HomepageForenGruppentherapieEr hat mich belogen , verarscht und ausgenutzt …. wieso mag ich ihn dann immernoch ???

Er hat mich belogen , verarscht und ausgenutzt …. wieso mag ich ihn dann immernoch ???

Anonym am 09.06.2009 um 00:34 Uhr

Hey Mädels…
wie die überschrift schon sagt , wurde ich von einem typen vor kurzem komplett verarscht. Er hat mich wirklich von vorne bis hinten nur belogen obwohl er wusste, wie sehr ich ihn mag.
Nun gibt es 2 Probleme :
1. ich mag ihn trotzdem noch ….es kann doch nicht sein , dass ich einen typen, der mir so weh getan hat immernoch mag.
also es ist so ein zwiespalt. …
Zum einen hasse ich ihn wirklich für das was er mir angetan hat, zum andern weiß ich aber auch wie er sein kann und denk an die schönen tage mit ihm zurück, obwohl ich ja nun weiß, dass das was er gesagt hat nie der wahrheite entsprach.
2. er weiß nicht, dass ich die wahrheit kenne. als wir uns das letzte mal gesehen haben, kannte ich sie wirklich noch nicht. Auch dieses mal bin ich auf seine lügen reingefallen und wir sind quasi in “Freundschaft” ausseinander gegangen.
Ich würde ihm so gerne sagen, dass ich nun weiß, dass er mich belogen und ausgenutzt hat aber ich denke einfach es würde ihn nicht interessieren was ich von ihm halte…. oder er würde mich wieder aufs neue belügen. Beweise dafür hab ich ja nicht und da sein bester Freund mir das alles erzählt hab, weil ich ihm leid tat, kann ich natürlich auch nicht einfach so sagen.
Man ich bin echt hin und hergerissen. Ignorieren kann ich ihn auf garkeinen fall, obwohl das wahrscheinlich das beste wär. Aber irgendeine Möglichkeit muss es doch geben ihn richtig auffliegen zu lassen, so das auch seine neue (die mir nie im leben glauben würde wenn ich ihr die ganzen sachen erzählen würde) checkt was er für ein arschloch ist.
Habt ihr irgendwelche ideen ?
Danke im vorraus und Gruß und Kuss =)

Nutzer­antworten



  • von PRINZESSIN43 am 03.09.2011 um 19:47 Uhr

    Hallo, bin auf diese Seite gestossen, da mir fast das gleiche passiert ist. Mein Freund den ich im Januar 10 im Internet kennengelernt / wir wohnen 800 km entfernt habe und wir auch taeglich viele Stunden am PC und Telefon verbrachten hat mir nie gesagt, dass er mit jemanden zusammen lebt. Habe es selbst heraus gefunden. Mittlerweile ist sie ausgezogen da sie dahinter kam. Er hat mir immer versprochen, sobald sie weg ist, dass er sich fuer mich entscheidet. Nun erfuhr ich von ihm dass er eine neue hat. Habe nun Kontakt zu seiner Exfreundin aufgenommen und habe erfahren wie sehr er uns beide belogen hat. Wir werden nun einen Plan schmieden. Habe ihm gesagt dass ich ihn besuchen kommen und von ihm die Wahrheit erfahren will. Anschliessend wird seine Exfreundin dann dazu kommen und dann wird er fuer alles bezahlen muessen. Irgenwie will ich diese Rache nicht, aber niemand, auch wirklich niemand hat es verdient so belogen und betrogen zu werden.
    Vielleicht kannst auch du irgend einen Plan schmieden, den solche Tzpen sollten nicht ungeschorren davon kommen. Es ist so schwer wieder jemanden nur annaehernd zu glauben.
    Ob es der richtige Weg ist, weiss ich nochnicht, aber ich denke es kann mir nicht schlechter gehen wie es mir zur Zeit geht.
    Was wuerdet ihr in so einer Situation machen
    Hoffe wir alle schaffen es dass wir uns von solchen Typen trennen in der Hoffnung in der naechsten Beziehung nicht wieder den gleichen anzuziehen

  • von Lullaby1980 am 19.09.2009 um 14:22 Uhr

    Irgendwie ähneln die geschichten alle etwas, aber dass was sie da oben geschrieben hat, war grad ein shcock, denn mir wurde es auch von seinem freund erzählt, weil ich ihm leid tat

  • von Lullaby1980 am 19.09.2009 um 14:06 Uhr

    Hi, mir ist genau das Gleiche passiert, und ich frage mich grade in welcher Stadt Du wohnst, dass gibs ja gar nicht!

  • von Feelia am 09.06.2009 um 01:04 Uhr

    jeder bekommt früher oder später was er verdient.würd mich da net einmischen,glauben schenken wird die olle dir eh net.(ich sprech aus erfahrung)
    vllt leidest du gern?vllt brauchste dass das er mies zu dir is?klingt doof aber das gibts^^
    gibt sich mit der zeit wenn du merkst dass das auch ganz anders sein kann…mit em gescheiten mann.

Ähnliche Diskussionen

Fühl mich ziemlich von meinem Mann verarscht... Antwort

Am 26.03.2010 um 12:07 Uhr
Also, ich bin mit meinem Mann jetzt 5 Jahre verheiratet, vorher waren wir auch schon 5 Jahre zusammen und für mich war und ist es die ganz große Liebe. Aber als wir frisch verheiratet waren habe ich durch zufall...

ausgenutzt im Praktikum? Antwort

Am 30.06.2010 um 12:40 Uhr
Hey Mädels, ich muss seit Montag ein Schülerbetriebspraktikum machen. (Ich bin im Hotel) Ich hab mir das eigentlich recht schön da vorgestellt, doch leider war es nicht so. Am ersten Tag musste ich den ganzen Tag nur...

Ich fühle mich ausgenutzt und dreckig Antwort

Am 29.07.2011 um 10:01 Uhr
Liebe Mädels, ich bin ganz neu hier... einige Beiträge von euch, haben mich dazu verleitet hier meine derzeitige Sorge zu texten. Ich habe vor 2 Wochen einen sehr netten Herren beim Essen kennen gelernt, wir haben...