HomepageForenGruppentherapieabstand-wie schaffe ich es mich nicht zu melden in schwachen momenten?

abstand-wie schaffe ich es mich nicht zu melden in schwachen momenten?

Anonym am 19.09.2008 um 14:50 Uhr

heyy..ich will endlich mein ex vergessen,-das wird mir auch ständig-auch von euch geraten;)aber WIE?denn er quält mich so sehr mit einer anderen..naja mein problem: ich versuche den kontakt zu unterbinden,aber in schwachen momenten ruf ich ihn immer an oder schreibe ihn ne sms oder verarbrede mich sogar mit ihn..ka ob in der hoffnung dass es mir besser geht…also ich bin sozusagen “süchtig” nach ihn..

er ist auch so noch die wichtigste person in meinen lebene(andersrum auch noch) und ich will ihn auch nicht verlieren..er hat mir das mit der neuen auch nicht erzählt-denn er will mich ja nicht verletzen..aber ich frage und erwarte auch ne ehrliche antwort und ramme mir damit immer selbst ne axt ins bein..

naja ich denke es ist wirklich das beste abstand zu nehmen…bloß wie schaffe ich es, dass ich in schwachen momenten so stark bleibe, dass ich mich nicht melde..und wenn er sich melden wie soll ich auf ihn reagieren??

liiiiiiiiiiiebe grüße…

BITTE helft mir=)

Nutzer­antworten



  • von rose226 am 20.09.2008 um 20:38 Uhr

    sry schreibfehler ich meine sperr die sachen weg*

  • von rose226 am 20.09.2008 um 20:37 Uhr

    ich finde du solltest ihm sagen das du ein abstand von ihm brauchst…
    lösch seine bilder, seine sms und alles was dich an ihn erinnert ich weiß es ist schwer aber versuch es…aber wenn es dir nicht gelingen sollte dann sprech die sachen wenigstens weg…
    wenn du ihn das nächste mal vermisst dann ruf statt ihn einfach eine freundin an oder unternimm irgendetwas um dich abzulenken

  • von tikkyti am 20.09.2008 um 11:24 Uhr

    schatz, es gibt nen grund warum es nicht geklappt hat. Guck seine Seiten an. Was ist an ihm toll aber vor allem was findest du an ihm nicht so gut. Und was würdest du von deinem nächsten Freund erwarten. Was soll am neuen anders seina als an ihm. Uuuuund so lange du keinen findest der besser ist als er wirst du immer wieder an ihn denken. Aber wenn du mal einen besser findest als ihn, glaub mir denkst du keine sekunde mehr an deinen ex. Und wenn es dich glücklich macht, melde dich doch bei ihm. Aber du weißt seöber dass es nicht so schön ist wie früher. Und wie lange willst du dich noch selber mit etwas beschäftigen dass dir nicht mehr gut tut. Der Nächste kommt süße, glaub mir. Das ist wirklich immer so. Bei jeder 😉 also reiß dich einfach zusammen es gibt auch andere typen

  • von diebels am 19.09.2008 um 17:35 Uhr

    ihm sagen er solle sich nicht melden weil du den abstand jetzt erstmal braucchst. und in der zeit unternimmst du soviel mit anderen freunden, dass du kaum noch an ihn denkst. schau dir andere typen genau an. vllt fängst du ja an für einen zu schwärmen etc.
    und dann in was weiß ich 6 monaten könnt ihr beide ja versuchen wieder zu einander zu finden.

    bei einer freundin von mir und ihrem ex war ca. 1 jahr dazwischen in dem die beiden keinen kontakt hatte. dann haben sie sich zufällig wieder getroffen und sind beste freunde geworden.

  • von schabernack am 19.09.2008 um 15:16 Uhr

    loesch seine nummer und seine email adresse. oder sei einfach ein mensch der auch ein hirn hat und lass dich von dem leiten und nicht von deinem selbstmitleid.

  • von paula am 19.09.2008 um 14:56 Uhr

    Wenn Ihr in Kontakt bleiben wollt, dann wirds sicher schwierig mit dem “Entlieben”. Da musst Du einfach die Zeit vergehen lassen. Vielleicht lernst Du ja auch bald einen anderen kennen und kommst so über ihn hinweg.

Ähnliche Diskussionen

Wie höre ich endlich auf an ihn zu denken? Mehr Abstand geht doch gar nicht mehr! Besessen! Antwort

Am 01.01.2010 um 21:44 Uhr
Hey Mädels 🙂 Ich muss euch erst mal die kleine Vorgeschichte zu meinem Problem erzählen..Ich war vor etwas mehr als einem Jahr (ist also schon etwas länger her) drei Monate in Amerika (Austausch). Dort habe ich...