HomepageForenGruppentherapieEndlich Aussprache mit Ex…

Anonym

am 16.05.2009 um 16:58 Uhr

Endlich Aussprache mit Ex…

Heute war es soweit. Wir oder besser gesagt hauptsächlich ich habe geredet. Er hat zwar immer noch das gesagt was er mir vorher immer nur per SMS geschrieben hat, aber jetzt glaube ich ihm wenigstens und halte es nicht für blöde Ausreden. Im großen ung ganzen war sie Aussprache auch gut. Er meinte er hat noch Interesse an mir auch empfindet er noch was für mich, nur möchte er es momentan langsamer angehen lassen. D.h. wenn die Sache sich etwas beruhigt hat erstmal auf freundschaftlicher Basis treffen und sehen,ob daraus wieder mehr werden wird.
Ich hatte es ja endgültig beendet und er hatte sich damals gar nicht dazu geäußert. Jetzt meinte er nur wenn ich es beenden will,kann er nichts tun. Er sei nicht der Typ,der dann ner Frau hinterherrennen würde. Hab ihm gesagt, daß ich auch noch Interesse habe und da noch Gefühle sind. Nur momentan kann ich mir nicht vostellen,daß es klappen könnte mit uns. Er hatte mich vor Wochen einfach von heute auf morgen um eine Auszeit gebeten mit der Begründung, er hätte viel Streß und es ging ihm zu schnell mit uns. Das hab ich ihm nie geglaubt und ihn öfters gebeten den wahren Grund zu nennen. Er meinte aber immer es läge nicht an mir und er brauche nur Zeit für sich und es werde auch wieder besser. Vielleicht war ich zu ungeduldig, aber er hat mich in dieser Zeit nur geschnitten(das hat er aber bestritten). Was haltet ihr davon wenn euch der Freund einfach nicht mehr ansieht, nicht redet und böse anfunkelt?
Als Auslöser dafür hat er ne Meinungsverschiedenheit genannt…er hat mich kurzfristig mehrmals hintereinander versetzt…da hab ich etwas sauer reagiert und meinte nur er brauche gar nicht mehr kommen und sollte sich drauf einstellen, daß ich mehr Zeit für mich will. Aber sollte ich mir das einfach gefallen lassen. Er wollte immer sofort wissen, wenn mich was stört. Mach ich meinen Mund mal auf reagiert er dann so…
Ich hab noch Gefühle für ihn und da ist auch noch was bei ihm. So wirkt es auf andere….und ich hatte auch das Gefühl beim Gespräch. Er hatte mehrfach die Gelegenheit mir zu sagen er will nichts mehr von mir. Er wollte es nicht endgültig beenden nur langsam wieder besser kennenlernen. Wir kamen sehr schnell zusammen….dauerte nur kknapp ne Woche….es war auch zu schön anfangs…nur sind wir uns zu ähnlich…ich hatte immer den Eindruck ich rede mit mir selbst… gleiche Ansichten…eine Wellenlänge… Er meinte nur heute so wie es momentan ist will er erstmal Zeit vergehen lassen und sich irgendwann treffen. Ich gebe ja zu, war nicht gerade nett zu ihm…hab ihm viel an den Kopf geworfen…was mich so störte….er hat mir niemals was böses gesagt… Mit seiner Ex hat er schlechte Erfahrungen gemacht(sie war nicht ehrlich zu ihm). Wir wollten es ja beide anfangs eigentlich langsamer angehen lassen…nur hat es sehr schnell gefunkt bei uns beiden…irgendwann kam ganz schnell der Alltag dazu und wir haben nicht mehr soviel geredet. Das war ein Fehler…
Alle haben uns immer gesagt wir wären so süß verknallt gewesen…da hatten wir auch unseren Spaß. Momentan reden wir kaum und wenn sind wir beide schnell genervt…gehen uns eigentlich aus dem Weg.
Tja an sich sind wir uns ja einig…wollen es beide langsam angehen lassen… Glaubt ihr wir haben noch ne Chance? Wir sind beide genervt voneinader- er weil ich ne Erklärung hören wollte und ihn anscheinend damit eher nervte-Ich weil er sich so gegenüber mir benimmt und mich auch nervt damit…haut er doch glatt ab wenn wir alleine im Raum sind!
Wie gehe ich jetzt mit ihm um auf der Arbeit? Aus dem Weg gehen oder Kontakt suchen….wieder mit ihm scherzen?

Antworten



  • von Ardana am 16.05.2009 um 17:49 Uhr

    Kommt mir irgendwie bekannt vor,was da bei dir gerade abgeht.
    Alles läuft gut und von heute auf morgen, will er eine Auszeit, um mit sich selbst klarzukommen und eventuelle Probleme erst mal aus der Welt zu schaffen. Dazu scheint bei den Herren der Schöpfung auch zu gehören, dass sie dann den Kontakt zu uns ziemlich einschränken und versuchen, erst mal ihr Ding durchzuziehen, um Abstand zu gewinnen.
    Und wir Mädels stehen da und verstehen erst mal die Welt nicht mehr und wollen natürlich eine Erklärung.
    Dass wir damit aber eher nerven als alles andere, das erkennen wir erst spät, oder manchmal gar nicht.

    Zumindest hab ich es so beobachtet – je weniger ich auf das bestimmte Thema eingegangen bin, oder es angesprochen habe, um so besser kam man klar, weil er sich nicht damit zusätzlich auseinandersetzen musste.
    Ich glaube Männer brauchen in einer Auszeit Abstand und Zeit für sich und je mehr wir darauf beharren, zu erfahren, ob er wirklich ehrlich zu uns ist, um so mehr schießen wir uns selbst ins Aus.

    Nutze die Auszeit, um auch dein Ding durchzuziehen.
    Hab Spaß, mach das,was dir gefällt und ich denke,dann wirst du auch merken, ob du ihn wirklich nochmal willst, oder ob er weiterhin nervend ist.
    Allerdings musst du in eurer Auszeit akzeptieren, dass der Kontakt nicht der beste sein wird und er dich weiterhin schneidet, auch wenn er es in seinen Augen nicht tut.
    Für dich mag es so rüberkommen,weil dir die Emotionen vom Anfang fehlen….das verknallt sein, unbeschwertes Genießen,den anderen zu haben.
    Vielleicht gelingt es dir ja, selbst auch Abstand zu der Sache zu gewinnen.

    Ich wünsch dir viel Glück.

Ähnliche Diskussionen

Sexbeziehung mit dem ex??!! hilfeeeeeee Antwort

Am 26.12.2008 um 21:03 Uhr
ich hab von gestern auf heute bei meinem ex übernachtet. wollten und wieder mal sehen und soo da hat er mich zu sich eingeladen. ich wusste schon am anfang das es zum sex kommen wird.. nunja wir haben einen film...

Mit dem Ex fremdgegangen! Antwort

Am 16.11.2010 um 16:59 Uhr
Hallöchen allerseits, also folgendes ist passiert: Seit kurzer Zeit bin ich wieder vergeben, was meinem Ex nicht so ganz passt, weil er mich noch immer zurück will. Wir wollten es mit Freundschaft probieren, aber...

Affäre mit dem Ex Freund Antwort

Am 06.09.2009 um 16:15 Uhr
Hey Mädels. Mein Problem ist folgendes, undzwar bin ich seit 2-3Wochen nicht mehr mit meinem Freund zusammen weil es nicht mehr lief, wir haben uns nur gestritten und all sowas. Seit dem wir nicht mehr zusammen sind...

Wie gehe ich am besten mit meinem Ex-Freund um? Antwort

Am 25.04.2009 um 18:06 Uhr
Gestern hab ich mit ihm per SMS Schluß gemacht. Ich weiß das macht man nicht, eber er ließ mir keine Chance. Es war die letzten 2 Wochen etwas kompliziert. Hatten ne Auszeit danach haben wir uns auf erstmal wieder...