HomepageForenGruppentherapieEr hat Angst, das ich ihm weh tue

Anonym

am 30.05.2009 um 14:57 Uhr

Er hat Angst, das ich ihm weh tue

Liebe Mädels, ich hab da n klitze kleines problem mit meinem Freund. Oder naja is es eigtl ein Problem?
Wir sind jetzt knapp drei Monate zusammen, er der weiberheld schlecht hin und ich die nach nem 3/4 jahr von ihrem ex verarschte aufgewachte männerhasserin, haben in uns den Partner fürs Leben gefunden. Klingt unheimlich kitschig, aber es ist so. Das man merkt, wenn man dieses ganz spezielle Gefühl im Herz und Bauch hast, das dir sagt DAS ist ER! und wenn ich dann noch seine Augen sehe wenn er mich sieht, Wow!
Wenn da nicht immer seine Frage wäre: Liebst du mich wirklich?
Also ich zeig ihm wirklich oft was er mir bedeutet, nicht nur mit kleinen “Geschenken”, sondern auch ein in die Augen schauen und ganz tief aus dem Herzen ein “ich lieb dich”. und trotzdem hat er angst das ich ihn irgendwann verlasse, ihm nicht liebe und ihm weh tue. ausgerechnet ich die ein 3/4 jahr von vorn bis hinten von ihrem ex verarscht worden ist. ich soll ihm weh tun? ich liebe ihn doch so sehr. ich könnte das niemals, da ich ihn nie verlieren will. sondern mit ihm alt werden will!
Aber was kann ich tun, damit er diese Gedanken “vergisst” “ablegen” kann?
Vll wisst ihr ja was tolles 😉 ich würde mich freuen!
Viiiielen Dank schon mal

Antworten



  • von Hot_Brownie am 28.06.2009 um 15:32 Uhr

    Also Mädels vielen dank für eure Tipps 🙂 es hat sich schon gebessert

  • von Pueppchen am 30.05.2009 um 16:37 Uhr

    Ich denke auch wie Joy085, dass da nur Geduld hilft. Wenn du ihm zeigst, dass dich diese Fragen nerven, wird es ihm wahrscheinlich noch schlechter gehen!

  • von Joy085 am 30.05.2009 um 16:12 Uhr

    da kann man glaube ich nicht viel machen. Du kannst deine Liebe zu ihm Beweisen indem du eine Engelsgeduld hast und dich von der Fragerei nicht nerven lässt. Ab und zu mal ein Kompliment ist natürlich nicht schlecht.
    Ich würde sagen beweise ihm so deine Liebe. Viel Glück

  • von Remaju am 30.05.2009 um 16:04 Uhr

    Das ist echt schwierig! Kenne aber auch diese Verlustängste,hatte einen sehr guten freund,das Problem war,dass er sich irgendwann eingeengt gefühlt hat und durch viele gerüchte,die er gegelaubt hat,ist diese freundschaft dann letztendlich auseinander gegangen,aber deitdem ich mit meinem Freund zusammen bin,hab ich erlebt,dass er oft diese Angst hatte,da mein freundeskreis vor allen Dingen aus jungen Männern besteht,wenn das bei dir auch so ist,ist das vllt. ein Grund? Hat er dir mal den genauen Grund gesagt,warum er diese Angst hat? Als ich mit meinem Freund geredet hab,hab ich ihm gesagt,es gibt hochs und tiefs doch ich möchte mein bestes dafür tun ,dass unsere beziehung hält,aber eine hundertprozentige sicherheit gibt es nie…(krankheit,Unfall) solche sachen halt. Zeig ihm einfach,dass DU ihm vertraust,also viel reden,auch über sachen aus der vergangenheit…und ansonsten sag ihm,dass es dich auch verletzt wenn er immer wieder fragt!

    Auf dauer ist so eine Beziehung belastend,von daher musst du sehen,dass er es in den Griff bekommt

Ähnliche Diskussionen

habe angst, dass er den kontakt abbricht, weil ich ihm gesagt habe, ich würde nächstes jahr nach usa gehen.. Antwort

Am 19.10.2009 um 15:03 Uhr
Es gibt da so einen Typen, den ich schon etwas länger eigtl ziemlich geil finde. Wir haben uns schon mehrere Stunden am Telefon und auch so unterhalten. Außerdem chatten wir normalerweise fast jeden Tag...

Er sagt ich klammere ihm zuviel. Wisst ihr wie ich das ändern kann? Bitte lesen. Antwort

Am 10.10.2010 um 13:02 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin 22 Jahre alt und seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen wir wohnen seit einem halben Jahr zusammen. Wir sind damals beide vom Land in die Stadt gezogen wegen unserer Ausbildung. Haben erst...

Ich weiß, dass er eine Freundin hat, die er verheimlicht, aber will trotzdem etwas mit ihm anfangen! Antwort

Am 29.04.2014 um 16:31 Uhr
Ich,19, bin gerade für einen Freiwilligendienst in Bolivien, Südamerika. Weil ich da irgendwie als Exot gelte, finden mich irgendwie alle ganz toll (ich arbeite mit ca 25 Typen zwischen 22 und 28 Jahren). Ich will...

Er hat das Date abgesagt Antwort

Am 09.01.2012 um 17:02 Uhr
Ich kenne ihn schon länger. Wir hatten mal nach einer Party was zusammen, danach schrieben wir uns noch weiter. Die Initiative beim Schreiben ging eher von mir aus, aber er hat immer geantwortet und mir auch Fragen...