HomepageForenGruppentherapieDehnungsstreifen auf den Brüsten

Anonym

am 24.08.2008 um 23:50 Uhr

Dehnungsstreifen auf den Brüsten

Seit ich 10 bin wachsen meine Brüste. Zerst ging das ja alles noch und ich war echt zufrieden. mittlerweile bin ich 14 und solleigentlich 70f tragen, damit ich nicht sosehr unter Rückenschmerzen leide, llerdings zwänge ich mich halt in 75D rein, also ich habe nicht wenig für meine süßen 14 Jahre. Da die nun mal sehr schnell gewachsen sind habe ich Dehnungsstreifen(auch bekannt unter Schwangerschaftstreifen) auf den Brüsten. und das nicht wenig! also wirklich einmal drumherum und rot! wirklich hääslich. erstens: was kann ich dagegen machen, außer mit täglichem eincremen weiter streifen zu verhindern? Außerdem wüsste ich gerne ob es noch mehr frauen gibt die diese Dehnungsstreifen auf den Brüsten haben?! ich denke nämlich irgendwie dass ich die einzige mit solchen hässlichen dingern ist… -.- mein freund meint die hätten viele, aber ich kann ihm nicht so recht glauben.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lachnich am 19.09.2009 um 09:17 Uhr

    …damit ich auch mal was zu beitragen kann: ich bin 14 hab 75A und hab auch welche …zwar nich so ausgeprägt aba sie sehn nich grad hübsch aus ,….-.-

    0
  • von Freak am 25.08.2008 um 11:24 Uhr

    ich weis auch selbst wie das ist einen BH in”richtiger” größe zu tragen, aber ich finde dieses gefühl echt scheiße, keine ahnung warum, deswegen zu meiner sache mit dem bh braucht ihr nichts zu sagen. ich will nur wissen wie ich die weg kriege -.- und ich will nich hundert jahre warten bis ich älter bin und die von alleine verblassen…

    0
  • von sternchen am 25.08.2008 um 11:13 Uhr

    mein tipp damit die weggehen: ein wenig selbstbräuner tönt die haut schön und macht die streifen unsichtbar. natürlich musst du den ganzen körper damit eincremen, aber es hat schon seine vorteile.

    0
  • von Freak am 25.08.2008 um 10:51 Uhr

    Ich hab dafür meine Gründe, dass ich sie in D “reinstopfe” 😉
    Ich kann auch damit umgehen, aber es nervt mich halt tierisch an -.-
    Aber wnen Solarium die Streifen aufhellen lässt und den Rest dunkeler macht dann sieht man sie doch noch viel mehr oder nicht? Oo

    0
  • von Rosenelf am 25.08.2008 um 09:48 Uhr

    ja genau, das ist normal. und: quetsch dich nicht in was rein, in das du nicht passt!! Das ist schlecht für deinen körper!

    0
  • von sunshine_melli am 25.08.2008 um 09:43 Uhr

    Meine Freundin hat auch Körpchengröße D und hat ebenfalls solche Dehnungsstreifen. Das ist also bei einer großen Brust normal…

    0
  • von Daggy am 25.08.2008 um 09:34 Uhr

    Das haben wirklich viele, besonders dann, wenn man große Brüste hat. Also mach dir keinen Kopf, das ist ganz normal 😉

    0
  • von Zanty am 25.08.2008 um 02:45 Uhr

    also ich kenne das!! habe mit 10 jahren meine tage bekommen und so haben meine brüste angefangen zu wachsen!!! am anfang waren diese streifen ziemlich rot und haben auch oft gebrannt!! jetzt bin ich 19 und man sieht sie schon noch aber sie sind nicht mehr rot!! sie sind jetzt hautfarben und sie glänzen deswegen sieht man sie!!! das verwächst sich!! wichtig ist das du dich eincremst und was auch hilf ist solarium!! die lassen die streifen erhellen!!!
    Brauchst dir keine gedanken machen!! ich kenn e viele die das haben und mit den jahren verschwinden sie fast! und du lernst damit umzugehen!!

    0
  • von lauraleinchen1 am 25.08.2008 um 00:07 Uhr

    hey :) ich kann dich verstehen. ich trage zwar kein 70F, allerdings 85C/D, falls dich das beruhigt. und ja, auch meine brüste waren schon in verdammt jungen jahren sehr ausgeprägt und ich habe ebenfalls diese streifen. nur nicht soo schlimm. eigentlich nur so knapp über den achselhöhlen.
    aber sie waren mal schlimmer.
    versuch, mit regelmäßigen übungen die muskulatur wieder aufzubauen in der brust und dein bindegewebe zu straffen, denn das musste ja unter dem recht schnellen, großen wachstum ziemlich leiden!
    aber wer sieht das denn schon an deinen brüsten? im sommer kann ich es verstehen, im schwimmbad oder am strand…
    aber sonst? mach dir da mal nicht zu viele gedanken was andere sagen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare auf den Brüsten (ja bin eine Frau) Antwort

Am 13.03.2014 um 10:47 Uhr
Hallo ihr :/ Also ich habe recht große Brüste und ich weiß dass man ziemlich überall am Körper feine Haare/Häärchen hat, aber ich habe auf den Brüsten so dumme Haare, dass wenn man darüber streicht sie sich sehr fest...

Schmerzen an den Brüsten...Brustkrebs?????????? Antwort

Am 07.11.2008 um 20:59 Uhr
Hey Mädelzzz, ich hab seit langer zeit voll die Schmerzen in den Brüsten, in beiden, immer wenn ich die berühre oder doll drankomme tut das voll weh!!! Ich bin 15 und hab echt kleine Brüste, ich hab angst das ich...

Dehnungsstreifen?!-Geweberisse.... Antwort

Am 15.05.2010 um 12:12 Uhr
hallo leute! ok, es höt sich erstmal blöd an... aber ich war mit meinen freundinnen schwimmen und wir sind einfach mal aus spaß eine rutsche runtergerutscht...das ging ziemlich schnell,da die rutsche relativ steil...

Rote Punkte auf den Beinen. Antwort

Am 16.05.2010 um 18:45 Uhr
Hey leute ich habe ein problem.Also ich hab schon seit längere zeit solche kleinen roten pickelchen auf den oberschenkeln und ich weiß nicht was ich machen soll.ich hab es schon mit allem versucht.und jetzt breitet...

Es geht mir langsam auf den Keks Antwort

Am 17.05.2010 um 12:06 Uhr
Ich glaube, ich mache mir zu viele Gedanken... Auf der einen Seite mache ich aus einer Mücke einen Elefanten aber manchmal läuft es bei mir auch umgekehrt! Deshalb brauche ich mal euren Rat: Wie oft meldet sich euer...