HomepageForenGruppentherapiebin ja soo verliebt – eigentlich unglücklich, doch ich kann einfach nicht aufgeben

Anonym

am 19.04.2010 um 21:53 Uhr

bin ja soo verliebt – eigentlich unglücklich, doch ich kann einfach nicht aufgeben

ach es ist ja so blöd! ich hab mich so doll verliebt in einen aus meiner schule, anfangs schien es echt so als käme was zurück. vor zwei wochen kam er alleine zu mir, wir hatten echt ne tolle zeit und waren auch noch zu zweit auf nem riesenrad.
dann letztes wochenende waren wir zusammen mit ein paar freunden an ner party und hatten`s auch wieder echt gut! bis er zu bar verschwand und ich ihn, als ich ein paar minuten später auf`s klo musste, was gerade neben der bar war, mit einer rumknutschen sah! echt unglaublich! meine beste freundin war auch dabei und ist dann eine stunde später oder so mit ihm reden gegangen (was echt blöd war, aber leider hab ich ihr sogar meine erlaubnis gegeben). da kam raus, das er schon länger geahnt hat, dass ich auf ihn stehe, für ihn aber alle menschen/frauen gleich seien?? weiter erwiederte er darauf, dass ich deprimiert sei, frauen sollen doch nicht immer grad so traurig sein.
das blöde ist, das alles hat mir doch eigentlich gezeigt, dass ich ihn aufgeben muss, dass es nichts wird. doch das kann ich einfach nicht! ich kann nicht aufhören an ihn zu denken, mir hoffnungen zu machen.
was aber noch viel schlimmer ist, ich glaube noch immer daran, dass aus uns mal was wird. denn ich sage mir irgendwie immer, dass das zwar gezeigt hat, dass ich ihm nichts spezielles bedeute, es aber auch keine andere gibt in seinem leben.
ich weiss das ist blöd, doch irgendwie kann ich einfach nicht anders. ich kann nicht anders, als daran zu glauben, dass wenn ich mir mühe geb und daran glaube, dass es mal was wird, es auch was werden kann.
ahja, was ich auch noch erwähnen muss. er hatte ein bisschen viel getrunken an diesem abend.
nach dem dann meine freundin mit ihm geredet hatte, bin ich dann irgendwie auch wieder ein bisschen aufgetaut und unter die leute gegangen. als ich in den raum kam, in dem er war, hat er mich angegrinst wie immer doch ich hab sofort den blick abgewendet und bin an ihm vorbei gegangen. kurz danach hat er den raum verlassen, obwohl ich unsere lieblingsmusikrichtung eingestellt habe.
als er dann gegangen ist, hat er sich nicht mal verabschiedet.
und jetzt seh ich ihn morgen in der schule wieder…

HILFE!! :S

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von missynoname am 20.04.2010 um 16:42 Uhr

    hm, es ist doch immer irgendwie das gleiche..
    siehst du ihn denn noch, oder hast du den kontakt komplett abgebrochen?

    0
  • von missmad90 am 20.04.2010 um 16:40 Uhr

    hey leidensgenossin 😀
    mir gehts zur zeit ganz genauso. mich hat ein typ angesprochen, wir trafen uns oft, ich verliebte mich hals über kopf in ihn und er ist sich nicht sich… toll

    0
  • von missynoname am 20.04.2010 um 16:37 Uhr

    und kann ich über ihn hinwegkommen wenn ich trotzdem noch zeit mit ihm verbringe?? denkt ihr das ist überhaupt möglich??

    0
  • von missynoname am 20.04.2010 um 16:36 Uhr

    hm, ja wahrscheinlich habt ihr alle recht.. doch es tut so weh ihn aufzugeben. das blöde ist vorallem noch, dass ich mich zwar seelisch distanzieren könnte von ihm, aber sehen würd ich ihn immernoch sehr häufig, dadurch dass er auf meine schule geht, wir einige kurse zusammen besuchen und auch in der freizeit relativ häufig zusammen dinge unternehmen, da wir sehr viele gemeinsame freunde haben.
    was hält ihr von der idee, ihn einfach wieder versuchen als kollege zu betrachten? irgendwie wieder versuchen eine mauer um meine gefühle herum aufzubauen und diese abzukapseln?
    denn gar nichts mehr mit ihm zu tun haben geht echt nicht. das kann/will ich nicht und eben wegen den vielen gemeinsamen kollegen etc, da würd ich ihn eh die ganze zeit wieder sehen.
    und eben heute war ich ja wieder in der schule, und da hat er mich zuerst ignoriert (also einfach nur hallo gesagt und nicht mehr) am mittag dann, bin ich zu ihm an den tisch gesessen und es war wie früher..

    danke für eure beiträge! :)

    0
  • von Rose87 am 20.04.2010 um 10:28 Uhr

    hört sich so an als wolle er sich einfach noch austoben und keine feste beziehung.
    das hört sich jetzt hart an aber: vergiss ihn. und ich denke die hoffnungen die du dir machst sind umsonst. du machst dich nur selber fertig.
    lenk dich ab, geh mit freunden aus, triff dich mit anderen jungs usw. das hilft zwar nur bedingt aber immer noch besser als zuhause zu sitzen und an ihn denken. du findest noch deinen traumprinz, ganz sicher :-)

    0
  • von Kleeblattsonne am 19.04.2010 um 22:07 Uhr

    eifersüchtig machen hahaha… :)

    0
  • von BinnyWinny am 19.04.2010 um 22:04 Uhr

    Also bei dieser Einstellung bezweifle ich irgendwie, dass er größere Gefühle für dich hegt. Du musst ihn vergessen. Aber ich weiß, wie schmerzhaft es ist, jemanden vergessen zu müssen o.O

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin ja sonst nicht soo.. Antwort

Am 06.12.2009 um 22:03 Uhr
Hey ho. Gestern war ich shoppen, nochmal schnell n paar kleinigkeiten für nikolausi kaufen. Naja aufm Rückweg sahs ich als ich auf die Bahn gewartet hab neben einer älteren Dame. Kommt eine Frau mit KInderwagen und...

Ich bin wahnsinnig unglücklich verliebt:( Antwort

Am 06.05.2011 um 17:46 Uhr
Hallo Erdbeermädels! Ich weiß nicht mehr weiter. So lang schon habe ich versucht alleine damit fertig zu werden aber ich schaff es nicht.Ich bin so wahnsinnig traurig. Ihr findet das jetzt total bescheuert bestimmt...

Hilfe! Ich bin so unglücklich verliebt... Antwort

Am 25.05.2009 um 17:46 Uhr
Hallo ihr Süßen :) Also ich habe folgendes Problem ... Ich habe mich vor ca 2-3 Jahren in einen Jungen "verguckt". Aber ich habe mich nie getraut ihn anzusprechen, weil er ziemlich beliebt war und, ich muss gestehen,...

Ich kann doch nicht in ihn verliebt sien .. oder ??? Antwort

Am 10.05.2010 um 13:06 Uhr
Also Leute ... Hey erstmal ... hoffe hattet nen tollen Vormittag :D ... also mein Dad hat ne Cousin und die hat 3 Söhne und diese Familie sind wir besuchen gegangen ... das ist vlt das 3 Mal in meinem Leben, dass ich...

wenn ich ehrlich bin,bin ich einfach nur scheiß unglücklich.. Antwort

Am 19.10.2010 um 00:04 Uhr
ich wollte schlafen.hab mich vor einer stunde hingelegt.da kam auf einmal alles hoch.irgendwann konnte ich die tränen nicht zurückhalten. ich hab so angst,dass ich mein abi nicht schaffe. ich hab einfach das...