HomepageForenGruppentherapieBlöde Situation mit bester Freundin

Anonym

am 19.07.2010 um 13:56 Uhr

Blöde Situation mit bester Freundin

Hallöle!
Also folgendes: Meine beste Freundin und ich (beide 20) kennen uns so gut wie unser ganzes Leben lang, was daran liegt, dass unsere Eltern befreundet sind.
Es ist keine so typische “Sandkastenfreundschaft”, da wir uns erst mit Einstieg in die Pubertät sozusagen 😉 besser verstanden haben und ab da auch mehr unternommen haben.
Ich kann auch nicht genau sagen, seit wann ich sie meine “beste Freundin” nenne, aber Fakt ist, dass wir uns schon seit Jahren total gut verstehen.
Wenn wir uns getroffen haben, haben wir nur Blödsinn geredet und gemacht und waren die ganze Zeit am Lachen. Oft auch ohne Grund, was uns nur mehr zum Lachen gebracht hat. Es gab an ihr einfach nichts, was mich gestört hätte.
Dann wurden wir älter und gingen auch öfters gemeinsam feiern, und ich fürchte, da fangen die Probleme an. Sie war nämlich schon immer der Typ Frau, der einfach leichtes Spiel bei den Männern hat. Lange Zeit war das noch kein großes Problem, da sie auf ganz andere Typen stand als ich, aber je älter wir wurden (und werden) umso mehr beginnen mich Kleinigkeiten an ihr zu nerven.
Teilweise spielt da leider auch Neid eine große Rolle. Sie wurde z.B. plötzlich selbstbewusster, inzwischen hab ich aber “nachgezogen” 😉
Ich bin eben neidisch auf ihre Ausstrahlung bei Männern, ihre finanziellen Mitteln (Sie hatte meiner Meinung nach von ihren Eltern her schon immer ein stärkeres finanzielles Polster), und ihre Familie an sich (die total herzlich miteinander umgeht).
Sie wiederum scheint ab und zu etwas neidisch auf meine höhere Schulbildung zu sein (was für mich aber nie ein Problem war, da sie in den wichtigen Dingen genauso “intelligent” ist, und ich außerdem auch kein helles Köpfchen bin ;)). Außerdem fühlt sie sich manchmal von mir zurückgesetzt, wenn ich bei Treffen mit gemeinsamen Freunden, mich mehr mit einem Freund unterhalte.
Nunja, es gibt einfach tausend Dinge, die wohl falsch rüberkommen. Wir haben auch schon darüber geredet und ich habe es anklingen lassen, dass ich vielleicht manchmal so abweisend bin, weil ich einfach eifersüchtig auf sie bin und dann wohl automatisch auf Abstand gehe. Ist nun meine Theorie, wirklich erklären kann ich mir mein Verhalten, bzw. dass es bei ihr so ankommt, auch nicht.
Ich habe mir wirklich vorgenommen, mich zu bessern, und wollte, dass es einfach wieder so wie “früher” wird. Kein Konkurrenz-Denken mehr, sondern unbeschwerter Umgang. Aber leider fällt mir das total schwer.
Ich denke, sobald es um Männer geht, oder sobald sie einen Freund hat, ist es zwischen uns einfach anders.
Sie denkt in solchen Dingen total anders als ich, da ich eher “konservativ” bin. Überhaupt ist sie so oft anderer Ansicht. Meiner Meinung nach ist sie mit ihrem wachsenende Selbstbewusstsein sehr oberflächlich geworden.
Früher hat sie einfach nicht jeden Trend mitgemacht. Jetzt muss sie irgendwie ständig “hip” sein, und findet daher nur gut, was eben gerade “angesagt” ist.
Auch bei Männern ist sie total fixiert auf das Äußere.
Andererseits ist sie aber auch wieder gar nicht so “selbstbewusst”, da mir schon des Öfteren aufgefallen ist, dass sie sehr viel Wert darauf legt, was andere denken und es daher auch immer jedem Recht machen will. Sie hat irgendwie keine eigene Meinung, was ich sehr schade finde und was mich gleichzeitig auch wieder nervt.
Jedenfalls wollte ich das hier erst gar nicht alles niederschreiben, habe es nun aber doch getan, weil ich die ganze Situation einfach so gerne wieder ändern möchte! Ich möchte einfach mein Konkurrenz-Denken und den Neid abstellen, und nicht mehr von jeder Kleinigkeit an ihr genervt sein.
Hat jemand von euch eine Idee, wie ich das anstellen könnte?
Reden allgemein fällt mir leider nicht so leicht. Und wenn ich ihr sage, dass ich auf Abstand gehen möchte, würde sie das sicher nur falsch verstehen.
Für eure ehrliche Meinung und das Durchlesen bin ich euch sehr dankbar! 😉 Schönen Tag noch!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BarbieOnSpeed am 20.07.2010 um 15:03 Uhr

    neid hat in einer freundschaft echt nichts verloren. freu dich doch für sie, dass sie bei männern so gut ankommt und sie gute finanzielle mittel hat (ob sie die für immer haben wird??? meine eltern sind auch nicht gerade arm, aber seitdem ich meine ausbildung beendet habe, finanziere ich mich selbst, samt wohnung, von meinen eltern will ich nichts mehr an geld usw.)

    du hast sicher auch etwas, was sie nicht hat, ob es etwas mit charakter oder äußerem zu tun hat. das problem liegt an dir selbst. du solltest lernen dich selbst zu lieben.

    0
  • von tigger0705 am 19.07.2010 um 14:52 Uhr

    Einen guten Rat geben fällt bei Deiner Situation recht schwer, da reden anscheinend auch nichts bringt. Vielleicht könntest Du ihr auch einen Brief schreiben, indem Du Deine Situation erklären kannst. Vielleicht fällt es Dir ja leichter Euer Problem niederzuschreiben. Ich für meinen Teil, würde ganz offen und schonungslos mit ihr reden, ist aber nicht immer sehr hilfreich. Hab damit schon einige Freundschaften ruinier. Aber wenn sie eine wahre Freundin ist, dann müsste sie es eigentlich verkraften.
    Viel Glück!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Blöde situation mit Freundin ! Antwort

Am 25.09.2010 um 21:45 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab mal eine Frage, was ihr in meuiner Situation tun würdet : Meine beste Freundin war mal mit einem Jungen zusammen, seit einem halben Jahr sind sie getrennt! Vor circa einer Woche hat sie...

Blöde Situation^^ Antwort

Am 19.07.2009 um 13:07 Uhr
Hey Mädels, ich stecke voll in einer Zwickmühle. Meine gute Freundin und ich waren vor gut 2Wochen im Freibad und da war dann auch ein Bekannter mit seinem Kumpel(den wir noch nicht kannten, wir fanden ihn aber beide...

Probleme mit ehemaliger bester Freundin. Antwort

Am 09.09.2013 um 09:34 Uhr
Guten Morgen ihr Lieben. Ich komme mal gleich zum Punkt: Meine ehemalige beste Freundin (mittlerweile "nur" noch gute Freundin) ist jetzt für fünf Wochen auf einer Berufsschule, die ca. 400Km weit weg ist. Gestern hat...

Wegen bester Freundin Streit mit Freund Antwort

Am 09.12.2008 um 17:11 Uhr
Hilfe!!!! Ich habe seit kurzem nen Freund und wir verstehen uns echt gut aber wenn es um meine beste Freundin geht streiten wir uns jedesmal!!! Er mag sie gar nicht obwohl sie sich noch nicht einmal kennen. Ich muss...

bin ich lesbisch? sex mit bester freundin Antwort

Am 19.06.2010 um 23:39 Uhr
okay...also ich bin jetzt 16 jahre alt. und habe ein großes problem: eines tages vor ca zwei wochen saß ich mit meiner besten freundin in ihrem whirlpool und dann hat sie mich plötzlich komisch angeschaut und mich...