HomepageForenGruppentherapieBin ich krank? Ich weiß einfach nicht mehr weiter…

Anonym

am 19.08.2009 um 16:33 Uhr

Bin ich krank? Ich weiß einfach nicht mehr weiter…

Hallo ihr lieben.Das thema belastet mich echt sehr deswegen schreibe ich es anonym.Und ich bitte euch darum mir ernst gemeinte ratschläge zu geben weil ich  echt am ende bin.
Es geht darum das ich seit etwa 2 wochen nichtmehr alleine in meinem bett schlafen will jetzt fragt ihr euch bestimmt naja ist ja nix schlimmes.Aber ich bin 17 naja  ich geh etwa immer um 2 ins bett ich halte es nichtmal 10 min alleine aus und bekomm meine macken und muss meine mutter rufen.Es ist so.. ich fühle mich in meinem zimmer beobachtet ihr kennt bestimmt das gefühl als ich gestern im bett lag hab ich gedacht jmd steht neben meinem bett und geht mit dem kopf über meinem körper versteht ihr was ich meine?
Es ist schon echt schlimm geworden ;(
Und ich glaube auch an geister vllt bekomm ich deswegen abends meine macken ich fühl mich beobachtet manchmal denk ich auch jmd steht neben mir oder berüht meinen arm.
Ich fühle mich langsam echt schon krank..
Haba uch schon viele dinge erlebt :( Z.b sah ich den geist von meiner kleinen schwester  meine fenster sind aufgesprungen (wir haben doppelte) Dinge die ich an einen platzt gelegt hab lagen aufeinmal woanders.Früher hörte ich auch stimmen ihr werdet mich bestimmt jetzt für gestört halten aber das ist auch wircklich passiert :( Vorgestern als ich schlafen wollte hatte die augen noch auf sah ich augen es ist mein ernst mädels :(
Ich kann einfach nichtmehr ich fühle mich krank und heule abends vorm einschlafen nur noch.Wenn meine mum fragt was los sei sag ich nur das ich ganz schlimme kopfschmerzen hab.
Aber ich muss mit ihr darüber reden aber wie bloß :(
Und vorallem will ich mir hilfe holen weil ich das alleine nicht packe ich hab bloß angst ausgelacht zu werden
Wo muss ich dahin? Zum pshyologen oder gibt es noch etwas anderes wo ich mir hilfe holen kann?
Vorallem habt ihr tipps für mich?
Und ich bitte euch mich nicht fertig zu machen :(
Ganz liebe grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MusicFreaQ am 19.08.2009 um 22:35 Uhr

    Hey danke euch (:
    Naja aber ich weiß das die stimmen keine einbildung waren,
    Es fing ja schon mit 12 an als mir nochnie etwas passiert ist ich wollte shclafen und hörte stimmen aufeinmal waren sie weg und kamen iwann wieder.
    Aber ich hab mit meiner mum geredet und ich such mir hilfe beim pshyologen
    Vielen lieben dank euch <3

    0
  • von mikamizu am 19.08.2009 um 18:37 Uhr

    ich denk auch öfters dass jemand an meinem bett steht und kann manchmal auch nicht einschlafen…mir hilft es immer wenn ich mir einrede dass wenn ich das ignoriere mir auch nichts passieren kann
    rede mit deiner mutter. schließlich sind eltern ja dafür da um unsere probleme zu lösen und uns zu helfen ;P

    0
  • von SoFierce__ am 19.08.2009 um 18:26 Uhr

    Ich glaube auch selbst an Geister, bin sowieso so ne kleine “Esoterik-Tante”..
    Aber dass du Augen siehst oder Stimmen hörst ist nicht normal. Das hat nichts mit Geister oder sonstiges zu tun, sondern das ist ganz alleine in deinem Köpfchen.

    Glaub` mir: Geister kann man weder sehen noch hören.. Geister sind nur ENERGIEN! Diese Frequenz, die sie ausstrahlen können wir übrigens auch nicht hören.. Dazu ist unter Gehör nicht gut genug!
    Das Gerede, dass man Geister also sieht und hört ist Schwachsinn… Das ist wirklich ganz alleine in deinem Kopf..
    Das löst die Angst aus.. Und wenn jemand Angst hat, kann er sich ziemlich viele Dinge vorstellen, die gar nicht da sind.

    Der Gang zum Psychologen ist wirklich das Beste.. Der hilft dir sicher weiter.
    Ich wünsche dir viel Glück. (:

    0
  • von Heart_Broken am 19.08.2009 um 18:19 Uhr

    ich stimme den anderen zu wenn du keine hilfe bekommst könnte sich dein zustand vielleicht verschlchtert
    alles gute

    0
  • von MusicFreaQ am 19.08.2009 um 17:50 Uhr

    So ich gebe mich zu erkennen^^ da ihr ja echt alle total liebe antworten gegeben habt hab echt gedacht man beschimpft mich hier^^
    Ich hab grad mit meiner mutter darüber geredet und wir sind zum entschluss gekommen das wir also ich^^ Zum pshyologen gehe
    Vllt gehts mir ja dadurch besser^^
    LG

    0
  • von ladyInes am 19.08.2009 um 17:35 Uhr

    ja,du brauchst hilfe. irgendwas in deinem unterbewusstsein muss noch verarbeitet werden. vielleicht wurdest du als kind mal ein paar stunden alleine gelassen oder ähnliches,was sich bei dir festgebrannt hat. ich habe als kind übrigens das gleiche problem gehabt. ich konnte NUR mit licht schlafen,niemals ohne! ich habe schon als kleinkind cowboys oder son quatsch vor meinem bett gesehn. wenn die glühbirne meiner lampe kaputt war,habe ich geweint bis ich bei meiner schwester schlafen durfte.
    bei mir war auch ein ausschlaggebender punkt,dass mein großer bruder mit mit horrorfilme geschaut hat. das konnte mein kopf noch nicht verarbeiten.
    liegt bei dir ähnliches in der vergangenheit?
    ich ´kann dich voll verstehen! geh mal zum hausarzt und sag,dass du “schlafprobleme” hast weil du verrückte sachen siehst und gerne zu nem psychologen möchtest… dort kannst du bestimmt hilfe finden.

    0
  • von Kathy23 am 19.08.2009 um 16:44 Uhr

    Du ärmste ich würde dir auf jeden Fall raten dich an einen Psychologen zu wenden der kann dir mit sicherheit helfen

    0
  • von Venus9 am 19.08.2009 um 16:43 Uhr

    na endlich.
    ich bin beinahe in der selben lage, nur ist es nicht so schlimm dass ich nicht einschlafen kann. meine schwester und ich glauben auch an geister aber mein vater denkt dann immer wir sind gestört. meine ma glaubt mir, aber schreib mich mal an. dann erzähl ich dir was darüber

    0
  • von ToutEstBloque am 19.08.2009 um 16:42 Uhr

    bei mir ist es etwas anderes, im urlaub hatte ich eine ganze wohnung für mich allein da hatte ich auch immer angst im dunkeln, immer ich hatte auch angst dass da was is aber bei dir hört es sich um einiges schlimmer an da solltest du vllt zu nem psychologen gehn der macht dich auch sicher nicht fertig deswegen =) kopf hoch

    0
  • von Pixietail am 19.08.2009 um 16:39 Uhr

    du arme, fühl dich gedrückt.
    ich würd dir dazu gern was sagen, aber ich möcht das nicht öffentlich machen. wenn du magst kannst du mich gern privat anschreiben, dann reden wir darüber, ja?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich weiß einfach nicht weiter =( Antwort

Am 11.08.2010 um 12:47 Uhr
hallo liebe erdbeermädels, ich bin nun schon seid 7 monaten mit meinem freund zusammen.dazwischen war öftermal schluss aber nie mehr als einen tag.wir sind beide so das wenn wir sehr sauer sind uns immer ein "ich mach...

Ich weiß nicht mehr weiter.... Antwort

Am 12.01.2010 um 22:30 Uhr
Hallo ihr Süßen! Also ich komm mit meinem Leben nicht mehr klar. Bin 21 und wünsche mir manchmal zu sterben weil ich das nicht mehr aushalte. Ich finde mich häßlich und fett und bekomm das auch von meiner mutter zu...

Ich weiß nicht mehr weiter. Antwort

Am 02.11.2010 um 20:19 Uhr
Liebe Erdbeerchen, also, wo fang ich an, dass es nicht zu verwirrend wird?! Ich hab jetzt seit ca. 9Monaten einen Freund, es läuft verdammt gut, wir sind eigentlich sehr glücklich miteinander...wenn da sein FSJ...

Ich weiß nicht mehr weiter...!!! Antwort

Am 07.07.2009 um 19:48 Uhr
Hallo Mädels,ich weiß einfach nicht mehr weiter...ich bin nur noch am heulen... :-( also ich erklär es euch mal...ich bin seit einem jahr nicht mehr mit meinem exfreund zusammen,aber wir hatten hin und wieder was...

Exfreundin will einfach nicht locker lassen!!!Bin am verzeifeln, weiß nicht mehr weiter... Antwort

Am 04.02.2011 um 22:07 Uhr
vor etwa drei monaten habe ich heimlich ins handy meines Mannes geschaut, ich weiß ist nicht grade fair, aber ich dachte mir würde ja nichts schaden...mein mann schlief an dem besagten morgen, naja auf jeden fall...