HomepageForenGruppentherapieBegehe ich einen großen Fehler?

Anonym

am 14.06.2010 um 18:14 Uhr

Begehe ich einen großen Fehler?

Hey ihr Süßen, ich entschuldige mich jetzt schon für den längeren Text. Letzten Sommer habe ich bei Bekannten den Sommer verbracht und mich dabei in deren Sohn verliebt. Ich war zum ersten mal verliebt und wir hatten eine tolle Zeit miteinander. Da er im Ausland lebt, war für mich klar, dass das nicht wirklich was ernstes werden konnte, aber wir wollten uns trotzdem treffen. Nach dem Sommer war ich wie verändert, führte mich auf wie ein kleines, naives, verliebtes Mädchen und konnte nur an ihn denken und an nichts anderes mehr. Wir hatten per msn Kontakt, aber das war auch schon alles. In den ersten Monaten `unserer Trennung` war ich sehr empfindlich, weinte oft, weil ich ständig Angst hatte, er hätte eine andere. Eines Tages fand ich auf seiner Community raus, dass es da eine gibt, die er toll findet – natürlich beunruhigte mich das zutiefst. Ansprechen wollte ich ihn drauf nicht, weil ich nicht als eifersüchtig oder klammernd rüberkommen wollte..auf die Frage, ob er zu mir ehrlich sei, antwortete er immer, ich sei ihm sehr wichtig und er könnte mich nicht anlügen, da er Lügen und Lügner selbst hasst. Dabei habe ich es dann belassen. Es vergingen wieder Monate und ich besuchte die Community nochmal um zu sehen, ob das vielleicht nur eine gute Freundin von ihm sei. Dann sah ich, dass sein Liebesstatus auf `vergeben` gesetzt war und er dem Mädel andauernd Kommentare wie `ich liebe dich` schrieb. Ab da veränderte sich etwas in mir. Ich konnte es zunächst nicht realisieren. Nun fragte ich ihn, ob er eine Freundin oder Sonstigeres hätte und er fragte mich, ob das ein Witz sei und verneinte das sehr überzeugend. So überzeugend, dass ich Ruhe gab – aber mit der Zeit fing ich an zu realisieren und das Gefühl von Liebe schwand. Vor einem Monat fragte er mich, ob er nicht bei mir eine Woche verbringen könnte und ich stimmte zu, weil ich natürlich noch für ihn Gefühle hatte und ich ihn so gerne wiedersehen wollte. Nun stehen wir kurz vor den Sommerferien und ich habe den Kontakt zu ihm abgebrochen, da ich nicht mehr verarscht werden will. Er ist weiterhin mit dem Mädel zusammen, sagt mir aber, er sei Single, würde mich vermissen und könnte es kaum erwarten, mich wiederzusehen. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob ich nicht einen Fehler begehe? Er ist der erste Junge, bei dem ich sowas wie Liebe empfand, trotzdem weiß ich nicht wie ich mit ihm umgehen soll, da er mich belügt..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Wida am 15.06.2010 um 00:00 Uhr

    Oh je,… das hört sich an, als ob er nicht nur Dich an der Nase herumführt. Ich stimme badgirl zu, und meine, dass Du das Mädel aus der Community anschreiben solltest. Ganz unverfänglich. Denn, dass er Dir die Wahrheit sagt, glaube ich nicht. Er wird Dich weiter im Unklaren lassen, um sein Eisen im Feuer zu halten… Ich wünsche Dir alles Liebe…

    0
  • von badgirl2501 am 14.06.2010 um 22:49 Uhr

    wie traurig… oh man kann richtig mit dir fühlen. dein verstand sagt dir, er veräppelt dich nur aber dein herz sagt: egaaal, ich muss ihn sehen, vllt. kann ihn meine liebe umstimmen.

    Nun musst du dich entscheiden, und in diesem Fall würde es dir Kummer ersparen, wenn du weiterhin auf deinen Verstand hörst.

    Versetz dich in die lage des mädchens… oder noch besser sprich/schreib sie an ! frag sie , ob sie eine beziehung führen. dann hast du klarheit.

    du schaffst das, kopf hoch meine liebe!

    0
  • von ObsidianWhisper am 14.06.2010 um 19:59 Uhr

    Wie kann er das denn abstreiten wenn die Zeichen so eindeutig sind?
    Frag ihn mal was das soll, wenn er mit dem Mädchen eigntlich gar nix hat…
    aber an sich wäre ich da schon verdammt misstrauisch. Klar ist es doof wenn du immernoch in ihm verliebt bist, aber das heißt nicht dass du alles glauben und auf jede Ausrede blind reinfallen solltest.
    Wenn du dich “bereit” dafür fühlst (hast ja gesagt dass die Gefühle schon schwinden) dann würd ich sagen, weg mti dem ^^
    selbst wenn er das an dieses andere Mädchen wirklich nich ernst meinen sollte, Jungs die zu jeder halbwegs guten Freundin mal eben “ich liebe dich” schreiben find ich auch nicht soo der Hammer :S

    0
  • von wollstrumpf am 14.06.2010 um 18:35 Uhr

    sprich ihn direkt darauf an, auf die sache mit dem status vergeben und vor allem darauf, dass du dich verarscht fühlst. was hast du denn noch zu verlieren… und schieß ihn in den wind, wenn er dich so verarscht hat!
    alles gute.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mache ich einen Fehler?! Antwort

Am 01.11.2011 um 22:10 Uhr
Hey, ich weiß, viele von euch werden mich jetzt sicher gleich wieder verurteilen, aber ich brauche wirklich mal Hilfe. Es geht um den Freund (L.)meiner ehemaligen besten Freundin. Wir haben gestern bei mir `ne...

Habe ich einen Fehler gemacht? Antwort

Am 18.01.2009 um 18:01 Uhr
Hey… Also ich beginne mit der gaaanzen langen geschichte (wär zwar nicht notwendig, aber vl findet irgendwer einen fehler den ich gemacht haben, vl habe ich mich falsch verhalten einmal oder so) Also das problem:...

Mache ich einen Fehler?? Eure Meinung, bitte! Antwort

Am 30.06.2009 um 16:33 Uhr
Hey Erdbeermädels:) Ich habe ein kleines Problem mit meinem Gewissen.. ich fange einfach mal an.. Also ich bin jetzt 19 jahre alt, hab 3 beschissene Beziehungen hinter mir, und will jetzt einfach solo sein, ohne...

freundin macht einen fehler!! Antwort

Am 04.07.2008 um 10:24 Uhr
hi mädels;) ich hab ein problem mit meiner besten freundin, ich weis nicht was ich mit ihr machen soll vielleicht habt ihr da ein tipp. meine freundin hat auf ihrer arbeit so ca. vor 1 monat eine neue freundin...

Ich habe meiner großen Liebe das Herz gebrochen Antwort

Am 02.08.2010 um 11:30 Uhr
Mein Freund und ich haben viele Höhen und Tiefen erlebt. Es begann am Anfang, er lief mir ein halbes Jahr nach, hatte meine Freundinnen angebettelt sie sollen mit mir reden, das ich mit ihm zusammenkomme usw. ich...