HomepageForenGruppentherapiebrauche Rat! Ist es doof, wenn ich meine Beziehung erstmal nicht an die große Glocke hänge?

Anonym

am 02.04.2010 um 18:13 Uhr

brauche Rat! Ist es doof, wenn ich meine Beziehung erstmal nicht an die große Glocke hänge?

Halli hallo Mädels! Es ist heute ein echt schöner Tag und ich wollte deshalb mit meinem Freund, mit dem ich jetzt 2 Wochen zusammen bin, spazieren gehen. Ich dachte eigentlich er will mit mir in die Stadt vielleicht ein Eis essen gehen, aber irgendwie ist er stets darauf bedacht, dass meine Eltern uns zusammen sehen und will deshalb gleich erstmal vorbeikommen und mit mir hier ums Haus (Wir haben hier ein kleines Wäldchen) spazieren. Es ist so, ich bin jetzt 18 Jahre und er ist mein erser richtiger Freund. Davor hatte ich einen, von dem habe ich meinen Eltern nie erzählt, was ich jetzt auch gut fnde, weil es nicht lange gehalten hat und es keine richtige Beziehung war. Jedenfalls ist es mir einfach 1. etwas unangenehm einfach zu meinen Eltern zu gehen und zu sagen “Hey Eltern, ich hab jetzt einen Freund!”, da fühl ich mich irgendwie total blöd bei. Ich hätte es lieber so schleichend gemacht, dass sie selber erstmal merken, dass ich öfters mit ihm unterwegs bin und dann ich es irgendwann so erzählen würde. Ich verheimliche es jetzt zwar nicht, wenn sie es sehen, dann sehen sie es halt und ich würde mich mit ihm nicht verstecken oder sowas und wenn meine Eltern mich gezielt danach fragen würden, dann würde ich ihn nie leugnen, aber ich finde es nach 2 Wochen einfach noch so arg früh. Ok, ich wäre keine Beziehung mit ihm eingegangen, wenn ich es nicht ernst meinen würde und ich glaube auch, dass es läger halten wird, diesmal, aber könnt ihr mich da trotzdem verstehen? Ich würde irgendwie noch gerne warten, bevor ich es der ganzen Welt sage. Meine Freunde wissen es eigentlich schon so gut wie alle und seine Eltern wissen auch von mir und wollen mich jetzt auch demnächst mal kennenlernen, wobei ich das auch schon wieder irgendwie früh find, aber noch blöder und zudem auch unhöflich wäre es, wenn ich einfach nicht hingehen würde. Ich glaube er möchte auch, dass ich langsam rausrücke vor meinen Eltern, aber gesagt hat er noch nicht wirklich was und ich hab aber irgendwie anfgst, dass das dann vielleicht mal zwischen uns stehen könnte? Weil er vielleicht denken wird ich WILL es NICHT erzählen? Oder sowas in der Art… Mädels, sagt mal könnt ihr mich gar nicht verstehen? Übertreibe ich da ein Bisschen oder seht ihr das so wie ich, dass nach 2 Wochen sich noch alles ändern kann und man vielleicht lieber noch ein paar Wochen warten sollte?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von rika87 am 02.04.2010 um 20:18 Uhr

    Dieses den Eltern vorstellen macht aus der Sache – find ich – immer so ein offizielles Ding. Ich würde mir damit Zeit lassen.. sie können ja ruhig wissen, dass du öfters mit demselben Typen unterwegs bist, aber ansonsten bevorzuge ich immer den zunächst diskreteren Weg. Wird alles einfacher, wenn du mal von zu Hause ausziehst. 😉
    Viel Glück mit dem Typen!

    0
  • von dieAli am 02.04.2010 um 19:41 Uhr

    kenn ich.. meinen ersten freund habe ich auch vor meinen eltern verheimlicht und das hielt ziemlich kurz.. aber mit 18 jahren ist das was anderes! dann sind das ja nicht mehr so teenager-beziehungen sondern echt was ernstes.. mein freund kam mich nach ein paar tagen als wir zusammen waren mal abholen (wir wohnen sehr nah zusammen) und da haben sich das meine eltern schon gedacht. und meine ma hat mich gleich mal drauf angesprochen und so war alles klar… ich kann dich verstehen, aber ich glaube du musst dir da keine gedanken machen. wenn er dich mal abholt oder so, kann er ja auch “nur” ein freund sein. aber wenn du es partout nicht willst, dann sag ihm das doch einfach! viel glück!

    0
  • von sexy0princess am 02.04.2010 um 18:33 Uhr

    du kannst es eh nciht ewig geheim halten aber es mus ja nicht gleich jeder wissemnn…..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

die große liebe gefunden...wieder verlohren?wie war/ist es bei euch..brauche beistand Antwort

Am 10.12.2009 um 14:23 Uhr
ich bin seit 6 monaten mit meinem freund zusammen...und ich weiß das er meine große liebe ist!! ich weiß es einfach!!!!!! wir haben in letzter zeit immer mehr gestritten...am anfang unsere bezihung hat er immer...

ich will die beziehung beenden, kann es aber nicht Antwort

Am 18.07.2009 um 00:01 Uhr
hey mädels, ich bin gerade in einer echt schwierigen situation, ich bin mit meinem freund seit 1 jahr und 8 monaten zusammen und in 2 monaten erwarten wir unser erstes kind. ich halte es manchmal nicht mehr aus er...

Es geht um Selbstverletzung/Ritzen. Ich brauche euren Rat Antwort

Am 09.05.2011 um 21:23 Uhr
Hi Leute ich weiß nicht ob es hier her gehört und ob ihr mir überhaupt helfen könnt aber ich brauche mal euren Rat, irgendwie weiß ich nicht weiter. Als ich 12 war, hat sich mein bester Freund umgebracht und da fing...

ist es betrug, wenn ich rauche? Antwort

Am 19.08.2009 um 12:57 Uhr
also mein problem ist folgendes... ich bin seit etwas über einem jahr mit meinem freund zusammen und superglücklich. so glücklich wie lange nicht mehr. ich habe ihn kennen gelernt, als ich noch umdie 30 zigaretten...

Ist es so eine Beziehung wirklich wert alles aufzugeben, obwohl ich es nicht will? Antwort

Am 15.06.2010 um 13:46 Uhr
Mein Freund hat sich von mir getrennt, letzde Woche schon, wir wohnen zusammen und ich habe mehrere Fehler hintereinander gemacht. Ich habe bei nem Kumpel geschlafen, als wir unter der Woche feiern waren. Es ist...