HomepageForenGruppentherapiebinden oder tampons???

Anonym

am 10.09.2008 um 18:27 Uhr

binden oder tampons???

also ich benutz jetz seit ca 3 jahren binden und ich find die dinger selbst immer eckliger naja aba irgentwie trau ich mich nich so ganz obs zu benutzen….wie fühlt sich das denn eigentlich an , weil man muss ja mit dem finger rein….muss man denn sehr weit rein ?!!
könnt ihr mal bitte so vor- und -nachteile an obs schreiben ??
und wie is das die zum ersten mal zu benutzen ???
bitte schreibt mir schnell die antworten danke schonbmal im voraus…

Antworten



  • von CrAzZyAbOuTyOu am 16.09.2008 um 12:07 Uhr

    Ich benutze seit 7 Jahren nur Tampons und sie sind einfach besser, hygienischer und bequemer als Binden….

  • von buibui am 13.09.2008 um 21:13 Uhr

    eindeutig tampons!
    ich habe zuerst auch binden benutzt weil ich meine Regel schon sehr früh bekommen habe.
    Die erste Zeit habe ich mich auch gegen die Tampons gesträubt, aber da ich eines Tages mit meiner Freundin schwimmen gehen wollte, blieb mir keine wahl….und seit dem finde ich sie viel praktischer, hygienischer und comfortabler als Binden.
    Zumal bei mir auch an den starken Tagen der normal ob ausreicht.
    Zu dem Thema mit den Schmerzen.
    Also ich kann das nich so ganz nachvollziehen, ich hab parktisch immer Schmerzen und das is vollkommen unabhängig ob ich nun einen Tampon trage oder nicht.
    Vielleicht ist es währden der Schmerzen viel schwerer den Tampon einzufürhen, weil die Muskeln verkrampft sind aber beim einführen habe ich keine Beschwerden.
    Genauso wie die Tatsache das man an den starken Tagen den Tampon nicht nehmen sollte….wieso das denn?
    Dafür sind die doch konzipiert, dass man sich gerade an den ersten Tagen sicher und geschützt fühlt ohne alle stunde aufs Klo rennen zu müssen um die Binde zu wechseln.
    Außerdem an den schwachen Tagen sollte man erstens auf ne kleinere Tamponmarke umsteigen und/oder vielleicht sogar auf Slipeinlagen ausweichen, denn bei allen positiven Askpekten die der Tampon mit sich bringt habe ich hier noch nicht gelesen, dass der Tampon die schützenden Schleimhäute austrocknen kann und es somit für Pilze und Bakterien leichter ist sich einzunisten.
    klingt jetzt zwar eklig, sollte man aber auch zum Gebraucht wissen.

    Kleiner Tipp fürs erste Mal: Schmier doch die Spitze des Tampons mit ein wenig Fettcreme ein…das erleichtert das Einführen spürbar.

    lg bubu

  • von BewiMaus am 13.09.2008 um 04:07 Uhr

    Binden sind nicht mein Ding ich benutze seit 8 Jahren o.b.s… schau doch mal auf ww.ob.de da kannst du dir kostenlose Proben bestellen und da sind auch Tips bei was beim ersten Mal am besten ist ect.

  • von MingXiao am 12.09.2008 um 18:46 Uhr

    Tampons sind die beste Erfindung die man für uns Frauen geschaffen hat. Ohne kann ichs mir nicht mehr vorstellen, daher bevorzuge ich sie ganz klar.

  • von Annika91 am 11.09.2008 um 17:20 Uhr

    ich benutze auch seit ich meine tag hab tampons find binden irgendwie nicht so hygienisch und tampons sind auch viel praktischer fürn sport oder wenn man im sommer baden gehn will

  • von sunshine_melli am 11.09.2008 um 10:10 Uhr

    Also Tampons sind eindeutig besser! Ich finde sie viel hygienischer und praktischer!!!

  • von babe22w am 11.09.2008 um 06:56 Uhr

    eindeutig tampons,, und wenn das ding danvoll ist merkst du es auch..aber sie sind hygienischer du merksz´t si e nicht sind sauber und du hast mehr möglichkeiten damit. Die anwendung davon ist auch nicht schwer ich würde dir am anfang nur small tampons empfehlen eil es gbt ja noch normale und extra und die sind eben breiter….´du entwickelst da selber ein gefühl dafür wie du das am besten tust dass kann man einen nicht sagen, tipps geben ja aber ausprobieren kannst es nur du selbst

  • von OrientAsian am 11.09.2008 um 02:19 Uhr

    Ich hab direkt von Anfang an Tampons benutzt. Zuerst die mit Applikator und dann normale OBs. Kann mir das gar nicht ohne OBs vorstellen. Nur, dass es ich mich immer unsicher und dreckig fühlen würde.

    Zu der Tiefe: Das merkst du schon, wenn du den Tampons einführst. Bei mir sitzt der Tampon nicht ganz eine Zeigefingertiefe drin. Ich spüre ihn nicht und fühle mich sicher.

    Früher hatte ich am ersten Tag Schmerzen, aber die wahren unabhängig vom Tampon. Die Schmerzen haben sich bei der Benutzung des Tampons weder verbessert noch verschlimmert.

    Für mich haben Tampons nur Vorteile.

  • von KleineKatze am 11.09.2008 um 02:09 Uhr

    auf jedenfall tampons. ich habe auch mit binden angefangen, dies aber schnell geändert. Tampons sind hygienischer und praktischer, da man sie nicht spürt und nicht so eingeschränkt ist wie mit binden.

  • von PrettyPrincess am 11.09.2008 um 01:06 Uhr

    naja ich habe es einmal beim schwimmen benutzt und hatte Angst das es tiefer rein geht und net mehr rauskommt…habe es sofort wieder raus gemacht

  • von Binaaa09 am 11.09.2008 um 01:03 Uhr

    ich hab am anfang mit tampons echt probleme gehabt. denn wenn die blutung stark ist und man leicht regelschmerzen hat dann sollte man die meiner meinung nach nicht nehmen. dann verstärken sich nur die schmerzen und das ist dann noch schlimmer. also bei starker blutung würd ichs nicht empfehlen. sonst sind tampons um einiges angenehmer!! 🙂

  • von ShadyLady999 am 10.09.2008 um 22:18 Uhr

    Anfangs habe ich auch die mit Applikator benutzt dann hast du die richtige höhe und wenn dus dir dann zutraust probier es mit dem finger…

    Binden finde ich total schrekclihc… frag mich nich wieso ich mag sie einfach nich 😀

    Ach und Stoeckelschuh danke für deinen Tip, werde ich ab jetzt auch mal ausprobieren mit dem waschen 😉 😀 😀 (Ironie^^ bevor mich hier jetzt jmd. als ekelig abstempelt :D)

  • von UnGeschminkt am 10.09.2008 um 18:30 Uhr

    nicht sehr weit, ganz rein eben. das merkst du dann schon. sie sind nicht weit genug drin, wenn du sie beim laufen spürst.

  • von UnGeschminkt am 10.09.2008 um 18:29 Uhr

    nun… mir war es vor meinem ersten mal sehr unangenehm…
    ich rate beim ersten mal zu den silktouchdingern, die flutschen besser.
    später gehn auch andere voll gut.
    und am besten schön hinsetzen, ganz entspannt, wenn nicht sogar auf den boden…
    und auf ein ding rein, sonst quellen die mittendrin schon auf und dann wird es unangenehm XD

  • von Oscarilloline am 10.09.2008 um 18:29 Uhr

    Tampons sind eindeutig praktischer, bequemer und hygienischer. 😉

Ähnliche Diskussionen

Binden statt Tampons Antwort

Am 27.02.2011 um 17:37 Uhr
Mir ist die Frage richtig peinlich, v.a. weil ich keine 12 mehr bin, sondern einiges älter. Deswegen stell ich sie auch hier anonym. Ich habe meine Tage schon ziemlich früh bekommen und von Anfang an Binden benutzt....

Benutzung von Tampons Antwort

Am 04.07.2010 um 12:58 Uhr
Hi Leute, ich möchte gern von Binden auf Tampons wechseln, hab aber noch nie welche benutzt. Was gibt es zu beachten, beim Kauf von Tampons (Größe) ? Wie lang können die drin bleiben/Woran merke ich das ich sie...

Tampons einschieben - wie geht das?? Antwort

Am 25.03.2009 um 17:49 Uhr
ich habe meine tage schon seit zwei jahren, habe mich bisher aber nie getraut tampons zu verwenden. weil ich mit binden aber immer das gefühl habe, es könnte ein missgeschick passieren, möchte ich tampons verwenden....

fragen zum thema tampons Antwort

Am 05.01.2010 um 00:28 Uhr
hi ihr süßen! ich bin 15 und habe schon 2 jahre miene tage. nun wollte ich mal tampons ausprobieren, weil sie doch praktischer sind.... hab mal ein paar fragen dazu: 1. ich hab mal welche von meiner mum probiert...