HomepageForenGruppentherapieDysmorphophobie – alles hässlich an mir

Anonym

am 12.05.2010 um 02:11 Uhr

Dysmorphophobie – alles hässlich an mir

Hi Mädels, ich weiß, etwas spät ein neues Thema zu starten, aber mir schießt das gerade so durch den Kopf, und würd es mir gerne von der Seele “reden”, da ich sowieso kaum Müdigkeit empfinde;-)Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich von dieser Krankheit betroffen bin.Allerdings muss ich zugeben, dass mir erst vor kurzem der Gedanke kam, mein Verhalten bezüglich meines Äußeren könnte etwas mit einer Krankheit zu tun haben. Daraufhin erkundigte ich mich im Internet.Es läuft schon sehr lange so – es ist eine Qual für mich, in den Spiegel zu gucken. Erst recht ungeschminkt, also zB nach dem Aufstehen. Es ist keine Lüge, wenn ich sage, ich könnte so gut wie jedesmal heulen, wenn ich mich im Spiegel sehe..ich weiß nicht mehr, wann genau es anfing. Das dürfte jedem schwerfallen, das zuzuordnen-ich bin mir nur ziemlich sicher,dass das Ganze absolut nicht mehr spaßig und nicht nur eine kurze Phase ist. Ich weiß gar nicht so genau, wo ich anfangen soll. Vor einiger Zeit schrieb ich hier was zum Thema Depressionen, die ich auch mit Sicherheit habe. Um einen Therapieplatz kümmerte ich mich auch, habe aber nun eine 4 monatige Wartezeit, was mir die Situation wirklich keinesfalls leichter macht,da mir der Schritt zu dieser Entscheidung schon schwer viel.Aber ich wusste und weiß immer noch, dass das wahrscheinlich die einzige Möglichkeit ist, mich irgendwie wieder hinzubiegen.Was bleibt mir sonst übrig? Ich möchte nicht mein Leben lang traurig und mit scheiß Gedanken rumsitzen. Natürlich rede ich mit Freunden oder Bekannten, aber so viel besser macht es das alles nicht. Schöne Momente in meinem Leben habe ich natürlich auch, aber die schlechten überwiegen.Mittlerweile ist es so, dass ich mich ständig (eigentlich jeden Tag) mit anderen Mädels vergleiche, seien es welche aus der Werbung oder auf der Straße. Fast alle die mir entgegenkommen finde ich viel hübscher als mich und wünsche mir oft allein aus diesem Grund – weil ich hässlich bin – den Tod. Manchmal habe ich Momente, wenn ich mich zB frisch fertig gemacht habe, da empfinde ich mein Aussehen als gar nicht so schlimm. Sage mir, du redest dir das nur ein, du kannst doch auch hübsch sein. Gehe unter Leute und brauch nur ein paar, tolle, schlanke Mädels zu sehen, dann sieht das alles wieder anders aus. Werde wütend auf mich selbst, frage mich, was denn bitte schön an mir sein soll. Ich hasse mein Gesicht und den in meinen Augen unschön geformten Körper. Frage mich, was Jungs an mir finden, wenn sie mir sagen, ich sei hübsch. Oft denke ich, sie lügen mir dreist ins Gesicht. Mir fällt es auch gegenüber Freunden oder meinem Freund schwer mich nicht mit anderen Mädels zu vergleichen. Ich versuche es mir ständig zu verkneifen, weil ich weiß, dass eigentlich nur sinnlose Diskussionen dabei rumkommen, aber es fällt mir verdammt schwer und oft fange ich doch wieder damit an. Ich liebe meinen Freund auch wirklich sehr, aber wie lange wird er es wohl noch mit mir aushalten? Denn eigentlich bin ich ja fest überzeugt davon, dass auch er mich nicht attraktiv findet (da machte er aber auch schon oft scheiß Bemerkungen, ich weiß nicht ob das an seiner, für mich,”unreife” liegt, aber das ist eine andere Geschichte…)
Es gab auch schon Situationen, wo wir vor dem Fernseher saßen (und wie das mit den heutigen Medien so ist) und irgendein Film oder sonst was, mit superaussehenden nackten Weibern lief. Was mich zum heulen brachte. Ich werde einfach stinkwütend und frage mich immer und immer wieder – wieso sehe ich nicht so aus?wieso krieg ich eine dicke nase, kleine brüste, breite hüftknochen, stabile beine (körperstruktur die einfach nicht zusammenpasst…) und andere Mädels ALLES?
Vielleicht fragen sich einige von euch, ob das ein blöder Witz sein soll, wie es sowas geben kann. Ich garantiere, es ist kein Witz. Mit Intoleranz braucht mir hier übrigens kein für-wichtig-hält-was-Gesellschaft-denkt-Pfutzi kommen, kenne genug davon, dankeschön.Ich würde mich über Austausch mit eventuell Betroffenen freuen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von naschkatze05 am 12.05.2010 um 14:10 Uhr

    gegen phobien macht man eig. immer ne therapie :-)

    0
  • von lourdes am 12.05.2010 um 09:05 Uhr

    oje, aber sag mal, machst du denn alles nur an dem Äußeren der Menschen fest? Also du hast ja immerhin einen Freund, der zumindest deinen Charakter mag und dich allerwahrscheinlichsten auch hübsch findet^^
    Auch die Mädchen, die du viel hübscher als dich findest, haben ja noch was anderes als ihr Aussehen. Keiner wird einfach wegen schöner Optik gemocht weißt du, vielleicht starren einem dann die Kerle hinterher, aber für Freundschaften und Beziehungen braucht man andere Qualitäten.

    wenn du wirklich an dir arbeiten willst, dann versuch es doch z.B. mal mit einem Sportverein (aber nicht einfach allein ins Fitnesstsudio oder so) – Sport verbessert allgemein das Körpergefühl, vielleicht bringt dich das ja weiter…

    0
  • von PrinCesSa2010 am 12.05.2010 um 02:33 Uhr

    cool wenigstens noch eine die wach ist… habe mir den Beitrag nicht zu ende durchgelesen weil ich schon etwas müde bin und meine Konzentration langsam etwas zu Wünschen übrig lässt :)

    0
  • von CocoChanel am 12.05.2010 um 02:25 Uhr

    hey, ich bin zwar nicht betroffen, aber wahrsch eine der wenigen,die noch wach ist 😉
    hmm also ich kann dir da auch net groß rein reden…ich mein wenn man davon überzeugt ist, zu dick, zu dünn, zu groß oder sonst was zu sein…dann hält man daran eh fest….
    ich war auch net immer mit mir zufrieden, aber das ist ja auch niemand…ich war imme die größte in der klasse und habe mich oft gefragt WARUM ICH…warum muss ich der lange lulatsch sein…naja und was soll ich dir sagen…die anderen sind auch irwann gewachsen zwar bin ich mit 1.80m größer als die meisten andern aber ich ich finde es nicht mehr schlimm. es hat auch schöne seite, genauso wie es schöne seiten gibt klein zu sein. versuch doch zuerst einmal das gute zu sehen…
    das kann man jetzt auf alles mögliche beziehen.sei net so streng mit dir…frag dich, was du an dir magst und nicht was du nicht magst. fang mit kleinen dingen an, ein muttermal, deine haare, dein pony, das geühl frisch-eingecremter haut nach dem duschen…es muss ja nichts großes sein,und denk dran niemand ist perfekt… sexy frauen wie megan fox haben nen krüppel daumen zb. aber sie machen das wett.. und das kannst du auch.
    und du bekommst ja acuh komplimente,so wie du schreibst…glaub den menschen,dass du nett bist.
    naja helfen kann dir wahrsch nur ein profi(ist net bös gemeint) ,aber ich hoffe, dass ich dich aufmuntern konnte und nun husch husch ins bett :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hässlich Antwort

Am 07.06.2008 um 18:15 Uhr
Hey!!!!Das klingt jetzt vielleicht komisch, aber ich fühle mich total hässlich!!!Früher war ich mal total selbstbewusst, jetz bin ich es nicht mehr!!!!Nur ein paar Leute in meiner Familie finden mich hübsch, aber die...

hässlich? Antwort

Am 28.02.2009 um 22:41 Uhr
hallo ihr lieben=) war iwann mal mit meiner freundin shoppen und haben unterwäsche anprobiert un dplötzlich sagt sie sie hätte auf einmal so große brustwarzen bekommen^^ ihre sind aber nur halb so groß wie...

Mutter verbietet mir alles Antwort

Am 26.04.2010 um 13:52 Uhr
Als ich noch klein war, hat mir meine Mutter alles immer dermaßen vermiest, dass ich keinen Bock mehr darauf hatte, irgendwas zu tun. Se hat mich fertig gemacht. Und das ist jetzt leider immer noch so das ich keinen...

Ist alles normal mit mir? Antwort

Am 13.12.2009 um 19:06 Uhr
Also, ich weiß einfach nicht was mit mir los ist und ich weiß auch nicht ob das schlimm ist oder normal, aber ich bin in letzer Zeit sehr sehr launisch und reizbar ( ich bin 17 aber auf ne späte pubertäre phase würde...

Hässlich, Hässlich, ach ja und nochmal HÄSSLICH! Antwort

Am 18.06.2010 um 09:26 Uhr
Hi. Ich bin 14 und finde mich persönlich nicht hässlich, aber jetzt schon. Ein Junge aus meiner Klasse, der selber total hässlich ist. Also er sit fett, hat kleine Augen und sein Charakter setzt die Krönung. Er...