HomepageForenGruppentherapieBlut im Urin – gefährlich? Hilfe!

Anonym

am 26.01.2010 um 02:58 Uhr

Blut im Urin – gefährlich? Hilfe!

also ich hoffe echt dass noch jemand online ist und mir helfen kann
gestern abend beim wasserlassen hat es schon ein bisschen wehgetan aber ich hab mir nichts dabei gedacht und wo genau kann ich nicht so gut beschreiben, untenrum halt.. dann bin ich jetzt aufgewacht und musste aufs Klo und stellte fest dass Blut im Urin war.. und es tut auch immer noch weh, brennt sozusagen.. Und wenn ich mich wieder ins Bett lege, fühlt es sich so an , als ob ich schon wieder ganz dringend aufs Klo müsste, obwohl kaum was rauskommt… Ist das gefährlich ?? Ich sollte lieber zum Arzt anstatt zur Schule oder ?? Frauenarzt oder Hausarzt?? Hilfe, schnell bitte ! :(:(:(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von najah88 am 26.01.2010 um 11:36 Uhr

    ich würde auch sagen das es eine blasenentzündung ist…wie gesagt das kann schnell auf die nieren gehen…ab zu arzt…

    0
  • von Babsi85 am 26.01.2010 um 11:05 Uhr

    Geh zum Arzt! Das wird ein Harnwegsinfekt sein. Kleiner Tipp neben bei hol dir Blasen und Nierentee und ganz viel Trinken damit die Blase gut Durchgespült wird. Vom Doc bekommst du dann bestimmt auch noch nen Antibiotika. Gute Besserung

    0
  • von annything am 26.01.2010 um 10:59 Uhr

    BLUT ist NIE gut es sei denn du hast deine periode.
    und im urin hat das schon garnichst zu suchen!
    ab zum arzt!!

    0
  • von Elvi am 26.01.2010 um 09:52 Uhr

    blasenentzündung .. mein arzt damals hat gesagt, häte ich länger damit gewartet und wäre nich zu ihm gekommen, wäre das ganz schnell auf die nieren übergegangen und damit ist NICHT zu süaßen !!
    ALSO GEH ZUM ARZT !!

    0
  • von moddinchen am 26.01.2010 um 09:50 Uhr

    Hatte ich letzte Woche… Ist halt eine Blasenentzündung. Also man sollte zum Arzt gehen. Ich habs nicht gemacht und hatte ein paar Tage damit zu tun …

    0
  • von wuggei am 26.01.2010 um 07:39 Uhr

    Hallo, guten morgen. geh am besten so schnell wie möglich zum arzt. du solltest aber auch trotz den schmerzen viel trinken, am besten einen blasen/nierentee. unterstüzend ist auch cranberry-saft oder getrocknete cranberrys essen. ausserdem halt die füße und die nieren warm. spreche aus leidvoller erfahrung, hatte schon 2 mal eine hochgradige nierenbecken-entzündung. gute besserung, liebe grüße wuggei

    0
  • von charleen67 am 26.01.2010 um 07:19 Uhr

    Definitiv mußt du zum arzt, sonst wird es noch schlimmer. Das kann richtig schmerzhaft werden.

    0
  • von sunny177 am 26.01.2010 um 07:13 Uhr

    Das ist ne hochgradige Blasenentzündung. Ich habe sowas öfters. Am Ende hab ich gedacht, bei mir kommt Kaffee raus – so dunkel war mein Urin. Fix zum Arzt!!! Denn wenn du es nicht behandelst, ich denke mal du kriegst jetzt eh gleich Antibiotika, dann kann es wohl auch schnell zu ner Nierenentzündung kommen. Das kriegen die schon wieder hin. Aber du tust mir echt leid, denn die Schmerzen sind teilweise unerträglich. Ich habe mich manchmal gar nicht mehr aufs Klo getraut, weil ich wusste was dann kommt und mit welchen Schmerzen es verbunden ist. Schön viel trinken und warm halten. Wünsch dir Gute Besserung! Weißt du woher du den Infekt haben könntest?

    0
  • von deabull am 26.01.2010 um 07:03 Uhr

    guten morgen, hört sich irgendwie wie ne blasenentzündung oder harnwegsinfekt an. das wäre ein fall für deinen hausarzt;-)
    gute besserung

    0
  • von juuuuunge am 26.01.2010 um 06:53 Uhr

    Auf jedem Fall zum Arzt, damit sollte man nicht spaßen. Ich würde sagen zum Hausarzt, dass ist was mit dem Verdauungstrakt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe!!! Blut im Stuhlgang!!! Antwort

Am 07.11.2008 um 12:52 Uhr
Mädels ich bin total geschockt!! Ich war grad auf der Toilette, musste `groß` ;) , und habe schon seit 2 tagen durchfall...weiß aber nicht warum, habe vermutet, dass das damit zusammenhängt, dass ich vorgestern eine...

Urin im Slip Antwort

Am 25.02.2013 um 22:05 Uhr
Hallo Mädels. Es ist mir zwar total peinlich, aber ich kann nicht anders als einfach mal zu fragen. Ich habe seit einigen Monaten das Problem, dass ich beim Sport öfter mal etwas Urin verliere, manchmal sogar eine...

Blut im Kot 2 Antwort

Am 31.07.2008 um 15:49 Uhr
Also soweit ich weiß müsste es schwarz sein, wenn es aus dem Darm käme. da es aber rot und frisch ist, sollte es damit nichts zutun haben. Hab aber auch nicht wirklich Beschwerden, keine Schmerzen oder so?! Nur halt...

Kann ein Mangel im Blut nachgewiesen werden? Antwort

Am 01.04.2009 um 19:07 Uhr
Meine Frage ist also: Kann ein Mangel (zb Vitaminmangel) an Nährstoffen o.ä im Blut nachgewiesen werden oder muss man das austesten wie zb bei Nahrungsmittelunverträglichkeit??? schreibt!! Ich hoffe man kanns im...

dunkler urin? Antwort

Am 25.10.2009 um 19:11 Uhr
hey mädels das ganze ist mir ehrlich gesagt ein bisschen peinlich, aber ich dachte ich frag euch mal, dass ich weiß ob ich mich verrückt machen muss^^ und zwar hab ich beobachtet dass ich manchmal einen ganz dunklen...