HomepageForenGruppentherapieangst vorm zweiten Mal…!

Anonym

am 03.06.2009 um 22:44 Uhr

angst vorm zweiten Mal…!

hi…also folgendes…bin mit meinen Schatz jetz 3 monate zusammen und hatte mit ihm mein erstes mal vor 3 wochen…naja alles schön und gut…aber irgendwie hab ich angst vorm 2. mal…hab da iwie mehr hemmungen das ich was verkehrt machen könnte als vorm 1ten Mal…

könnt ihr mir irgendwelche tipps geben oder sagen wie das bei euch so wahr? oder is des normal…???
musste ihn auch schon einmal n “Korb” geben…wobei ich schon ein schlechtes Gewissen habe ihn “anzulügen”

Antworten



  • von Mila91 am 04.06.2009 um 21:01 Uhr

    hey!
    das war bei mir damals genau das gleiche ich glaube ich habe erst einen monat nach meinem ersten mal mein 2. mal gehabt…weil ich einfach zu unsicher war und auch bisschen schiss hatte^^
    aber ich würde sagen, irgendwann wirst du es eh öfter tun…hab keine angst, wenn ihr euch liebt, spielt ihr euch aufeinander ein, das geht ganz schnell;)
    ihr müsst nur beide versuchen offen miteinander umzugehen und dann wird alles toll:)

  • von Natbabe am 04.06.2009 um 12:49 Uhr

    hey,ich kann Dich total verstehen.Ich hatte nämmlich auch sowas.Mach Dir aber keinen Kopf.Das schlimmste hast Du schon hinter Dir.Es kann nur noch schöner werden.Am besten ist es wenn du es langsam angehst und ihm auch wärend dessen sagst dass er es langsam angehen soll.Damit Du auch keine Schmerzen hast. Klar wäre es vorm Vortel wenn du mit Ihm drüber sprichst. Nur wenn Du die ganze Zeit abblockst, kriegt er umso mehr Angst und zwar deswegen dass er dann denken könnte dass er beim “ersten Mal” was falsch gemacht hat.Falls es natürlich nicht so ist gib ihm einfach das Gefühl dass es nicht so ist und trau Dich.Sei aber ganz locker.Es wird nichts schlimmes passieren. Und Sorgen über die Erfahrungen brauchst du Dir nicht zu machen. Den immerhin hattest du nur ein Mal in deinem Leben Sex und da ist es natürlich selstverständlich dass du kein Pornostar beim zweiten Mal bist. Merk Die -Nur die Übung macht den Meister. Deswegen probiers aus,und lass einfach locker…Glaub Mir es wird nichts schlimmes passieren nur gutes:-) Und viel Spass;-)
    LG

  • von annything am 03.06.2009 um 23:41 Uhr

    sag ihm wie du dich fühlst- vllt hat auch er ängste das er was falsch machen könnte , auch beim 2ten mal… wenn du dich zu arg verspannst und unter druck setzt dann hast du vllt bis in alle ewigkeit angst und das willst bestimmt weder du noch dein freund!

  • von neila22 am 03.06.2009 um 22:55 Uhr

    am besten du sprichst offen mit ihm darüber weil anlügen macht es nur noch schlimmer.vielleicht versteht er es und ergibt dir zeit oder vielleicht könnt ihr dann besser miteinander umgehen

Ähnliche Diskussionen

Angst vorm Autofahren! Antwort

Am 25.06.2013 um 08:34 Uhr
Hey Erdbeermädels, mein Problem steht eigentlich schon im Titel. Ich habe seit Februar meinen Führerschein und auch mein eigenes Auto. Es fing eigentlich schon damit an, dass mein erster Fahrlehrer...

Angst vorm eigenen Vater.. Antwort

Am 23.01.2010 um 18:53 Uhr
Meine Familie ... SCHEINT relativ normal^^ ... Meine Mama arbeitet meistens von 13:00 - 20:00 genau wie heute.. Ich habe meiner Meinung nach keine Verbindung mit meinem Dad, und lege da auch kein Wer drauf. es...

Angst vorm Führerschein Antwort

Am 14.04.2010 um 17:05 Uhr
Hallo Mädels.. ich hab so Schiss geh gleich mit meiner Mum zur fahrshcule.. wir wollen mich anmelden nachdem ich das wochenlang vorgeschoeben habe, ich weiß nicht wieso ich habe totale Panik davor dieses ganze...

angst vorm frauenarzt Antwort

Am 30.10.2009 um 23:50 Uhr
hallo ihr lieben!!! ich habe ein problem, ich bin 17 und werde bald 18 habe aber totale angst vorm frauenarzt...ich würde schon gerne mal gehen auch wenn es keinen wirklichen grund gibt. ich habe meine periode...