HomepageForenGruppentherapieAngst vor Schmerzen beim ersten mal

Anonym

am 19.10.2008 um 18:14 Uhr

Angst vor Schmerzen beim ersten mal

hey also ich war vor einen halben jahr mit einen typen zusammen nach ein paar monaten wollten wir miteinander schlafen er liebte mich ich liebte ihn und hab ihn auch vertraut. ich hatte nicht einmal angst davor. aber als er in mich eindringen wollte tat es so höllisch weh das er aufhören musste =(
jetzt habe ich angst das das bei den nächsten versuchen auch passiert..
was soll ich machen? ist etzwas mit mir nicht richtig?

Antworten



  • von Isabell92 am 04.01.2010 um 23:31 Uhr

    Hihi ich habe so viele Jahre in Israel gelebt und das ist mir hier noch nicht untergekommen.In Arabien ist es gang und gebe aber hier in Israel hab ich das noch nicht erlebt

  • von Sengana am 20.10.2008 um 15:22 Uhr

    Meine Güte,könnte sein,daß Du ein ziemlich dickes Jungfernhäutchen hast,vorausgesetzt keine Spagat-oder Vibratorenerfahrung.Schmerz muß nicht sein,denn das kann für lange Zeit Lust und Genuß verderben.
    Wenn Dein Lover nicht eindringen kann,soll er es auf keinen Fall mit Gewalt versuchen!!!
    Geh zum Frauenarzt und erzähl ihm von Deinem Problem.
    Das ist ein minimaler Eingriff,tut nicht weh und ist in drei Tagen verheilt.

    In Arabien ,Israel und den USA haben sich Ärzte darauf spezialisiert,Jungfernhäutchen wieder zu nähen,da die Männer dort die Schmerzen einer Frau erwarten beim ersten mal – sie soll Jungfrau sein!!!!Welch eine bigotte verlogene Welt.
    Also nicht quälen bei der schönsten Sache der Welt.
    Kopf hoch,Brust raus.
    Wird schon.

  • von Jules90 am 19.10.2008 um 22:13 Uhr

    ein bisschen schmerz muss sein

  • von Erdbeerichlegga am 19.10.2008 um 20:03 Uhr

    okay.. hab ich auch mitgemacht folgendes is der fall:
    leutz das hat nich würklich was mit verkrampfen zu tun ich war sau locker un es tat scheiße weh… worans genau liegt weiß ich nicht.. un ich kann dich beruhigen mit dir stimmt alles(denk ich ma^^) öhm beim 2ten mal tuts eig nur kurz am anfang weh abba dann nimma… falls doch versuchs mal mit gleitmittel.
    Liebe grüße:
    erbeerichlegga 😉

  • von MissMariposa am 19.10.2008 um 19:42 Uhr

    bei mir war das beim ersten mal auch echt schlimm.. er kontne auch nciht eindringen und musste aufhoeren.. die totale katastrophe.. und naja, beim naechsten versuch wars dann auch so, gaanz langsam, erst mit fingern und vor allem mit ganz viel gleitgel. ich war zwar feucht, aber so gings einfach besser..

  • von jollyjudy am 19.10.2008 um 18:51 Uhr

    ich denke auch, dass es gut wird, wenn du bereit bist, dich gut fühlst und dich entspannst!
    Ich habe mal ein bisschen für dich gegooglet und habe da so einiges gefunden 😉 :
    z.B kannst du etwas “experimentieren” und schon mal mit einem (später mit zwei) fingern in deine Scheide gehen und ein bisschen bewegen, wenn das auch gut mit zwei fingern klappt und du dich dabei entspannen kannst, wirst du wahrscheinlich keine schwierigkeiten mit deinem freund haben! Wenn du immer noch angst hast, dann kannst du auch deinen freund fragen, ob er dich zuerst fingert. am besten lässt du dich villkommen auf ihn ein! Vielleicht könnt ihr auch gemeinsam drüber reden? sonst guck doch einfach noch mal unter http://www.sexwoerterbuch.info/daserstemal_angstvorschmerzen.html
    viel glück!

  • von Kleeblatt am 19.10.2008 um 18:44 Uhr

    Das wird schon nicht so schlimm, da passen ja sogar Kinder durch 😉

  • von roadrunnerin am 19.10.2008 um 18:25 Uhr

    Wenn du bereit bist, dann wird es auch nicht schlimm, klar du darfst nicht verkrampfen. mach dir einfach keinen Kopf!

Ähnliche Diskussionen

Was kann man beim ersten Mal denn alles falsch machen!? Antwort

Am 05.02.2010 um 01:07 Uhr
Also es geht darum, dass ich heute Abend vorhabe mit meinem Freund zu schlafen, der schon ziemlich erfahren in Sache Sex etc. ist. Bin jetzt seit fast 8 Monaten mit ihm zusammen un will auch mit ihm schlafen und er...

angst dass ich bei meinem ersten mal vielleicht verklemmt sein könnte und er nicht in mich eindringen kann?! Antwort

Am 25.10.2009 um 13:49 Uhr
Ich habe grundsätzlich keine angst vor meinem ersten mal, bin auch bereit dazu... habe nur angst davor verklemmt zu sein und er nicht in mich eindringen kann... gibt es da irgendwelche tipps, dass es nicht passiert?

frauenarzt -> ultraschall der vagina -> schmeeeerzeeen.. wird es beim ersten mal genau so?? Antwort

Am 16.05.2009 um 17:26 Uhr
hallihallo! also ich habe schon länger schmerzen im unterbauch auf einer seite und war deshalb gestern beim frauenarzt. die musste dann um da was erkennen zu können einen ziemlich dicken stab (ich schätze mal etwas...

Tut es wirklich weh beim ersten mal und ist man vielleicht zu jung um mit 14 sex zu haben? Antwort

Am 02.12.2008 um 22:36 Uhr
Also ich bin 14 jahre alt und habe einen freund,er ist allerdings schon 17 .Wir haben das Thema sex sehr oft gehabt.Wir reden sehr offen und sind sehr ehrlich zueinnander,wir beide wünschen uns miteinnader zu...