HomepageForenGruppentherapieBeste Freundin erzählte mir gerade sie habe Bulimie

Anonym

am 27.02.2010 um 15:28 Uhr

Beste Freundin erzählte mir gerade sie habe Bulimie

Hey Leute, mir gehts gerade echt mies. Meine beste Freundin ist vor einem monat 800 km weiter weg gezogen, ich vermisse sie sehr.
Heute habe ich mal wieder einene Brief bekommen. Als ich ihn gelassen habe, hätte ich mich fast verschluckt. Ich wusste dass sie früher eine Essstörung hatte, aber dachte sie habe sie überwunden… Sie schrieb mir dass sie noch nie davon loskam und jetzt wo sie alleine soweit weg wohnt ist alles noch viel Schlimmer geworden. Sie zieht sich immer aufs Klo zurück und kotzt. Ich weiß gar nicht wie ich ihr helfen soll. Eine Therapie will sie nicht machen, weil sie nicht genug Zeit hat und nicht will dass es jdm anderes erfährt. Sie hat auch geschrieben, dass sie nicht will dass ich sie anders behandle… Aber das ist so schwer. Ich hab immer ein bild von ihr im Auge wie sie einfach das ganze essen wieder hochwürgt.
Wie soll ich denn jetzt mir ihr umgehen? Wie kann ich ihr helfen? Hat jemand erfahrung damit?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lilli92 am 27.02.2010 um 22:25 Uhr

    Gestern in der Schule (es passte zum Thema) hat meine Klassenkameradin erzählt dass ne Freundin von ihr fast an Bulimie erkrankt wäre. Und dann ist ihr aus Versehen der Name (nur Voname) rausgerutscht und das Mädchen kenne ich auch. Das weiß meine Klassenkameradin auch, wir 3 haben uns mal auf ner Party getroffen. Auf jeden Fall war es ein Großer schock mich ich hatte sie bis zu der einen Party über 5 Jahre nicht gesehen aber früher waren wir gut befreundet.
    Zum Glück hab ich das erst erfahren als sie wieder gesund war. Aber meine Klassenkameradin hat erzählt ihre Freundinnen und sie haben ihr geholfen ohne Therapie und (ich glaube) ohne dass die Eltern davon erfahren haben. Sie waren für sie da und haben ihr gesagt sie soll erst mal versuchen nicht so häufig zum Klo zu rennen (so doof es auch klingt). Ich weiß ja nicht wie weit fortgeschritten es bei deiner Freundin schon ist vielleicht hilft wirklich nur eine Therapie aber sei auf jeden Fall für sie da.

    0
  • von dzre am 27.02.2010 um 17:33 Uhr

    ich denke, dass die einzige möglichkeit für sie davon loszukommen eine therapie ist. auch, wenn es für sie sehr schwer sein mag. du könntest ihr am ehesten helfen, indem du sie zu einer therapie überredest oder es ihren eltern sagst. sie wird zuerst vielleciht sauer auf dich sein, aber es ist das beste für sie und das wird sie sicher nach ende der therapie auch einsehen und dir dankbar sein. wirklich!

    0
  • von MaryChucky am 27.02.2010 um 15:37 Uhr

    ich kann mir vorstellen wie schwer es für dich sein muss damit umzugehen aber wie sie dir schon im Brief geschrieben hat will sie ganz normal behandelt werden und das solltest du auch tuen
    wie wär es, wenn du zu einer Beratungsstelle gehst und fragst wie du ihr helfen kannst?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Beste freundin fehlt mir.. Antwort

Am 14.05.2009 um 21:05 Uhr
Hey ihr..Möchte anonym bleiben deswegen schreibe ich es hier :) Naja wie soll ich anfangen bestimmt denkt ihr ich hätte streit wie jeder normale mit seiner besten freundin..Aber so ist das nicht.. Es war letztes...

gönnt mir meine beste Freundin nix? Oder wieso reagiert sie so? Antwort

Am 12.06.2011 um 20:57 Uhr
Abend Mädels,also mit meiner besten Freundin geht es im Moment ziemlich drunter und drüber. Wir sind eigentlich schon fast 10 Jahre beste Freundinnen, aber seitdem ich meine Ausbildung angefangen habe und bei mir...

kann ich sie noch "beste Freundin" nennen? Antwort

Am 15.06.2011 um 20:06 Uhr
Hallo Mädels, also wir mussten wegen meinem Dad, weil der ne neue Arbeitsstelle bekommen hat, umziehen. Nicht weit, nur 15 km. Aber seitdem seh ich meine beste Freundin so gut wie gar nicht mehr, bzw. telefoniere...

meine beste freundin: ist sie das noch? Antwort

Am 17.09.2008 um 18:09 Uhr
sie ist meine nachbarin und beste freundin seit ich denken kann. sie ist zwei jahre jünger als ich, was aber nie ein problem zwischen uns war. wir sind zusammen aufgewachsen, haben uns früher blind vertraut. wie das...

Beste Freundin gönnt mir unseren Traummann nicht! Antwort

Am 09.01.2010 um 02:57 Uhr
Hi Mädels, es hört sich bestimmt total dumm an und ich übertreibe wohl maßlos, aber ich hatte grade ein Gespräch mit meiner besten Freundin und das was sie gesagt hat, hat mich irgendwie... naja ... verletzt würd ich...