HomepageForenGruppentherapieDiese scheiß Drogen machen sie kaputt..

Anonym

am 12.11.2008 um 17:08 Uhr

Diese scheiß Drogen machen sie kaputt..

heyy..ja wia kenne ja alle das thema drogen… Ich sag ja nix gegen kiffen aber sobald es mehr wird WEIß ich dass das gefährlich enden kann.. Eine freundin von mia is 15 hat einen 25jährigen freund mit dem ich früher auch viel zu tun hatte (leider) ich glaub es gibt nix was der nicht nimmt.. ich weiß wie gefährlich diese leute sind durch solche bin ich auch in viel scheiße geraten habs aber gsd rechtzeitig noch rausgeschafft…

ich habe angst um sie ..ich mein sie is 15 ..sie hat mia versprochen nie wieder diese scheiß chemie anzufassen ..aber leider weiß ich auch wie oft man was versprich und es dann icht hält wenns um sowas geht,,, ich hab einfach angst dass sie ihr versprechen nicht einhält…

viele meiner freunde machen den scheiß aber die sind älter und denen hab ich auch schon oft genug gesagt wie scheiße das is da kann ich nimma reinreden..nua bei ihr fühl ich mich verantwortlich weil sie mittlerweile wie eine kleine schwester für mich is..=((

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von EasyE am 13.11.2008 um 20:29 Uhr

    hmm, nicht ganz einfach.
    Es kommt beim Drogenkonsum immer auch auf die Person selbst an. jeder verträgt es anders, geht damit anders um und es kommt auch darauf an was und wie oft konsumiert wird und ob das Zeug sauber ist. Wenn man jemand kennt der schon mal Rattengift in chemischen Sachen hatte, dann merk man schnell, das man auch ein hohes Risiko eingeht.
    Es wird kaum möglich seien, sie dazu überreden auf zu hören.
    Was du machen kannst versuch mehr mit ihr zu unternehmen und ihr vielleicht neue Leute vor zustellen. Sei für sie da und pass auf sie auf. sprech ab und zu vielleicht mit ihr darüber, aber ohne Vorwürfe.
    Meine Clique war früher auch so drauf, aber aus den meisten wurden mittlerweile richtige was, einige sind sogar richtige Spieser geworden. Aber leider gab`s auch ein paar Leute dies es übertrieben haben und nun diverse Probleme haben.

    0
  • von jetta87 am 13.11.2008 um 08:25 Uhr

    Sorry, aber ich denke, man kann nicht sagen, ob man süchtig ist oder nicht, wenn man Drogen nimmt. Das Ganze wird schneller zu einer Sucht, als man denkt. Ich war auch lange Drogensüchtig und hab auch immer gesagt ich wäre nicht süchtig. Vermutlich muss da erst die Einsicht kommen, dass das völligster Mist ist, was man macht. Bei mir hat es zumindestens funktioniert, auch ohne Therapie. Sie braucht dich aber auf jeden Fall als Freundin, denn ich hätte es nicht ohne meine Freunde geschafft. Ob es so klug wäre, ihren Eltern etwas zu sagen, bezweifel ich. Sie würde sich vermutlich nur vollkommen gegen dich versperren und auf stur schalten. So etwas braucht eben Zeit…

    0
  • von ludalisa am 12.11.2008 um 20:52 Uhr

    ich hab vor kurzem auch angefangen mal chemie zu nehmen, eigentlich wollte ich wirklich nur einmal versuchen aber wenn man dann immer mit den selben weg ist nimmt man es wieder und wieder. Halt immer so auf Electropartys, aber ich bin auf keinen Fall süchtig bis jetzt, weil ich kann auch ohne Spaß haben wenn ich eben auch mit anderen Leuten wegbin. Naja ich würde mit ihr drüber reden. Ich kenn Leute bei denen merkt man es nicht dass sie sich regelmäßig was einwerfen und andere verändern sich total durch die Drogen. Aber verbieten kannst du es ihr nicht…Hat meine Freundin auch schon versucht…

    0
  • von blackgirl18 am 12.11.2008 um 20:00 Uhr

    ich versteh dich aber anderst ich habe auch ein extrem stakes alkohl und drogen problem und mein freund is 29 und ich 18j auch er is extrem daran beteiligt viele sagen mir das gleiche wie du ihr aber du kannst ihr nicht helfen solange sie nicht akzeptiert das es gefährlich ist und was sie macht ihr leben kaputt macht wir sie sich nicht ändern ich habe es erts kapiert alsi ch kurz vor tod war nach einer schweren entgiftung irgendwie bin ich froh das es passiert ist sonst hätte ich weiter gemacht ich bin in therapie und mein freund auch ok es gibt immer wieder rückfalle doch es klappt ganz gut und jetzt bin ich froh das meine alten freunde trozdem hinter mir stehen die jahre versucht haben mir zu helfen akzeptiere es aber sag ihr das du immer für sie da bist wenn sie bereit ist sich zu änder aber auch du musst dir ein neuen freundeskreis suchen sonst kann es auch dir passier alles gute

    0
  • von MinaRia am 12.11.2008 um 17:54 Uhr

    wenn dir soviel an ihr liegt und du unbedingt willst, dass ihr nichts passiert solltest du allen mitteln zum trotz mal mit ihren eltern reden. sie wird das natürlich nicht toll finden, aber es ist der erste schritt ihr zu helfen und du kannst ja ihren eltern auch sagen, dass du nicht möchtest, dass sie erzählen, dass du diejenige warst die mit ihnen geredet hat, du dir aber einfach zu viele sorgen um sie machst und dir nicht anders zu helfen wusstest.

    und den freundeskreis wechseln ist immer leichter als gesagt leute 😉

    meine freunde nehmen auch fast alle drogen (gras und cokain), aber es sind halt meine freunde und solange sie mich nicht nicht zwingen das zeug auch zu nehmen werden sie es auch bleiben. nur weil man den drogen verfallen ist, ist man nicht automatisch ein schlechter mensch !!

    0
  • von goldi am 12.11.2008 um 17:53 Uhr

    da hilft immer nur ne therapie…ist schwer von drogen wieder wegzukommen..

    0
  • von Babiiebo0 am 12.11.2008 um 17:53 Uhr

    ich habe in meinem freundeskreis auch eine Clique die Drogen konsumiert. Solange man das nicht an sich ranlässt & über Drogen steht (also keine Drogen nimmt) kann man auch mit Drogenabhängigen klarkommen.

    Allerdings solltest du dich von denen in soweit loslösen, dass du dir selber klarmachst das du KEINERLEI Verantwortung denen gegnüber hast bzw deiner Freundin gegenüber.

    0
  • von schneewittchen am 12.11.2008 um 17:49 Uhr

    oh ja definitiv! mit drogen ist nun mal nicht zu spaßen..

    0
  • von regenbogen am 12.11.2008 um 17:48 Uhr

    du solltest dir nen anderen Freundeskreis anschaffen .. du bekommst die eh net davon los, wenn die süchtig sind… dann barucehn die ne therapie !

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Drogen und so ein Scheiß... Antwort

Am 04.09.2009 um 14:52 Uhr
Hallo erst mal (: Ich hab mal ein paar Fragen. Erst mal was ihr so für Erfahrungen habt mit Drogen oder ob ihr irgendwelche krassen Fälle kennt. Ich selbst bin überzeugte Nichtraucherin, aber mit Alkohol habe ich...

Diese scheiß Vorurteile.. -.- Antwort

Am 25.06.2011 um 19:23 Uhr
Hallo Ich bin seit kurzem mit meinem neuen Freund zusammen und er ist Albaner. Eigentlich ja kein Problem, wenn da diese scheiß Vorurteile nicht wären. Ich war schon mal mit einem Albaner zusammen (und mehrere...

Extensions - machen sie die Haare kaputt? Antwort

Am 04.03.2010 um 17:59 Uhr
Hey, bin zur Zeit am überlegen, ob ich mir Extensions machen lassen soll. Ich hab total dünne Haare und will auf keinen Fall, das mir diese ausfallen. Hab gehört, dass die Haare nach 4-5 Monate Extensions tragen total...

mein freund und diese weiber..machen alles kaputt Antwort

Am 07.12.2009 um 15:29 Uhr
Hallo Mädels... ich brauch mal euren rat... ich bin seit 1 1/2jahren mit meinem freund zusammen.wohnen auch schon länger zusammen.. aber ich kann nicht mehr. ich liebe ihn wirklich tierisch.aber ich komme mit...

Diese scheiß Albträume werden immer schlimmer!!!!!! Langsam kann ich nichtmehr..... Antwort

Am 22.04.2010 um 08:18 Uhr
Morgen ihr süßen, dass war wieder ne schreckliche nacht für mich... Ich bin mit meinem freund 6 wochen zusammen. Er wohnt bei mir. Und seit 2 wochen hab ich solche Albträume. Entweder geht er mir in den träumen...