HomepageForenGruppentherapieBester Freund hat mich geküsst – wir sind beide vergeben

Anonym

am 28.11.2010 um 10:00 Uhr

Bester Freund hat mich geküsst – wir sind beide vergeben

Hey Mädels!

Ich bin ganz schön doll durch den Wind. Mein bester Freund hat mich geküsst. Wir haben uns vor ca. einem halben Jahr kennengelernt und von Anfang sehr gut verstanden. Manchmal hatte ich auch das Gefühl, da könnte mehr zwischen uns sein. Aber ehrlich gesagt hab ich da nie wirklich drüber nachgedacht, weil ich vergeben bin. Ich bin mit meinem Freund 1,5 Jahre zusammen und möchte es auch bleiben! Mein bester Freund hat seit 3 Jahren eine Freundin und hat bisher auch nicht erzählt, dass er nicht mehr glücklich mit ihr ist. Also eigentlich klare Verhältnisse.

Doch gestern hat er mich geküsst. Puh… ich hab ihm sofort gesagt, dass das nicht geht. Haben dann noch drüber gesprochen und er hat es eingesehen. Er hat auch manchmal das Gefühl, dass zwischen uns mehr sein könnte – wenn die Situation anders wäre. Aber wir sind vergeben und wollen unsre Beziehungen auch nicht beenden. Trotzdem hat mich das Ganze jetzt natürlich ziemlich verwirrt. Auf der einen Seite könnte man meinen, er will mit mir zusammen sein. Aber auf der anderen Seite meinte er nachher zu mir, er will seine Beziehung und unsere Freundschaft. Hm.

Und was mach ich jetzt mit meinem Freund? Eigentlich bin ich ein sehr ehrlicher Mensch. Ich habe nichts zu verheimlichen, also könnte ich es meinem Freund theoretisch sagen. Ich habe nur Angst, dass er danach etwas gegen unsere Freundschaft haben könnte. Doch ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das mit meinem besten Freund geklärt hab und es auch nicht mehr passieren wird. Mir ist klar, dass ich meinen Freund will und meinen besten Freund als besten Freund. Soll ich trotzdem von dem Kuss erzählen? Was meint ihr?

Kleine Info: Wir sind alle Mitte 20. Vielen Dank schon mal!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kiki92hl am 29.11.2010 um 21:41 Uhr

    Ich sehe das auch wie SweetOne.

    0
  • von Kiki92hl am 29.11.2010 um 21:41 Uhr

    Ich sehe das auch wie SweetOne.

    0
  • von LadyEstrella am 29.11.2010 um 15:50 Uhr

    Hmm normalerweise bin ich auch immer für Ehrlichkeit, weil es sonst evt unnötig Misstrauen schaffen könnte.
    Kenne deinen Freund nicht, was ist er für ein Typ, ein ruhiger oder eher aufbrausend (also nicht aggressiv ne, sondern einfach ja männlich :D)
    Würde es davon abhängig machen…Meinem Freund würde ich es nicht erzählen, weil er trotzdem voll austicken würde 😛

    Du hast auf jeden Fall soweit alles richtig gemacht was deinen besten Freund betrifft, also für klare Verhältnisse gesorgt.
    beobachte ob er sich dran hält, mit den klaren verhältnissen!

    0
  • von Scandal0us am 28.11.2010 um 13:18 Uhr

    Ichs ehe es ganz genauso wie SweetOne

    0
  • von SweetOne am 28.11.2010 um 11:17 Uhr

    Ich seh das anders. Ich denke schon das ihr eure Freundschaft bestehen lassen könnt. Du sagst ihr habt das geklärt. Beobachte das ganze jetzt erst mal. Ihr seit euch beide sicher das ihr eure Beziehungen behalten wollt, du vielleicht noch ein bisschen mehr als er. Ich weiß nicht ob du es deinem Freund erzählen solltest. Du hast nicht ihn geküsst, sondern dein bester Freund dich.. ihr habt geklärt das ihr eure Beziehungen behalten wollt. Du hast den Kuss abgewiesen. Ich glaube ich persönlich würde es ihm nicht sagen. Ich hätte auch die Befürchtung das er eure Freundschaft dann sehr sehr kritisch betrachtet & es gibt dann vielleicht Streit wegen Kleinigkeiten die eigentlich nicht sein müssten.

    0
  • von Sophi89 am 28.11.2010 um 11:09 Uhr

    eine freundschaft zwischen mann und frau kann meiner meinung nach nicht bestehen!
    es wird IMMER so weiter gehn wenn du ihn als deinen besten freund behalten willst!die spannung ist einfach da, das hat der kuss bewiesen. fände es deinem freund gegenüber unfair, wenn du den kontankt zu deinem besten freund jetzt noch aufrecht erhalten willst!ist doch offensichtlich, dass er mehr von dir will!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sex mit meinem besten Freund, obwohl wir beide vergeben sind! Antwort

Am 19.10.2011 um 22:16 Uhr
Hallo alle, ich hab ein Riesenproblem und zwar, ich hab mich gestern Abend mit meinem besten Freund getroffen, weil er zur Zeit in einer Scheißsituation steckt und ich auch haben wir beschlossen was zu trinken...

Sind beide in mich verliebt...? Antwort

Am 15.06.2009 um 01:30 Uhr
Ich hab ein Problem. ...nein, eigentlich sogar ziemlich viele, aber das eine macht mich grad irre und verrückt. Also folgende Sache: ich bin mit Jungs befreundet, und tief in meinem Herzen bin ich auch mehr Kerl...

wir sind beide in einer dreijährigen beziehung und haben uns ineinander verliebt Antwort

Am 27.12.2011 um 17:11 Uhr
hallo mädels ich bin seit drei Jahren in einer Beziehung mit meinem Freund. Unsere Beziehung ist eigentlich perfekt und bis vor einem halben Jahr habe ich immer gedacht er sei perfekt für mich. Im Sommer an einem...

Bester Freund hat sich umgebracht Antwort

Am 23.06.2010 um 02:20 Uhr
Hallo erstmal! Ich weiß einfach nicht mehr weiter im Moment. Ich fühle mich so leer und kalt. Vor nun drei Wochen hat sich mein bester Freund das Leben genommen. Ich mache mir solche Vorwürfe, immer war er für mich...

Sein "bester" Freund fasst mich an Antwort

Am 14.12.2008 um 19:09 Uhr
hey.. :) Also ich hab jetzt schon länger etwas auf dem Herzen und bräuchte ein mal nen Rat.. Mein Freund ist seit 3 Monaten in China und kommt erst in 5 Monaten wieder. Seit er weg ist,fasst mich sein angeblich...