HomepageForenGruppentherapieDas Gefühl andauernd zu versagen!

Anonym

am 18.11.2010 um 16:33 Uhr

Das Gefühl andauernd zu versagen!

Guten Abend liebe Erdbeerchen,

in den letzten Monaten läuft bei mir einfach alles schief, was ich anfange. Ich gebe mir bei allem die größte Mühe, tue alles, was ich auch nur machen kann, damit ich meine Ziele ansatzweise erreichen kann. Doch, es klappt einfach nichts. Immer bekomme ich Steine in den Weg gelegt.
Langsam nagt es echt an meinem Selbstwertgefühl und ich zweifel nun meinen Stellenwert in der Gesellschaft wirklich an.

Kennt ihr dieses Gefühl und wenn ja, wie habt ihr es in den Griff bekommen? Habt ihr weitergekämpft und nach jedem kleinen Erfolg die Hoffnung nicht noch weiter verloren?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kirschbaum am 18.11.2010 um 20:51 Uhr

    Ich sehe das auch so, dass man in der heutigen Zeit viel zu viel darauf schaut, was die Gesellschaft uns vorgibt.
    Wer über 16 Jahre noch keinen Sex hatte oder sogar noch nie eine Beziehung hatte ist ein Versager oder zu schüchter, Ab 18 sollte man aus dem Elternhaus ausziehen, wenn man schon 21 oder sogar mitte 20 ist, wird man schon etwas schief angeschaut, man sollte bis mitte 30 eine Familie haben und verheiratet sein, wenn man nicht studiert kommt man im Leben oft nicht sehr weit usw….

    Durch solche Maßstäbe wird man echt verrückt gemacht! Ist doch scheißegal ob man diesen ganzen Vorstellungen entspricht! Jeder sollte sich meiner Meinung nach seine eigenen Ziele setzen aber dabei auch realistisch bleiben. Man muss nicht alles schaffen! Man muss sich nur selbst mögen und das Leben genießen in all den schönen erfolgreichen Momenten!

    0
  • von eilaG am 18.11.2010 um 18:43 Uhr

    stell nicht so hohe ansprüche an dich und orientiere dich schon garnicht an der gesellschaft!
    häng dich nicht an deinen misserfolgen auf, sondern halt dir immer vor augen, was du trotzallem geschaft hast.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe das Gefühl, ihn zu betrügen... Antwort

Am 25.05.2010 um 09:20 Uhr
hallo mädels. vor einem monat hat mein freund mit mir schluss gemacht , ich war / bin immer noch am boden zerstört & habe tieerischen liebeskummer.. nun ist es so , ich kenn viele kerle mit denen ich was anfangen...

Habe das gefühl zu kleine Brüste zu haben.... Antwort

Am 21.06.2009 um 22:56 Uhr
ich bin fast 17 jahre alt und ich habe immer noch körbchengröße 70A. finde, cih hab viel zu kleine Brüste! gibt es nicht...

ich habe das Gefühl mich mit Pornodarstellerinnen messen zu müssen. Antwort

Am 29.12.2009 um 15:01 Uhr
Hi Mädels, es ist so. Ich bin 17 (noch Jungfrau) mein Freund ist 20 (keine Jungfrau mehr..) Er ist aufjedenfall irgendwie der totale Pornofan. Er sammelt Heftchen, Videos, DVDs und in seinem ganzen Zimmer hängen...

Das Gefühl dem ein Ende bereiten zu müssen. Antwort

Am 08.07.2009 um 20:37 Uhr
Hey ihr Lieben. Ich weiß einfach nicht mehr was mit mir los ist. Ich hab das Gefühl mein ganzes Leben bricht auseinander. Eigentlich müsst ich mich pudelwohl fühlen. Hab einen Job der mit gefällt, eine Wohnung...

Das Gefühl, langweilig zu sein... Antwort

Am 07.11.2011 um 23:31 Uhr
Hi Mädels, ich bräuchte einen Rat von euch: also, ich bin mit meinem freund 2 Monate zusammen und es ist grad echt alles perfekt. Das Problem aber ist folgendes: An manchen Tagen habe ich doch Zweifel, ob ich...