HomepageForenGruppentherapieBIn ich ein schlechter Mensch, weil ich meine Schwiegermutter wegen gewissen Sachen nicht leiden kann?

Anonym

am 28.08.2009 um 02:05 Uhr

BIn ich ein schlechter Mensch, weil ich meine Schwiegermutter wegen gewissen Sachen nicht leiden kann?

Hallo ihr lieben.
Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen und kannten uns davor schon mindesten 6 Monate. Nach zwei Jahren sind wir zusammen gezogen weil ich erfahren hab das ich schwanger bin.
Seit dem wir zusammen gezogen sind und ich unser Kind bekommen habe, sehe ich wie seine Mutter wirklich ist. Am anfang konnte ich sie leiden aber nu irgenwie nicht mehr.
Mein Freund kifft seit seinem 13 Lebensjahr und vor 3 Jahren wollte ich, das er damit aufhört, hat mich 7 Monate glauben lassen das er es hat aber erst in der neuen Wohnung habe ich erfahren das es nicht so ist.
Jedenfalls habe ich vor 1 Jahr das Kind bekommen und habe seine Mutter darauf angesprochen, das ich das nicht gut finde, wegen der gesundheit unseres Kindes. Und da meinte sie nur zu mir, das es nicht leicht ist damit aufzuhören, ich soll mich nicht so haben und er pustet das Kind ja nicht an oder so. Als ich dann meinte wenn das Jugendamt bescheit weiss, ist unser Kind weg. Da meinte sie nur wer soll es denn den Amt sagen. Hallo gehts noch, was ist das denn für eine Oma, Mutter oder Schwiegermutter??
Sie müsste ihn eigendlich zur Rede stellen aber nein, sie gibt ihn sogar noch Geld damit er sich das Zeug kaufen kann, dabei ich ihr zichmal gesagt habe, das sie es sein lassen soll. Denn sie ruft mich wieder an und fragt wo das Geld bleibt, was wir ihr schulden. WIR schon garnicht weil ich kiffe nicht und habe ihr gesagt das sie kein Geld mehr geben soll aber irgendwie versteht sie das nicht. Jedenfalls kifft er jetzt nicht mehr aber seine Mutter weisst es noch nicht.
Wegen mir, geht er auch arbeiten weil ich ihn sonst verlassen hätte. Ich wollte eigendlich das er ein Abschluss macht aber seine Mutter, meinte auch da, wenn soll er lieber arbeiten gehen, statt zur Schule.
Dann noch was. Als unser Kind noch kleiner war, meinte sie immer das ich es nicht sofort auf den Arm nehmen soll, wenn es weint aber selbst hat sie es vor mir schnell vorm Boden aufgehoben und abgeknutscht.
Vor paar Tagen hat mein Freund mit ihr Telefoniert und sie meinte zu ihm, das es ihr vorkomme, das ich sie nicht leiden kann, weil ich immer nicht da bin wenn sie mal vorbei kommen will oder ich nicht schnell genug ans Tele gehe. Ich kann auch nichts dafür wenn mein Freund ihr immer hinter mir sagt das sie vorbeikommen kann trotzdem ich seit Wochen mit meiner klein und Freunden, Familie was vorhabe und ihm es auch gesagt habe. Wenn ich mit dem Kind zu Hause bleibe, heisst es auch nur wieder von ihr wie ich nur immer mit dem Kind zu Hause rumsitzen kann bei so einem Wetter. Sie sagt auch wo mein Kind zur Kita zu gehen hat.

Ist es ein Wunder wenn ich sie nicht mehr leiden kann?
Wie gesagt ich konnte sie mal Leiden aber sie ist halt ein Schwiegermonster!!!

Antworten



  • von ZimtzickeLissa am 28.08.2009 um 13:33 Uhr

    ignorier sie einfach.
    sag ihr, dass es dein kind ist und auch wenn sie die großmutter ist, sie sich raushalten soll. wenn sie sich nicht dran hält, mach du einen bogen um sie.
    red auch mal mit deinem freund, dass du halt so keine lust mehr hast, wenn dir alles vorgeschrieben wird etc…

  • von escarcha am 28.08.2009 um 11:30 Uhr

    boah ich würd ausrasten!!!!gib ihr saures 😉

  • von BadKitty am 28.08.2009 um 11:01 Uhr

    Also als erstes mal gibt es dieses problem glaub ich auf der ganzen welt, die beziehung zwischen mutter und sohn ist immer ne ganz heikle. meine schwiegermutter ist eigentlich ne ganz liebe, aber mich nervt es, das sie der meinung ist zu jedem mist ihren senf beizusteuern. außerdem flitzt er wenn sie was von ihm brauch.
    hab mich lange darüber aufgeregt und wollt ihr und ihm oftmals den hals umdrehen, aber nach einigen gesprächen mit freunden, hab ich gesehen, das ich mit dem problem nicht allein da steh und das anscheinend jeden betrifft. ich hab versucht einfach darüber hinweg zu sehen und mich nicht mehr aufzuregen(was mir oftmals nicht gelingt;-) )aber warum soll ich meine energie an etwas verschwenden was mir nichts bringt.
    ich gebe dir nur einen tipp lass dir in der erziehung deines kindes von nichts und niemandem reinreden, mach das was du für richtig hälst und stell deine position auch klar. zweitens wenn er schulden bei seiner mutter hat dann zieh dich aus der sache raus, sag ihm das auch, den schließlich ist er alt genug um den mist selber zu klären. drittens reg dich nicht mehr auf die energier die du da verschwendest nutz sie lieber für dein kind!!!
    liebe grüße

  • von Marwa am 28.08.2009 um 10:17 Uhr

    ne frage.warum werden eig so viele frauen…wie wir…im alter zu schwiegermonstern????
    ist irgendwie eine deprimierende aussicht oder??? 🙂

    aber du bist ja nicht verpflichtet sie zu mögen

  • von Stampffee am 28.08.2009 um 09:34 Uhr

    man muss nicht jeden menschen mögen versuche irgendwie so wie möglich mit ihr auszukommen und rede auch mit deinem freund darüber denn er könnte sich auch ruhig ein bisschen für dich einsetzten oder? ich wünsche dir viel glück udn noch was ich denke auch das viele Frauen mit ihrer schwiegermutter nicht auskommen mach dir nicht so nen kopf das wird schon

  • von jesse8 am 28.08.2009 um 08:26 Uhr

    is aber auch nett das dein freund anscheinend ja gar nix dazu sagt…
    da würd ich erstmal mit ihm darüber reden, und wenn das nix hilft musst du mit ihr sprechen…es geht sie nämlich nix an ob du zu hause bist oder nicht…und wenn ihr sohn sich geld leiht, geht es dich nix an…du musst da klare verhältnisse schaffen….auch die erziehung deines kindes geht sie nix an…sie kann dur tipps geben aber ob du das dann machst is deine sache…

  • von Cousipha am 28.08.2009 um 08:22 Uhr

    ne musst du echt nicht mögen ^^

    @ LadyBeetle83: also ich mag meine schwiegermutter ^^

  • von marvai am 28.08.2009 um 08:10 Uhr

    Du kannst Deine Schwiegermutter nicht leiden? wenn ich so überlege: ich entwickel gegenüber meiner fast schon sowas wie Hass!
    aber ehrlich gesagt macht mir das nix aus: ich wohn zwar (noch) im selben Haus, aber ich kann sie gut ignorieren.
    bei uns ist das mit dem Geld ähnlich, nur das mein Mann nicht kifft. er hat andere Probleme, wofür er sich Geld geliehen hat. erst vor kurzem kam sie mit nem Schniepsel Papier auf dem einige Summen standen, die sich mein Mann angeblich geliehen hat. ohne Datum, ohne alles.
    sie wollte dann alles auf einmal, da hab ich gesagt:STOP, so nicht!
    ich finde, Du bist ja nicht mit ihr zusammen, sondern mit ihm.
    kommt natürlich drauf an, was er dazu sagt. er muß da schon zu Dir stehen!!!
    aber mögen mußt Du Deine Schwiegermutter nicht!

  • von LadyBeetle83 am 28.08.2009 um 06:09 Uhr

    Ich glaube es gibt weinig Frauen die ihre Schwiegermutter mögen, das ist normal

Ähnliche Diskussionen

Bin ich ein schlechter Mensch,weil ich scheinbar kein Gewissen habe? Antwort

Am 10.03.2010 um 15:13 Uhr
Ich habe etwas schlimmes getan und eigentlich sollte ich ein schlechtes Gewissen haben,aber irgendwie kommt das nicht. Die Sache ist die : Vor 4 Jahren haben mein Ex und ich uns getrennt,verstehen uns aber noch...

Werden meine Augen schlechter, weil ich die Brille nicht aufsetze? Antwort

Am 24.05.2009 um 00:35 Uhr
hallo leute, Ich bin 14 und muss jetzt schon seit ich 4 bin eine Brille tragen. ich habe hornhautverkrümmung und bin weitsichtig. seit ein paar monaten lass ich die Brille ganz weg weil ich einfach keine lust mehr...

bin ich ein schlechter mensch?/sollte ich mich von meinem freund trennen? Antwort

Am 28.08.2009 um 21:13 Uhr
hallo, irgendwie fühle ich mich grad total schlecht: mein freund tut alles für mich, aber ich glaube ich liebe ihn nicht 🙁 ich mag ihn zwar sehr, freue mich ihn zu sehen und fühle mich wohl, wenn er bei mir ist, aber...

Ich kann mich selbst nicht Leiden, kann mich niemanden öffnen und bin total verkrampft Antwort

Am 18.08.2013 um 21:15 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich habe seit einiger Zeit ( Schätze 2 Jahre ) das Problem dass ich total unentspannt bin . Meine Hände habe ich andauernd zur Faust geballt und ich erwische mich dabei wie ich meinen Kiefer...