HomepageForenGruppentherapieBeste Freundin gönnt mir unseren Traummann nicht!

Anonym

am 09.01.2010 um 02:57 Uhr

Beste Freundin gönnt mir unseren Traummann nicht!

Hi Mädels, es hört sich bestimmt total dumm an und ich übertreibe wohl maßlos, aber ich hatte grade ein Gespräch mit meiner besten Freundin und das was sie gesagt hat, hat mich irgendwie… naja … verletzt würd ich sagen. Es ist so: Sie und ich haben den gleichen Geschmack was Männer angeht und in unserem Bekanntenkreis ist einer der all das verkörpert was wir uns schon immer bei einem Mann gewünscht haben. Es ist aber jetzt keine “Liebe” oder sowas, wir sehen ihn wenns hoch kommt vielleicht 1 mal im Monat, allerdings machen wir immer so Späße und schwärmen halt vor uns hin 😀 und heute habe ich sie mal gefragt, einfach so ohne besonderen Grund, was sie machen würde, wenn sie und ich wirklich in ihn verliebt wären und er aber nur in MICH. Ob sie mir ihn dann sozusagen gönnen würde und unserer Liebe nicht im Weg stehen würde oder ob sie von mir erwarten würde, dass ich nicht mit ihm zusammenkomme, obwohl wir uns BEIDE lieben. Und da meinte sie, sie würde ihn mir dann nie gönnen und sie würde mir dann die Freundschaft kündigen, wenn ich mit ihm zusammen kommen würde. Und ich meinte dann zu ihr, dass ich nicht so reagieren würde, also ich würde mich zwar wirklich schweren Herzens entscheiden, aber ich würde es ihr aufjedenfall gönnen, weil ich ja ihre beste Freundin bin und wenn er sie liebt und unbedingt mit ihr zusammen sein will und sie auch wirklich was von ihm will, aber halt aus Rücksicht zu mir noch nicht mit ihm zusammen wäre, dann würde ich als beste Freundin einfach zurückstecken und sagen oke… ich steh euch nicht im Weg.. weil ich mein wenn beide es wollen… und sie meinte dann, ich sage dass jetzt nur so. Ich würde genauso reagieren wie sie und dann meinte ich, dass ich nicht so reagieren würde und wieso SIE so reagieren würde usw. usw. und das hat sich dann in so eine Diskussion langgezogen, weil ich der Meinung war, dass eine beste Freundin solche Opfer bringen kann, wenn der Typ nicht ausgespannt wird oder so, also alles halt fair zugeht usw. aber sie findet das nicht so. Undi ch weiß, es war nur Spaß und es ist auch Nichts zum Überreagieren, aber irgendwie hat mir das… Sorgen gemachr, weil es kann doch wirklich mal sowas passieren und dann wüsst ich nicht wie ich damit umgehen sollte. Und überhaupt hatte ich da so ein blödes Gefühl .. als wenn es ihr halt egal wäre was ich in dem Moment dann fühle, wenn sie ihn liebt dann soll keine andere ihn haben usw. ich weiß nicht… wie seht ihr das? würdet ihr das Opfer bringen, auch wenn nur schweren Herzens, aber wenn es halt wirklich fair zugeht oder würdet ihr das auf keinen Fall tun.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Girl_next_Door am 09.01.2010 um 15:59 Uhr

    ich finds idiotisch, dass beide verzichten müssten, wenn eine die chance hätte, dass daraus die liebe ihres lebens wird.eine echt freundin gönnts einem, auch wenn ich verstehe, dass es anfangs sicher hart ist.
    aber nach ner zeit gibt sich das dann auch und jeder topf findet seinen deckel.es heißt doch nicht, dass die andere dann ewig leidet, das find ich echt übertrieben!
    aber da hat anscheinend jeder andere ansichten und wenns dann hart auf hart kommt, muss man eben abwägen, was einem wichtiger ist und ob man noch so viel wert auf ne freundschaft legt, in der beide so unterschiedliche ansichten haben.

    0
  • von Girl_next_Door am 09.01.2010 um 14:54 Uhr

    @pinky
    wenn er sich in ihre freundin verliebt, ist er NICHT der perfekte typ für sie-so einfach is das.und dann muss man sich einfach damit abfinden.
    es is ja net ihr ex oder so, sondern einfach nur ein schwarm, das isn himmelweiter unterschied.
    und echte freunde stellen sich einem nicht in den weg-ist meine meinung.

    0
  • von LadyBeetle83 am 09.01.2010 um 11:44 Uhr

    Das ist keine Freundin!!!!

    0
  • von Girl_next_Door am 09.01.2010 um 07:08 Uhr

    Ja, hast Recht-eigentlich sollte ne Freundin sowas dann akzeptieren.Das mit dem Gönnen is dann so ne Sache, aber die Freundschaft zu kündigen ist total daneben!
    Ich würds genauso denken wie du, denn falls der Typ sich in eine von euch verliebt, hat die andere eh Pech gehabt und warum sollen dann 3 Menschen unglücklich sein, wenns zwei eigentlich glücklich miteinander sein könnten und diejenige, die leer ausgeht, hat dadurch ja immerhin nix verloren.Ist schon ziemlich egoistisch von deiner Freundin und dass das der Freundschaft nen bitteren Beigeschmack gibt, ist klar.
    Aber versuch einfach, nicht mehr groß drüber nachzudenken.Dass sich was mit dem Typ ergibt, ist eh nicht so wahrscheinlich, oder?Klang jetzt dem Text nach so.Ist also unnötig, sich mit reinen Hypothesen so zu stressen.Da gibts siche rnoch mehr Situationen, wo sich eure Freundschaft bewähren muss und ich drück euch die Daumen, dass es klappt und ihr zusammenhaltet!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

gönnt mir meine beste Freundin nix? Oder wieso reagiert sie so? Antwort

Am 12.06.2011 um 20:57 Uhr
Abend Mädels,also mit meiner besten Freundin geht es im Moment ziemlich drunter und drüber. Wir sind eigentlich schon fast 10 Jahre beste Freundinnen, aber seitdem ich meine Ausbildung angefangen habe und bei mir...

Meine Beste freundin fehlt mir.. Antwort

Am 14.05.2009 um 21:05 Uhr
Hey ihr..Möchte anonym bleiben deswegen schreibe ich es hier :) Naja wie soll ich anfangen bestimmt denkt ihr ich hätte streit wie jeder normale mit seiner besten freundin..Aber so ist das nicht.. Es war letztes...

Beste Freundin ist mir peinlich Antwort

Am 09.05.2010 um 18:53 Uhr
Also Leute ... ich muss jeden Tag ne halbe Stunde mit dem Bus fahren um zu meiner Schule zukommen und da gibt einen total süßen Typen ... ich hab ihn nochnicht angesprochen und ich weißt nichtmal wie der heißt oder...

Beste Freundin raubt mir die Nerven Antwort

Am 19.11.2012 um 17:59 Uhr
Hi Berrys! Es geht um meine beste Freundin. Kurz was zur Vorgeschichte: Wir kennen uns jetzt seit etwa 2 Jahren und haben uns im Internet kennengelernt. Wir waren uns von Anfang an symphatisch und es war auch echt...

Beste Freundin oder Neuer Freund??? bitte helft mir Antwort

Am 19.05.2009 um 23:03 Uhr
Hallo also ich habe folgendes problem: also ich hatte jetzt schon lange keinen freund mehr, halt ab und zu mit typen rumgemacht aba nix ernstes, jetzt hab ich einen typ kennengelernt der echt witzig und nett ist. Das...