HomepageForenGruppentherapieAllein,überflüssig und ungewollt

Anonym

am 16.04.2009 um 15:17 Uhr

Allein,überflüssig und ungewollt

Ich hab keine richtigen freunde..also sowelche wo man immer hin kann..ich muss immer fragen ob ich mit kann bzw andren fragen mich dann ob ich mit will aba ich glaub ich fragen nur aus mitleid dass ich net allein rumsitz un ich nerv die alle un mittlerweile fragt mich auch schon niemand mehr..un..keine ahnung..ich sitz dann immer nur zuhaus rum un mach nix.

Meine beste freundin meldet sich im mom nur noch wenn sonst niemand zeit hat un sobald sich dann ne andere gute freundin von uns meldet oda dabei is geht se gleich zu der un ignoriert mich und kommt mir immer so genervt vor.

Und alle andren leute die ich kenn,kenn ich nur durch meine beste freundin deshalb weiß ich nicht mit wem ich drüber reden soll…
Soll ich sie direkt drauf ansprechen oder doch lieber erst mit ner 3. person drüber reden?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Denalay am 16.04.2009 um 15:42 Uhr

    1000 Punkte für meine Vorposterinnen!!
    Positiver Denken, einfach mal nicht alles so schlecht sehen und im allgemeinen mach dein eigenes Ding. Wenn du noch zur Schule gehst oder schon arbeiten bist, dann konzentriere dich ein wenig mehr auf diese Dinge, das zeigt dass du im leben nicht nur versuchst den anderen hinter her zu hängen, sondern dass du auch andere dinge wichtig findest UND birgt den netten Nebeneffekt besser zu werden in dem was man tut und in der Freizeit versuche mal ein wenig Alternative zu zeigen, geh auf die Leute zu und frag, ob sie Bock haben was mit dir zu machen und renn denen nicht nach und frag wie ein Mauerblümchen “darf ich mit euch was unternehmen?”

    Sei du selbst und versuch ein wenig Selbstbewusstsein aufzubauen!
    :)
    Viel Glück!

    0
  • von Shana am 16.04.2009 um 15:33 Uhr

    ich finde, du solltest das alles nicht so negativ sehen! Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle genervt von dir sind! Manchmal bildet man sich ein, dass man andere nervt und dabei stimmt es gar nicht. Denke ien bisschen positiver und gehe offen auf alle zu. Irgendwann ist bestimmt jemand dabei, mit dem du wirklich auf einer Wellenlänge liegst und öfter etwas unternimmst.
    Nur alleine daheim rumsitzen bringt da leider nichts.
    Viel Glück :)

    0
  • von TanzHoney am 16.04.2009 um 15:30 Uhr

    vielleicht sind deine freunde ja genervt, weil du das thema immer wieder anschneidest… ich hatte mal eine freundin und si emeinte andauernd: Keiner mag mich… ich bin zu dick.. etc. und im grunde genommen wollte sie immer nur bestätigung.. vielleicht denken deine freunde genauso!.. versuch doch das einfach mal für einen moment zu vergessen und hab spaß.. geh aus und sei natürlich 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Neuer Lebensabschnitt und allein Antwort

Am 07.03.2010 um 16:27 Uhr
Hey ihr lieben Erdbeeren, Ich habe letztes Jahr mein Studium beendet und habe jetzt einen tollen Job, den ich super gerne mache, aber ich habe das Gefühl, dass es in meinem Leben nichts anderes gibt. Die meisten...

Allein und mies drauf Antwort

Am 25.07.2009 um 14:36 Uhr
Ja, ich weiß das wurde schon tausend mal hier rein gepostet. Aber ich möchte es einfach nur los werden. Ich fühle mich gerade total mies und niedergeschlagen. Das habe ich leider öfters, dass ich ohne Grund traurig...

Einsam und allein... Antwort

Am 24.11.2008 um 19:58 Uhr
Liebe Erdbeermädels, schon mal im Vorraus vielen vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Und zwar ist meine Situation wie folgt: Ich bin 18 Jahre alt, hatte eine 2-jährige Beziehung mit einem Jungen, den ich auch...

Ärgerlich-Ungewollt schwanger und ich will schwanger werden Antwort

Am 29.03.2010 um 15:51 Uhr
Ich finde es total doof,oft höre ich von vielen jungen Mädchen,weitaus jünger als ich,die einfach so ungewollt schwanger werden und sich die Zukunft verbauen.Ich bin im richtigen Alter Kinder zu kriegen und habe ein...

ich fühl mich so allein :( Antwort

Am 03.05.2010 um 19:51 Uhr
huhu ihr lieben... ich muss mir jetzt mal den kummer von der seele schreiben. es geht um das thema "freunde". als ich noch in der schule war (hab meinen abschluss vor 3 jahren gemacht) hatte ich eigentlich schon ne...