HomepageForenGruppentherapieAussprache erwünscht,aber er drückt sich…

Anonym

am 15.05.2009 um 19:25 Uhr

Aussprache erwünscht,aber er drückt sich…

Ich dachte immer wir wären so einigermaßen glücklich zusammen gewesen.
Er wollte mich ständig sehen und hat schon ständig von gemeinsamer Zukunft geredet. Dann ganz plötzlich ist er mir aus dem Weg gegangen und wollte nicht mehr mit mir reden. Wollte Zeit für sich haben weil er viel Streß hätte. Aber mit mir persönlich klären wollte er nie. Er ist so feige, weil er auch nicht von sich aus Schluß machen wollte nur etwas langsamer angehen lassen. Ich habs dann endgültig beendet und von ihm kkam gar keine Reaktion darauf. Dazu muß ich sagen,daß er immer nur auf SMS reagiert hat. Sonst redet er überhaupt nicht mehr mit mir. Die ersten 3 Wochen kwar er auch zu den Kollegen kkomisch, doch jetzt ist er zu ihnen wieder so wie immer. Mich meidet er aber immer noch. Sah mich teilweise echt böse an(würde mir auch bestätigt). Er kann mich knicht mal ansehen…ich ignoriere ihn aber auch weil ich ein schlechtes Gewissen hatte da ich ihm so einiges gescchrieben habe. Aber mittlererweile weiß ich echt nicht wie es weitergehen soll. Ihm scheint es ja egal zu sein. Wollte vor 2 Tagen mit ihm reden…er meinte nur er sei gestreßt und wollte Samstag reden. Wollte es aber klären und hab ihn einfach gefragt was los ist. Er hat geleugnet, daß er mich je ignoriert hätte und böse angeschaut schon gar nicht. Aber es fällt allen auf wie er mich so behandelt. Es sieht so aus als ob ich ihm was getan hätte. Da war aber nichts großartiges (nur ne kleine Meinungsverschiedenheit wg der ich etwas sauer war).Das hat er gemerkt und meinte er ginge mir besser aus dem Weg wenn ich sauer bin. Abends kam aber wieder ne liebe SMS…vermisse dich…bis morgen. Am nächsten Tag war er dann so. Bei diesem kurzen Gespräch vor 2 Tagen wollte ich wissen ob er noch interessiert ist und was er will. Er meinte nur kwkir hätten es doch geklärt….langsamer angehen lassen. Von der SMS in der ich es endgültig beendet habe wußte er angeblich nichts. Für wie blöd hält er mich eigentlich?! Er meinte wir hätten uns doch auf ab und zu mal treffen geeinigt(das war mein Vorschlag-doof) und dann weitersehen….wenn ich es beenden wollte könnt er nichts machen. Ich wollte aber wissen was er will….er hat nichts gesagt. Ich meinte nur überleg es dir bis Samstag. Was will er damit denn erreichen? Er meidet mich wie die Pest, sagt zwar er will es nochmal langsam probieren… Wieso macht er nicht gleich Schluß? So wie er mkicht behandelt will er es doch beenden. Meine Kollegin/Freundin meinte er empfindet noch was für mich weil er mich noch so ansieht. Nur ich merke davon nichts…
Wollte wissen wieso er mir nicht ins Gesicht gesagt hat, daß er mehr Zeit für sich wollte….Er nur weil er nicht der Typ ist, der drüber redet. Es ist doch einfach wenn ich ihm so egal bin kann er mir doch ins Gesicht sagen, daß er kein Interesse mehr hat.
Ich werde von Tag zu Tag gereizter weil ich ihn ständig sehen muß. Das merkt man auch….aber er kommt auch nicht auf mich zu. Nur zu dumm, daß ich in dieser Zeit gemerkt habe wieviel er mir doch bedeutet. Hab ihm das anscheinend nicht genug gezeigt, weil er immer meinte er könnte mich so schlecht einschätzen. Manchmal reagiere ich komisch und das verunsichere ihn. Er wollte immer wissen, ob mich was stört. Er hat sich nie beschwert und meinte er sei zufrieden und glücklich. Ich versteh ihn nicht.
Morgen findet er sicher wieder ne neue Ausrede um nicht mit mir reden zu müssen. Aber ich muß das endgültig klären….
Was denkt ihr darüber? Wie soll ich mich morgen verhalten? Klartext reden und ihm sagen, daß ich ihn noch mag oder lieber verheimlichen(wie bisher auch-hab die Starke gespielt). Vertrauen könnte ich ihm nicht mehr…Neunafang? Nein-kommt für mich nicht in Frage…auch wenn es mir weh tut. Deshalb wäre es mir auch lieber er sagt:Kein Interesse mehr!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Obstschnitte am 15.05.2009 um 21:42 Uhr

    schreib mich mal bitte an..ich hab zurzeit das gleiche problem ..(wenn de dadrüber quatschen willst) xD

    0
  • von Coldplayfan am 15.05.2009 um 20:57 Uhr

    hmm… ich weiß ja nicht. Also für mich klingt das so, als wären die Gefühle bei ihm eingeschlafen.
    Bevor du dich mit ihm aussprichst, solltest du dir selber klar werden, was du willst. Kannst du dir eine Zukunft mit ihm oder ohne ihn besser vorstellen? Stell dir vor, dass es noch Monate so bleibt wie jetzt, weil er nichts ändert und es “langsam” angehen lassen möchte. Das klingt nach einer Ausrede, habe so etwas bei mehreren Paaren mitbekommen. Entweder er hat ein ernsthaftes Problem wegen einer früheren Beziehung oder ähnlichem oder er ist einfach zu feige, um dazu zu stehen, dass er nicht wirklich mit dir zusammen sein will. Wenn man einander richtig liebt, kämpft man um den anderen, und das scheint bei ihm momentan nicht der Fall zu sein, oder…?
    Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute! Der beste Rat von allen bleibt immer noch: Höre auf dein Herz.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Das was er sagt unterscheidet sich von dem wie er sich verhält.. "Ich habe noch Gefühle für dich" aber er schließt mich aus seinem Leben aus Antwort

Am 28.06.2009 um 15:59 Uhr
Er geht mir nicht mehr aus dem Weg...aber das nervt mich noch mehr. Als das alles anfing war er so wenig wie möglich da. Seit ca. 3 Wochen hat er das aber geändert. Er ist wieder ständig da auch als seine...

Er will sich umbringen??? Antwort

Am 18.03.2008 um 21:50 Uhr
Hey ich habe vor paar monaten einen typen im internet kennengelernt der aber leider viel zu weit weg wohnt. Aber wir hatten uns sehr gut verstanden, bis wir uns wirklich verliebten. Aber nach einer zeit habe ich mir...

ER sagt er hat eine freundin...........aber Antwort

Am 01.05.2008 um 20:49 Uhr
ER hat mich zum kino-besuch eingelden........ Naja nur so als FREUNDE!!! da er eine freundin hat (meint er) ich war natürlich einverstanden,da ich ihn als kumpel mag!! Als wir dann im kino waren hat er allerdings...

"Ich liebe dich" - er war aber besoffen! Antwort

Am 05.03.2010 um 22:37 Uhr
Mädels, ich habe schon laaaange Zeit was auf dem Herzen. Es ist jetzt ungefähr 6 Monate her, und ich konnt`s immernoch nicht vergessen. Also: Ich hatte einige Monate was mit einem Kerl - wir haben miteinander...

Wieso benimmt er sich so? Antwort

Am 24.03.2012 um 11:52 Uhr
Hallo zusammen! Ich bin seit ca. 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich habe ihn damals über Freund kenne gelernt und wollte keine Beziehung. Wir sind ausgegangen und er hat sich echt viel viel Mühe gegeben....