HomepageForenGruppentherapieBin ich zu verklemmt?

Anonym

am 13.07.2009 um 18:13 Uhr

Bin ich zu verklemmt?

Heey, Mädels…
also gestern ist mir etwas irgendwie Unangenehmes passiert. Ich war mit einem Bekannten (ich weiß nicht, als was ich ihn sonst bezeichnen soll, weil wir nicht zusammen sind, uns aber trotzdem küssen) spazieren und auf dem Weg sind wir öfter mal stehengeblieben und haben uns geküsst. Es war ja so ganz schön, weil ich durch ihn gelernt habe, wie schön es ist, jemanden zu küssen, aber dann hat er halt meinen Hintern angefasst, was ich ja erstmal nicht so schlimm finde. Er hat da immer so leicht reingekniffen und es war etwas merkwürdig, aber das finde ich wirklich nicht so schlimm.
Dann jedoch fasste er meine Brust an und fragte, ob ich da kitzelig sei. Ich hab nur wie ne Bescheuerte gegackert. Es war echt ein komisches Gefühl, so vor ihm zu stehen, ihn zu küssen und meine Brüste nebenbei “massieren” zu lassen.
Aber es ging noch weiter… er wollte mich da anfassen, wo mich eigentlich NIEMAND anfasst und da hab ich dann total geblockt und seine Hand weggenommen. Ich mein, ich bin gerade mal 16 und hab wirklich noch nicht so viel Erfahrung damit und deshalb ist mir die Sache ziemlich unangenehm. Seitdem fühle ich mich auch nicht mehr so zu ihm hingezogen, weil mir das so peinlich war. Bin ich etwa verklemmt?
Vor allem… will der nur das Eine?
Tut mir echt leid für diese vielleicht dumme Frage, aber wie gesagt: Ich hab keinerlei Erfahrung und er ist erst der dritte Junge, mit dem ich geküsst habe…
Danke schon mal :-*

Antworten



  • von meqa_TeUfeL am 13.07.2009 um 18:50 Uhr

    ich kann Yasashii da nur zustimmen. Wenn du das nicht willst musst du es sagen.

  • von Bellatrice am 13.07.2009 um 18:50 Uhr

    nein, du bist nicht zu verklemmt.
    dein “freund” hat gestern eine grenze überschritten, und du hast richtig reagiert. wenn du nicht möchtest, dass dir jemand an den busen, po oder zwischen die beine fasst, dann hat der kerl da nichts verloren, und punkt.

    vielleicht solltest du dir über die gefühle, die du für den jungen hast, klar werden. ist es nur knutschen, weil küssen ein schönes gefühl ist? welche gefühle hast du für ihn?
    ich kann mir schon vorstellen, dass der junge gern mehr als nur mit dir küssen will.
    die frage ist: was willst du? was empfindest du für ihn, und wie weit willst du mit ihm gehen? wenn er nur ein guter freund für dich ist, solltest du ihm das auch sagen, damit er sich keine falschen hoffnungen macht und dich nicht nochmal in eine unangenehme situation bringt.
    alles gute
    bella

Ähnliche Diskussionen

Hilfe ich bin zu klein Antwort

Am 10.03.2010 um 16:23 Uhr
Hallo! Ich bin 16 und nur 1.57. Alle Mädchen sind größer als ich und die Jungen sowieso. Keiner nimmt mich ernst!Ich bin immer nur die kleine. Was kann ich tun?Ich leide sehr darunter und habe Angst nicht mehr zu...

Stehe ich nicht genug zu meinem Freund? Bin ich verletzend? Antwort

Am 05.05.2009 um 17:08 Uhr
Hi Erdbeermädels, ich brauche mal einen Rat. Ich hab ein Kind mit meinem Ex, bin seit einem Jahr mit meinem neuen freund zusammen. Da mein neuer Freund und ich uns schon damals kannten, und ziemlich schnell nach...

Ich bin einfach zu anhänglich ! Bitte um Tipps ! Antwort

Am 23.06.2011 um 16:50 Uhr
Hallo Mädels. ..also ich fang gleich an (: es geht um mein freund wir sind nun schon 2 jahre zusammen und ich vermisse einfach dieses gefühl von zärtlichkeit , er ist ziemlich anders geworden (geht aber schon...

ich bin zu blöd für alles... Antwort

Am 12.10.2009 um 17:39 Uhr
hi ihr ich hatte eigentlich nie das gefühl, "dumm" zu sein. bis jetzt... dabei war ich bis zur 9. klasse auf dem gymnasium, habe dann aber einen durchschnittlichen realschulabschluss gemacht. dachte, das wäre die...