HomepageForenGruppentherapieec-karte weggenommen

Anonym

am 12.02.2009 um 12:57 Uhr

ec-karte weggenommen

meine mum hat mir meine ec karte weggenommen und ich gehe arbeiten weil sie mir kein taschengeld gibt ( meine schwester,21 und mein bruder,9 kriegen taschengeld!).sie meint ich kann mit geld nicht umgehen aber es ist mein geld was ich verdiene und es kann ihr doch egal sein was ich damit mache oder?sie rückt meine karte einfach nicht raus!ich kann machen was ich will.selbst ruhig reden hilft nicht!ich komm also an mein geld nicht ran und habe in der woche 10 euor zur verfügung die ich von meinen grosseltern kriege.ich bracuh mein geld vom konto da ich auch seit 2 monaten eine freund habe der ein wenig weiter weg wohnt und ich geld für den zug brauche um ihn zu sehen.die 10 euro machen es mir da nich leicht.meine mutter ist ein schlimmer mensch.was soll ich tun?soll ich ausziehen?ich halte es eh nicht mehr aus da wir uns garnicht mehr verstehen.
ich fühle mich in meinen freiheiten und rechten total eingeschränkt.

Antworten



  • von kitty202 am 13.02.2009 um 11:32 Uhr

    find ich zwar echt nicht ok was deine mum macht aber da ich nicht weiß wie du mit geld umgehst kann ich ni sagen das ich das dramatisch finde.wenn sie es wirklich zu deinem besten tut?wie is se iegentlich an deine karte ran gekommen?da müsstest du ja eigentlich unsummen verbraucht haben um so ne massname zubekommen.du bist erwachsen und es ist dein geld.sie darf dir deine karte garni weg nehmen.schon mal drüber nachgedacht ne bankkarte machen zu lassen.sag einfach die alte ist weg gekommen.

  • von Bebizka am 12.02.2009 um 23:23 Uhr

    Ich würde mir an deiner Stelle auch eine kleine Wohnung suchen!
    In dem Alter hat sie einfach nicht das Recht,dir deine EC-Karte,auf der DEIN Lohn drauf ist wegzunehmen.
    Du kannst auch zur Bank gehn und sagen das du deine Karte verloren hast,dann bekommst du eine neue!
    Ich hoffe du kriegst das mit deiner Mutter hin!

  • von curious am 12.02.2009 um 15:35 Uhr

    wenn du 19 bist, geh doch einfach zur bank. mit deiner kontonummer (aufm kontoauszug drauf) und deinem perso bekommst du da dein geld (wenn das konto auf deinen namen läuft)
    ansonsten solltest du vielleicht mal zum Jugendamt gehen (weiß nich ob die da was machen, weil du schon 19 bist, aber vielleicht, kannst ja mal versuchen) und zieh aus! das ist ja null zuneigung (oder sowas) hol dir dein geld (kindergeld wird dann wohl auch noch dir gehören)
    hab das schon öfters mal gehört, im moment erst recht

    du bist doch erwachsen genug (hoffe ich mal, denn du bist älter als ich)
    viel glück!

  • von ZiMt_StErN am 12.02.2009 um 13:31 Uhr

    puh hallo du bist 19 und dann macht deine mutter sowas?vielleicht isses wirklich besser du suchst dir eine eigene kleine wohnung oder ein zimmer in einer wg

  • von Sacajawea am 12.02.2009 um 13:20 Uhr

    allso wenn das Verhältnis zwischen euch so heftig ist würde ich an deiner stelle eine andere wohnung oder wg suchen. Deine Mutter scheint wirklich kein vertrauen in dich zu haben.

  • von kittyfantastico am 12.02.2009 um 13:07 Uhr

    ich bin 19.
    ja so hab ich das bis zu letzt auch gemacht.wenn sie das wüsste wäre ich tot aber das is ja mein geld was ich mir selber durch viele kleine jobs verdiene.aber ich will die ganz haben.
    hab auch schon die wohnung danach abgesucht wenn sie nich da war.meine mutter lässt sich da von niemanden rein reden und ich weiss langsam auch nicht mehr weiter.

  • von schabernack am 12.02.2009 um 13:07 Uhr

    geht das geld auf ein konto was dir gehoert? wenn ja, geh zur bank. du kannst ja auch geld direkt abheben.
    kannst du mit deinen gross eltern reden? vielleicht koennen die dir helfen.
    hat deine mutter recht? kannst du nicht mit geld umgehen?
    wie auch immer, dir die karte weg nehmen hilft sicher nicht.

  • von latinadeluxe16 am 12.02.2009 um 13:02 Uhr

    boah heftig wie alt bist du denn?
    die kann dir dein geld nicht “wegnehmen”
    du kannst mit deinem geld machen was du willst ich find das extreme scheisse…..wieso gehst du nicht einfach zu deiner bank mit ausweis oder so und hebst ohne karte geld ab?

  • von ZiMt_StErN am 12.02.2009 um 13:00 Uhr

    hallo.erstmal wie alt bist du denn?ich finde es irgendwie schon der hammer wenn deine ma dir deine ec karte wegnimmt wo das geld draufgeht was du dir echt selber verdienst…ich find es aber ich nicht ok das sie da so große unterschiede macht das deine schwester und dein bruder taschengeld bekommen und du nicht…vielleicht solltest du mal mit deinen großeltern reden das die mal mit deiner ma reden vielleicht kommen sie besser an sie ran und sie sieht es dann leichter ein das das was sie macht einfach nicht gut is

Ähnliche Diskussionen

Aktivitäten mit dem Freund ohne Geld Antwort

Am 06.06.2008 um 09:39 Uhr
Hallo, ich hab in den letzen Monaten mein Konto ziemlich überreizt und mein Liebster hat auch nicht so viel Geld. Jedenfalls finden wir uns in den letzten Wochen immer nur ermüdet von der Arbeit auf dem Sofa wieder,...

Mein Freund will meine Finanzen kontrollieren Antwort

Am 08.03.2012 um 08:24 Uhr
Hallo Mädels ich brauch dringend eure Hilfe. Seit ich mit meinem Freund zusammenwoh hab ich das Gefühl er will meine finanzielle Situation kontrollieren. Okay wir teilen unsere täglichen Ausgaben, machen fifty-fifty...

Drogenabhängiger Bruder verliert Lebenswille ! Machtlos!!! Antwort

Am 04.07.2011 um 17:26 Uhr
Mein Bruder ! Ich hab bis vor 3 Jahren sehr zu meinem älteren Bruder aufgesehen! Er ist 9 Jahre älter & ich hab noch 2 weitere Geschwister. Mein anderer Bruder lebt bereits seit 10 Jahren nicht mehr. 2001 hat...

6 Dinge die meine Seele töten Antwort

Am 23.08.2010 um 02:03 Uhr
Vornherein möchte ich euch sagen, dass dies ein ziemlich langer Beitrag über meine zahlenmäßig hohen Probleme werden wird. An diejenigen, die sich das hier durchlesen: Ich hoffe, ihr könnt mich ein bisschen aufbauen...