HomepageForenGruppentherapieAbnehmen durch Schilddrüsenüberfunktion!

Anonym

am 18.07.2010 um 18:10 Uhr

Abnehmen durch Schilddrüsenüberfunktion!

Hallo zusammen, ich habe seit etwa 2 jahren eine leichte Schilddrüsenunterfunktion! Leider ist mein Gewicht im letzten halben Jahr echt explodiert und ich bekomme das nicht in den Griff.
Letzte Woche war ich bei meiner Hausärztin, da ich ja eine leichte Sdunterfunktion habe nehme ich L-Thyrox 50! Jetzt meinte meine ärztin ich soll auf 100 hochdosieren damit man eine Überfunktion herbeiführt und ich so dann abnehme! Nehme jetzt seit 1 Woche 100mg aber ich habe gerade mal 1kg Gewicht verloren. Mir geht das alles viel zu langsam. Jetzt ist meine Frage: wie weit kann ich die Tabletten hoch dosieren um das ganze noch weiter zu beschleunigen? Und jetzt bitte keine Warnhinweise was die nebenwirkungen sind, das weiß ich und damit kann ich leben,ich will nur so schnell wie möglich etwa 20kg verlieren!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von geegee am 18.07.2010 um 23:03 Uhr

    hast du echt gedacht du bekommst ein paar pillen verschrieben und schwupp das ganze übergewicht weg?!

    mein arzt hat mir auch die 100 verschrieben aber nicht mit der absicht ne überfunktion herbei zu führen.da kommst du ja vom regen in die traufe.

    natürlich nimmst du nicht nur dadurch ab die tabletten zu nehmen.du musst halt was dafür machen.manchmal reichts ja schon seine ernährung umzustellen.

    ein gut gemeinter rat:geh zu einem anderen arzt!

    0
  • von agnesnitt am 18.07.2010 um 22:56 Uhr

    …. Mir fehlen die Worte bei soviel Dummheit! Sowohl von der Threadstellerin als auch ihrer Hausärztin.

    0
  • von PollyPocket am 18.07.2010 um 22:45 Uhr

    was ist das denn bitte für eine ärztin, die dir eine überdosis empfiehlt, um eine andere fehlfunktion herbeizurufen damit du abnimmst ??? ist ja gruselig…

    0
  • von klubnikaa am 18.07.2010 um 20:37 Uhr

    Wenn du mehr nimmst, wird es eine schwerwiegende Überfunktion. Ich hab die und wiess wie das ist. Glaub mir, lieber ist man fett!!

    0
  • von Angel_Eyez am 18.07.2010 um 20:31 Uhr

    du ich hab auch ne unterfunktion und ich hab auch erst vor 2 monaten meine medis gekriegt.. (eferox 50) ich hab auch “erst” 1 kilo abgenommen. und weiter? die medis sollen deinen körper ja nicht auf wunschfigur trimmen sondern lediglich das ersetzen was fehlt. und ich bin definitiv nicht fett. man nimmt durch unterfunktion vielleicht schneller zu weil der stoffwechsel langsamer is… aber das is einfach die ernährung.
    sorry man kann nich durch tabletten fressen abnehmen. und weißt du was 20 kilo sind!? wenn du die schnell abnimmst kriegste hängetitten und haut wie deine oma…

    0
  • von FashionXxX am 18.07.2010 um 20:08 Uhr

    du willst deine gesundheit aufs spiel setzen um schlank zu sein?!
    O-M-G !

    0
  • von Galatheia am 18.07.2010 um 20:05 Uhr

    Und nur um dein optisches Empfinden anzusprechen:

    http://www.lehrbuch-medizin.de:8080/biochemie/public/klinik/_images/klinik01.jpg

    So moechtest du doch sicher nicht aussehen…

    0
  • von Galatheia am 18.07.2010 um 20:02 Uhr

    naja, ich schreib ihn nochmal:

    Lass es! Ich kann dir nur wirklich raten, nicht an deinem Hormonhaushalt rumzuspielen. Das kann ernsthafte – und ihc meine richtig krasse – Nebenwirkungen haben. Ich habe mehr als einmal Herzversagen durch L-Thyrox Ueberdosis bei jungen maedchen in der Notaufnahme gehabt. Da kann man durchaus auch mal dran sterben, hey.
    Ich finds ja schon strange dass deine Aerztin dir das ueberhaupt empfohlen hat.

    1kg pro Woche ist doch eine gute GEschwindigkeit zum Abnehmen. Und man kann mit Disziplin auch locker 20kg ohne Medis verlieren.
    Ich sags nochmal: Lass es! Das schadet dir mehr, als das es nuetzt, und duenn sein ist es echt nicht wert, hinterher nen kaputten Koerper zu haben.

    0
  • von Galatheia am 18.07.2010 um 20:01 Uhr

    Wo ist mein kommi? :/

    0
  • von Girl_next_Door am 18.07.2010 um 19:56 Uhr

    biste du verrückt?mit medis spielt man nicht rum!und dir was anderes zu sagen, wär verantwortungslos.
    ich halte 1kg pro woche eh für ziemlich viel.da musste auch bisschen sport machen, damit du in form bleibst, wenn das so schnell geht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

durch sport abnehmen Antwort

Am 08.01.2010 um 19:24 Uhr
hy. ich bin 14 jahre alt und 59,4 kilo (bei einer größe von 161 cm). ich möchte abnehmen. unbedingt! ich glaub ich weiß schon was mein problem ist und warum ich übergewichtig bin. ich glaube es ist so, weil ich...

abnehmen durch nintendo spiele? Antwort

Am 12.03.2010 um 17:42 Uhr
hii mädels ! heute war ich in saturn und habe so ein videospiel gesehen. es ist das spiel von "besser essen". da ich es bis jetzt nie geschafft habe abzunehmen würde ich es gerne mal mit dem versuchen. die versprechen...

Schilddrüsenüberfunktion.. Antwort

Am 06.05.2010 um 18:31 Uhr
Hi, ich habe wahrscheinlich eine Schilddrüsenüberfunktion, aber ich hab eigentlich keine schlimmen Symptome außer dass ich nicht zunehme, was ich aber eigentlich ganz gut find :D Und deswegen weiß ich auch nicht ob...

18 kg durch nährstoffsuppe abnehmen möglich? Antwort

Am 06.09.2009 um 23:20 Uhr
erstmal will ich klarstellen dass ich keine jujus will sondern lediglich euren rat bräuchte. ich hab mir vorgenommen ab morgen 26 wochen lang nur eintöpfe zu essen... um keinen nährstoffmangel zu erleiden will ich...

essend abnehmen Antwort

Am 10.08.2009 um 14:41 Uhr
hey habt ihr schon mal von fettverbrennenden lebensmitteln gehört? und funktioniert das echt? grad orangen und co, erdbeeren und äpfel sollen mehr kalorien verbrennen als sie selber haben. vielleicht wisst ihr ja mehr...