HomepageForenGruppentherapieAn alle Tattoträgerinnen: Welche Bedeutung hat euer Tattoo?

Anonym

am 15.04.2010 um 20:55 Uhr

An alle Tattoträgerinnen: Welche Bedeutung hat euer Tattoo?

Bereut ihr es? An welcher Stelle habt ihr es?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von hexelaila am 16.04.2010 um 15:33 Uhr

    ich habe ein chinesisches zeichen am handgelenk steht für meine familie , ein totenkopf mit sanduhr und sternen . die sanduhr steht dafür das jede zeit vergeht und das habe ich mit zwei meiner lieblings motiven verbunden . und ich bereue auch kein einziges davon … 🙂

    0
  • von Feelia am 16.04.2010 um 12:46 Uhr

    also nein ich bereue es nicht.
    hab en arschgeweih:-Dallerdings ein kleines,eher zierliches.es sind stilisierte engelsflügel,im tribal-look und die sind nicht mitenander verbunden.
    die bedeutung:in der schule meinte ein lehrer zu uns jahre zuvor,dass engel auch menschen sein können,die ihre energie dazu verwenden,anderen zu helfen.das fand ich schön-und auf mich passend.(sagen meine freunde auch,eine nennt mich immer engel:-))

    0
  • von Galadriel_ am 16.04.2010 um 12:38 Uhr

    Ich hab auf dem rechten Schulterblatt ein verschnörkeltes F, für meinen Vornamen und jetz kommt noch das Zeichen für GlaubeLiebeHoffnung dazu. Weiss nur noch nicht genau wohin damit 😉

    0
  • von LadyBeetle83 am 16.04.2010 um 08:35 Uhr

    Es ist für mich Kunst, und auch Hobby. Was mir meine bedeuten? Alles einfach schließlich ist es ja mein Körper

    0
  • von simplon89 am 16.04.2010 um 08:20 Uhr

    ich habe auf dem rechten schulterblatt einen delphin den mein tattoowierer selbst gemacht hat, hab ich zum 18 geburtstag bekommen und die bedeutung für mich delphine sind seit ich denken kann meine lieblinsgtiere, ich bereue mein tattoo nicht ich schaue es immer wieder gerne an.

    0
  • von Die_Dany am 15.04.2010 um 23:23 Uhr

    also ich hab eine blaue rose mit tribal .. blau ? ja blau damit wollte ich ausfrücken das ich nicht so bin wie andere 😉 ich hab es nun seit fast 2 jahren hab es mir damals als zeichen für einen neuanfang machen lassen…

    demnächst kommt das zweite 😉

    0
  • von shivamoon am 15.04.2010 um 22:09 Uhr

    Achso…nein ich bereue nix davon..das eine (Die Fledermaus) muss aber nochmal bearbeitet werden

    0
  • von Anja1976 am 15.04.2010 um 22:08 Uhr

    Ich habe die Namen meiner Kinder mit einer persönlichen Widmung als Kette um das linke Fussgelenk! Ich liebe meine Tätowierung und habe sie noch keine Sekunde bereut!

    0
  • von shivamoon am 15.04.2010 um 22:08 Uhr

    Ich habe 3 Tattoos,Eins ist ein Tribal in Fledermausform so am Beckenknochen,dies steht für Freiheit…einfach weil Fledermäuse frei fliegen können,das hab ich mit 18 machen lassen. Dann habe ich 3 chinesische Zeichen(Mond-steht für meine Oma/Katze-steht für meinen Kater/Familie-steht dann für meine Familie) am linken Unterschenkel und am rechten Unterschenkel habe ich 2 Callas (Meine Lieblingsblumen)

    0
  • von Nina3000 am 15.04.2010 um 22:03 Uhr

    Ich habe auch einen schmetterling den ich selbst gezeichnet hab als tattoo und ich bereue es auf gar keinen fall..immer wenn ich es anschaue dann denk ich an meine schatz weil er es mir zu meinem 19. geburtstag geschenkt hat..und ich bin super zufrieden damit..das zweite folgt:)

    0
  • von Melli2001 am 15.04.2010 um 21:47 Uhr

    ich beureue es keinesfalls. habe einen kleinen schmetterling im nacken, habe ihn damals tatöwieren lassen als ich nach langer langer suche endlich eine ausbildung bekommen habe. das war für mich sozusagen einer neuer lebensabschnitt

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schaut sich euer Freund Pornos an? Antwort

Am 22.02.2010 um 21:55 Uhr
Mein Freund tut es oder tat es schon mal. Schlimm finde ich es überhaupt nicht. Sonst müßte ich mir ja auch selbst an die Nase fassen. Trotzdem gibt es einen Unterschied. Ihm ist die Handlung so ziehmlich egal. Wie...

an alle mathematikerinnen hier unter uns !!! Antwort

Am 02.05.2010 um 11:46 Uhr
hallo ihr lieben ich habe eine schreckliche mathehausaufgabe aufbekommen, bei der es um selberlernen geht aber da steht NIX darüber im buch also muss ich euch fragen... es geht um quadratwurzeln und reele...

An alle Studentinen / ehemalige - schonmal ritalin versucht? Antwort

Am 18.01.2010 um 13:12 Uhr
Hey ihr lieben. ich steh mal wieder kurz vor meinen Prüfungen und bin total im Stress. Ich schaff mein tägliches Pensum einfach nicht. Dann hab ich letztens im Fernsehn etwas von RITALIN gehört. Ein Medikament, das...

welche kusstricks wendest du an? Antwort

Am 13.05.2010 um 22:16 Uhr
welche "tricks" wendet ihr so beim küssen an? saugen, zartes knabber, oder vorher den kopf immer zur andereren seite wegdrehen um die lust zu steigern und den moment rauszuzögern etc.? erzählt mal, vllt kann man...

An alle die Angst vor Nadeln haben Antwort

Am 17.07.2012 um 22:10 Uhr
Hallo Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Ich habe wahnsinnige Angst vor Nadeln. Nicht vor dem Schmerz oder vor dem Blut sondern einfach vor Nadeln in meiner Nähe oder noch schlimmer: IN meiner Haut. Dennoch...