal! LG

    0
  • von minimee91 am 19.10.2009 um 20:11 Uhr

    naja auch wenns nicht immer ist, gesund ist das mal auf keinen fall! also ab zum arzt mit dir 😉

    0
  • von Pixietail am 19.10.2009 um 20:11 Uhr

    ich hatte das glaub ich so mit zehn auch mal, das hat irre gejuckt und keiner wusste was es ist (bin damals mit meinen eltern zum arzt) bis wir die dinger im stuhl gesehn haben hey ich bin zu tode erschrocken. der arzt meinte auch, dass es von ungewaschenen obst kommt. das sind nämlich die die larven aus den eiern von obstfliegen. hat denk ich auch nix mit mangelnder körperhygiene zu tun.

    0
  • von annything am 19.10.2009 um 20:11 Uhr

    du hast hlt würmer- is scheisse geh zum arzt!
    mit essen kannste die nicht töten.. musst dir entwurmungsmittel beesorgen!

    doch du hast die immer… du siehst es nur nicht immer. geh zum arzt sonst bekommste noch echt ein problem!

    0
  • von kirschbaum am 19.10.2009 um 20:09 Uhr

    ja aber die gehen ja auch wieder weg. Hab sie ja nicht immer. Wenn es ein Dauerzustand wäre, dann wäre ich schon längst mal zum Arzt gegangen.

    0
  • von MissRockford am 19.10.2009 um 20:07 Uhr

    kann den anderen nur zustimmen.. besser zum arzt gehn =/ der kann die auf jeden fall helfen!!
    und am besten schnell damit sich ads ganze ich verschlimmert

    0
  • von kirschbaum am 19.10.2009 um 20:04 Uhr

    also ich bin bestimmt nicht unsauber wenn du das damit sagen willst RockabyllieGirl! Wenn dann sind eher die ganzen Lebensmittel verschmutzt und ich hätte sie gründlicher abwaschen sollen. Anders kann ichs mir sonst nicht erklären!

    0
  • von blackblue am 19.10.2009 um 20:02 Uhr

    unbedingt zum Arzt gehen und Entwurmungsmittel besorgen! Durch Würmer können verschiedene, sehr unangenehme Krankheiten auftreten!

    0
  • von schlagsahne92 am 19.10.2009 um 19:58 Uhr

    ich würd auf alle fälle zum artzt gehen und da net selber rum experimentieren lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wurm im stuhl Antwort

patheticmuffin am 24.03.2010 um 12:09 Uhr
hallo meine lieben:) ich habe da eine frage: ich habe gestern ein mittel gegen verstopfung eingenommen. dieses hat heute auch gewirkt. nun habe ich heute im stuhlgang einen ca. 1 cm großen wurm entdeckt, weiß. *ekel*...

Blut im stuhl Antwort

littlemiss2010 am 18.04.2012 um 21:24 Uhr
Hai, mit meinem körper geht es drunter und drüber also ich nehme seit 1 monat die pille, seit einer woche habe ich schmierblutungen seit vorgestern habe ich blut im stuhl bzw auf dem klopapier achja und...

Bauchkrämpfe, Durchfall, Blut im Stuhl was ist los mit mir? Antwort

SUEinWONDERLAND am 30.07.2010 um 16:03 Uhr
Hi, vor ca 5 Tagen war ich im Urlaub in der Türkei. Ein paar Tage nach meiner Ankunft habe ich Blut am Toilettenpapier entdeckt und beim Stuhlgang hatte ich Schmerzen, als wären splitter oder etwas derartieges darin...

Zysten im Eierstock Antwort

SommerMaus am 05.08.2011 um 15:43 Uhr
Mein Frauenarzt hat mich letzten Monat untersucht (mit Ultraschall) und meinte, dass ich ganz viele kleine Zysten im Eierstock habe und dass das dann darauf schließen lässt dass ich zu viel Testosteron in mir hab....

Risse im Intimbereich Antwort

Pauli1994 am 02.10.2013 um 10:30 Uhr
Hey Mädels :) Ich denke so einige von euch kennen das, wenn man mal wieder einen Riss hat, der abartig brennt. Kennt denn hier auch irgendjemand ein gutes Mittel dagegen, ich denke nämlich nicht, dass das ein Pilz...