HomepageForenGruppentherapieDie Beziehung zu meiner Mutter geht kaputt!

Anonym

am 27.06.2008 um 22:01 Uhr

Die Beziehung zu meiner Mutter geht kaputt!

Hey Ihr Süßen!
Ich habe ein schreckliches Problem und hoffe, Ihr könnt mir mit ehrlichen Worten helfen….
Es geht um meine Ma…Ich streite mich ständig mit ihr. Es geht meistens darum, dass sie mir einfach nicht zuhören will. Ich versuche mit ihr zu sprechen, stelle ihr ernste Fragen und sie antwortet nicht einmal darauf. Im nachhinein fragt sie mich, warum ich ihr nicht gleich sage, was mir auf dem Herzen liegt. Oft ist es aber auch so, dass ich einfach Angst habe, mit ihr über bestimmte Dinge zu sprechen, weil ich…Angst vor ihr habe. Das Schlimmste ist, dass sie es normal findet, dass ich Angst vor ihr habe…
Ich wollte schon einmal ausziehen, fühle mich zu Hause nicht mehr wohl. Das einzige, was ich zu Hause erwarten kann, ist Streit. Weil ich ihr angeblich nicht im Haushalt nicht helfe und für andere immer da bin…Und dabei ist es gar nicht so. Ich mache den gesamten Haushalt und meine Freunde vernachlässige ich auch nur, damit sie endlich aufhört. Sie sagt, ich wäre einfach nur verwöhnt. Dabei hab ich nie gekriegt, was ich mir gewünscht habe. Ich habe nich einmal danach verlangt. Ich wollte nur, dass sie für mich da ist. Und das war sie nie. Und ist es immernoch nicht.
Sagt mir, was ich machen soll…

Zuckersüße Grüße!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DoDo1976 am 28.06.2008 um 07:57 Uhr

    Ich würde euch vorschlagen einmal eine richtige Aussprache durchzuführen. Vielleicht liegt deiner mutter auch etwas auf dem herzen und deswegen kann sie sich nicht so richtig auf dich konzentrieren. Wie ist das Verhältnis zu deinem Vater? Vielleicht kannst du ihn auch um Rat und Beistand bitten. Alles Gute!!!

    0
  • von Sassel am 27.06.2008 um 22:21 Uhr

    mmh wie wärs dann mit ner Wg oder sowas…da kann man sich zum beispiel die miete teilen wenns ums geld geht jez;) mmh oder ansonsten würd ich sagen: sprich deiner mum einfach mal direkt drauf an …wies dir geht un was du darüber denkst und alles..vielleicht öffnet ihr das die augen;)

    0
  • von Kampfkatze am 27.06.2008 um 22:10 Uhr

    Ich bin zwar schon 19, das Ding ist aber, dass ich noch Schülerin bin und es für mich ziemlich schwierig werden würde.
    Danke schön! :*

    0
  • von Sassel am 27.06.2008 um 22:05 Uhr

    oh man..wie alt bist du denn? wenn du alt genug bist würde ich wirklich über einen auszug nachdenken;) vllt wird dann auch die beziehung zu deiner mutter wieder besser, das is ja in vielen fällen so;) viiiel glüück♥

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zu Beichtstuhl - Beziehung kaputt gemacht ? Antwort

Am 10.05.2010 um 23:18 Uhr
Hallo ihr Lieben, vllt haben einige von euch die Beichte "Beziehung kaputt gemacht ?" gelesen. Es ist so ausgegangen, wie ich es nie gehofft hatte; sie haben sich getrennt. Er war, nachdem er heimgekommen ist, nicht...

Die Kleidungsansichten meiner Mutter - wah!! Antwort

Am 18.01.2012 um 18:21 Uhr
Also es geht um Folgendes: Meine Mutter zieht sich extrem übermäßig viel an. Im Winter hat sie so viele Schichten an, dass ein Skianzug dagegen noch dünner wäre und sie läuft das ganze Jahr mit einer Mütze oder Hut...

Suche Hilfe wegen meiner Beziehung sie geht langsam in die Brüche. 🙁 Antwort

Am 29.04.2010 um 17:17 Uhr
Hallo an alle Ich bin neu hier und habe des öfterin schon lange auf der Seite rumgestöbert. 🙂 Nun dann fange ich mal an .. Mein Freund und ich sind jetzt 7 Monate zusammen Ihr könnt euch gar nicht vostellen wie...