HomepageForenGruppentherapieAffäre mit einem vergebenen obowhl man selber in festen Händen ist

Anonym

am 14.08.2009 um 22:51 Uhr

Affäre mit einem vergebenen obowhl man selber in festen Händen ist

Also hallo
ich bin sei 3 Jahren in festen Händen und jetzt hab ich seit 3 Monaten mit einem Bekannten von ihm eine Affäre. Der aber auch seit 2 Jahren vergeben ist.
Ich bereu aber diese Affäre auch nicht. Den ich Liebe den andern. Aber ich weiss nicht ob er mich auch liebt.
Denn er ist total komisch zu mir. Er ist wenn wir alle sind so lieb zu mir aber sobald jemand dabei ist noch ist er total komisch zu mir und ignoriert mich so gar. Und seine Freundin die schaut mich immer böse an.
Aber ich weiss nicht was ich machen soll.
Ich breu die Affäre nicht. Den es ist immer schön.
Nur ich kann auch meinen Freund nicht länger anlügen.
Und jetzt bin ich auch noch schwanger in der 3. Woche aber ich weiss nicht wer der Vather ist.
Ich weiss nicht was ich machen soll.
Hilfee!!
Soll ich abtreiben oder das Kind bekommen und so tun als sei es sein Kind. Oder soll ich dem andern meine Gefühle gestehn.
Ich kann nicht mehr bitte helft mir.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von roxy_87 am 22.08.2009 um 16:31 Uhr

    da haste aber mist gebaut..
    würde an deiner stelle die Wahrheit deinem freund beichten, auch auf die gefahr hin das du alleine (mit oder ohne kind) dastehst.
    deine affäre will entweder, dass keiner was mitbekommt das ihr was habt oder er verliert das interesse an dir. ein offenes gespräch hilft vll.
    kann es sein,wenn die freundin vom einen dich so böse anschaut, dass sie ne vermutung hat oder vll sogar schon was rausbekommen hat. weis ja nicht, aber war mein erster gedanke.

    würde aber erst mal mit deinem freund reden!!

    und auch nen vaterschaftstest machen!!!

    alles gute :)

    0
  • von sunnysweethoney am 15.08.2009 um 13:55 Uhr

    also ich würde auch reinen tisch machen.deine affäre is genauso fies wie du–>passt also gut zusammen. und das mit den kind würde ich mir ganz genau überlegen.denn es wirkt so ,als wärst du noch nicht reif für ein kind.

    0
  • von SchnukkiGirl am 15.08.2009 um 01:13 Uhr

    Ich kann mich nur anschließen! Sag ALLEN die wahrheit und ob du das kind abtreibst oder nicht das musst du doch selber wissen und kannst hier nicht einfach in diesem fprum wildfremde leute fragen! sag deibnem freund das du ihn betrügst und schwanger bist! sag deiner affäre das du schwanger bisr und ighn liebst und nicht mehr deinen freund dann dann geh zu einer beratungsstelle und lass dich beraten!

    0
  • von Siranus am 15.08.2009 um 01:12 Uhr

    ups sry hab mich öfters verschrieben xD

    0
  • von Siranus am 15.08.2009 um 01:11 Uhr

    ich gebe pink passion recht ..
    und wenn du nicht weißt wer der vater ist dann lass ein vaterschaftstest machen … ich denke mit dem typ mit dem du eine affaire hast kannst du über das kind sprechen und ob er sich dazu bereit erklärt einen test zu machen …. und wen du schon mal dabei bist dann kannstd u ihm deine gefühle stehen… und wenn er nciht will kannst du eben nichts dran ändern ..aber deinem freund musst du es erzählen ..er wirds so oder so iwann rausbekommen

    kann gut sein das er sich danna uch von dir trennt und du am schluss alleine da stehst
    aber da musst du jz durch ..

    und abtreiben würde ich nicht …das kind kann nichts dafür udn hat auch ein recht auf sein leben …

    0
  • von Pink_Passion am 14.08.2009 um 23:54 Uhr

    Und du wunderst dich warum die freundin dich noch blöd anschaut???

    Deine affäre ist genauso ein Mistkerl!!

    0
  • von Pink_Passion am 14.08.2009 um 23:52 Uhr

    Du musst alles erzählen und reinen tisch machen..
    Und das mit dem Kind
    Wenn du schon betrügst dann verhüte wenigstenss wenn der andere ne krankheit hat schleppst du die zu deim freund und umgekehrt…!!
    Ich verstehe einfach nicht wie verantwortunglos man sein kann hey schäm dich.. und wenn du dir selber noch was wert bist dann erzähl alles und trenn dich von ihm der arme kerl!

    “Soll ich abtreiben oder das Kind bekommen und so tun als sei es sein Kind”

    Wenn ich schon sowas höre bekomme ich wutausbrüche!!
    wie alt bist du eigtl? 10?

    ich kann ja vieles verstehen und akzeptieren aber sowas schißt eindeutig über die grenze heraus!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Affäre mit vergebenen Mann? Antwort

Am 19.07.2010 um 09:36 Uhr
Hallo Mädels Ich hab meine Sünde noch nicht begangen, aber ich will mal von euch wissen, was ihr davon haltet. Ich hab mich eben von einer 3 Jährigen Beziehung getrennt die schon etwas länger gekrieselt hat. Im...

Ich habe was mit einem Vergebenen Antwort

Am 14.10.2008 um 12:12 Uhr
Seit zwei jahren bin ich nun in einen jungen aus der schule verliebt. früher war er sowas wie unerreichbar. ich hatte nichts mit ihm zu tun, da er eine klasse über mir war und ich da noch nie eine gelegenheit hatte...

Affäre mit einem älteren Mann anfangen? Antwort

Am 05.05.2009 um 18:26 Uhr
Hallo ihr lieben, ich hoffe auf euren Rat und eure guten Tipps, obwohl ich eigentlich weiß, dass nur ich mir eigentlich helfen kann. Also ich bin seit fast 7 Jahren verheiratet. Sehr glücklich sogar, aber beim...

Meine Mutter hat eine Affäre, mit einem Verheirateten Mann! Antwort

Am 05.05.2010 um 19:30 Uhr
Hallo... ich möcht hier mal mein Problem posten, weil ich selbst nicht weiß wie ich damit umgehen soll. Also Meine Mutter hat seit einiger Zeit eine Affäre, mit einem Verheirateten Mann. Seitdem ich meine Mutter...

Der Beginn einer Affäre mit einem verheirateten Mann... Teil 2 Antwort

Am 16.03.2010 um 16:19 Uhr
... ok, vielleicht habe ich mich zu unpräsize ausgedrückt... Ja, ich liebe meinen Freund über alles! Wir haben schon so viel miteinander erlebt. Wir halten immer zusammen! ABER, nach sieben Jahren unerfüllter...