HomepageForenGruppentherapieEinsam und ohne Selbstwertgefühl

Anonym

am 16.09.2009 um 20:58 Uhr

Einsam und ohne Selbstwertgefühl

Hey Mädels. Ich habe ein echtes Problem. Ich sehe es bei meinen Freundinnen: Immer mal wieder gesellt sich ein Junge zu ihnen, flirtet mit ihnen, und ruckzuck läuft da was. SIe schreiben SMS, treffen sich, usw. Denn der Junge zeigt echtes Interesse und versucht sie zu “erobern”. Ich bin 15 Jahre alt und, naja, ich stehe immer nur daneben. Selten interessiert sich mal einer für mich, und außer einem kurzem Gespräch oderso ergibt sich nie etwas. Auch wenn ich interesse zeige. Ich bin auch mit mehreren Jungs enger befreundet, aber langsam macht es mich echt traurig das nie jemand wirkliches Interesse an mir zeigt. Nun, jetzt werdet ihr sagen “Du bist doch erst 15 Jahre alt, mach dir keinen Stress, beklag dich nciht, du hast noch so viel Zeit” usw. Das würde ich an eurer Stelle wohl auch denken. Aber langsam wackelt mein Selbstwertgefühl. Ich war schon immer eher selbstbewusst, selbst als ich vor einigen Jahren arg gemobbt und von vielen gemieden wurde (es gab eine, die da alle mit reingezogen hat, nur weil ich sie nicht zu meiner Party einlud) blieb ich standhaft, hatte Selbstachtung. Aber nun merke ich immer mehr, dass das anfängt zu bröckeln. Und das nur weil ich keine Aufmerksamkeit bekomme? Hab cih ein ADS-Problem oder sowas? Ich will eigentlich nur jemanden haben, der mich sieht, der etwas besonderes in mir sieht, und wenn ich noch so langweilig bin. Ja, ich bin langweilig. Ich bin in meiner Freizeit sehr aktiv, nehme Gesangsunterricht, gehe zum Chor, Tanzen, Joggen, gehe häufig ins Jugendzentrum und treffe mich mit Freunden. Aber dazu kommt dass ich nicht gerade hübsch bin, und dass man außer so allgemeinen Eigenschaften wie “nett, lustig” kaum besondere Charakterzüge an mir finden kann. An meiner einen Freundin schätze ich, dass sie so ehrlich ist. Was sie sagt, meint sie auch so. Meine andere Freundin lässt sich leicht für Dinge begeistern und ist dann gleich Feuer und Flamme. Ein Freund von mir ist so unendlich selbstlos und hat ein sehr stark ausgeprägtes Empathiegefühl. Eine andere Freundin ist immer fröhlich. Und ich? Ich bin vielleicht ein Mischmasch. von jeden ein bisschen was, aber nichts ist so, dass man sagen könnte, auch ich hätte eine besondere Eigenschaft. Ich weiß nciht was ich tun soll. Ich fühle mich so einsam. Ich weiß, dass meine Freunde immer für mich da sind, aber Ich sehne mich nach Zuneigung.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nunuchen am 20.09.2009 um 23:28 Uhr

    wie wärs wenn du einfach mal auf die typen zugehst? :) vllt trauen die sich selbst nicht, weil deren selbstwertgefühl am boden ist!! sei mal starkt und sag niemals, dass du häßlich bist. damit tust du dir nur selbst weh oder versinkst in selbstmitleid! glaub mich ich kenn das 😉

    0
  • von Petra73 am 17.09.2009 um 10:07 Uhr

    Hallo, deine Situation kommt mir auch bekannt. Ich war auch so(es ist schon aber lange her). Nicht genug hübsch das sich jemand für mich interessiert hat. Ich war auch manchmal sehr traurig und deprimiert und hatte ich gedacht das es sich nie ändert. Meine Freundinen haben auch ganz früh geheiratet , oder hatten sehr viel Freunden (die Jungs hatten da schlange gestanden) und bei mir war nichts. Na ja bis ich meinen Mann getrofen habe. jetzt bin ich schon glücklich über 11 Jahre verheiratet und erwarte men 4 Kind- und meine beste Freundin (die ist bis jetzt ledig- auch wenn sie ein Freund hat, aber keine Kinder – aus gesundheitgrunden kann sie wahrscheinlich kein bekommen) und die andere sind meisten geschieden. Es ist nicht alles “hübsch” zu sein. Warte ab, dein Zeit kommt und dann bist du vielleicht mehr glücklich als alle deine “hübschere” Freundinen zusammen. Sei du selbst, mach aus deinem leben das beste, das du dich für nichts schämen brauchst. LG

    0
  • von Coldplayfan am 16.09.2009 um 21:18 Uhr

    hm ich kann dich verstehen :( ironischerweise hatte ich das Gefühl selber ausgerechnet mit 15 am stärksten. Mit 16 ist es langsam abgeflaut, auch wenn sich eigentlich nichts an meiner Situation geändert hatte.
    Bei dir kann man aber doch zuversichtlich sein, dass sich das ändern wird :) Gesangsunterricht, Chor, Tanzen, Joggen, etc. – eigentlich ne Menge Möglichkeiten, auf Leute zu treffen. Hast du vllt einen Hund? Durch Hunde kommt man seeehr schnell mit anderen ins Gespräch^^ leider auch mit Omas, aber egal :D.
    Was eigentlich am wichtigsten ist (was ich mit meinen 20 Jahren mittlerweile weiß ;)), ist, dass du auch alleine glücklich sein kannst. Dass man sich vor allem abends, wenn man alleine im Bett liegt, jemanden wünscht, an den man sich ankuscheln kann, ist klar, das Bedürfnis hat jeder! Aber wenn es noch nicht so sein soll, ist es halt so. Damit müssen wir alle fertigwerden..
    Hauptsache, du überbrückst die Zeit, in der du keinen Freund hast, weiterhin sinnvoll mit deinen Hobbies und lässt dich nicht gehen :) außerdem ist`s doch schön, dass du so vielseitig bist (“Ich bin vielleicht ein Mischmasch”). Und ich wette, nicht alle deine Freundinnen können so gut tanzen oder singen wie du ;).

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Keine Freunde mehr, total einsam und unglücklich Antwort

Am 13.05.2012 um 14:57 Uhr
Hallo, ich bin 19 und hatte vor einem Monat meinen letzten Schultag (jetzt sind nur noch Abiprüfungen) und eigentlich sollte man ja nun die freie Zeit auch nutzen, um mit Freunden was zu unternehmen, aber da gibts ein...

Fühle mich einsam und unverstanden... Gleichgesinnte? Antwort

Am 03.09.2008 um 14:10 Uhr
Ich fühle mich schrecklich einsam. Ich hab eine Familie - Eltern die mich über alles lieben und eine ältere Schwester -, doch auch hier scheine ich schon immer das „schwarze Schaf“ zu sein. Ich passe nirgends so...

Einsam und Alleine ich ertrag es nimmer Antwort

Am 22.03.2011 um 19:02 Uhr
Ich bin Seit langem Singel, doch eigendlich will ich gar kein Singel mehr sein. Ich bin es leid abend für abend alleine zu sein, alleine zu schlafen, alleine frühstücken eben alles alleine.... Klar hab ich auch meine...

Einsam und allein... Antwort

Am 24.11.2008 um 19:58 Uhr
Liebe Erdbeermädels, schon mal im Vorraus vielen vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Und zwar ist meine Situation wie folgt: Ich bin 18 Jahre alt, hatte eine 2-jährige Beziehung mit einem Jungen, den ich auch...

Mangelndes Selbstwertgefühl? Antwort

Am 04.02.2010 um 23:07 Uhr
hey mädels, seid den letzten zwei jahren hat sich so einiges in mir angestaut..und ich glaube ich werd damit nicht mehr fertig..ich bin nur noch traurig..und reden kann ich mit niemandem darüber,weil es so verdammt...