HomepageForenGruppentherapieEr muss darüber nachdenken ?!

Anonym

am 17.10.2009 um 12:35 Uhr

Er muss darüber nachdenken ?!

Hey ihr Lieben,
habe ähnliche Beiträge hier schon gesehen, aber mein Fall ist ein bisschen anders, deswegen wollte ich mal eure Meinung hören.
Also, ich habe vor einigen Wochen einen Mann kennen gelernt, wir haben uns wirklich super verstanden und viel zusammen gemacht.
Zu erst war mir ein bisschen mumlig zu Mute, da er 26 ist und ich erst 17. Aber die Bedenken haben sich nach der Zeit gelegt und es sah alles super aus.
Donnerstag war ich dann das erste mal bei ihm Zuhause, und ich hab gemerkt, dass er Lust auf mehr hat. Konnte ihm aber noch verständlich machen, dass mir das ein wenig zu schnell geht.
Gestern haben wir uns wieder einen schönen Abend bei ihm gemacht und als ich ihn wieder zurück gewiesen habe, war er total entäuscht. Wir haben dann geredet und er wollte Argumente von mir hören wieso. Zuerst habe ich dann rumgedrückt, bis ich ihm dann erzählt habe, dass ich noch Jungfrau bin…
Damit hatte er wirklich nicht gerechnet und war demensprechend richtig fertig.. Eigentlich dachte ich mir, das sei kein Problem, weil ich es einfach nicht gewohnt, dass er so viel älter ist.
Wir haben immer weiter darüber gesprochen und er hat mir eben seine Sicht erklärt, dass es für ihn einfach dazu gehört und etc.
Auf einmal hat er dann alles in Frage gestellt und hat ziemlich diskret angedeutet, ich soll besser nicht bei ihm schlafen, weil er nachdenken möchte.
Er hat mich dann nachhause gefahren und er wollte sich melden, wenn er quasi “fertig ist mit Nachdenken”. Habe ihm gestern noch eine Sms geschrieben, aber es kam bis jetzt noch nichts zurück.
Eigentlich weiß ich nicht direkt, wo jetzt das Problem ist, da ich ihm auch gesagt habe, dass ich ihn keine 3 Monate hin halten werde. Für mich hatte er auch nicht den Eindruck, als würde er nur das eine wollen.
Ich weiß echt nicht weiter, aber was anderes als auf seine “entscheidung” warten, kann ich wohl nicht…
was meint ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von freddyxxleo am 17.10.2009 um 13:50 Uhr

    Das is ja mal nen vernünftiger Kerl.. Er will dir dein erstes Mal nich versauen :) Da du scheinbar für ihn es nicht mit ihm haben willst, da du ihn ja immer zurückgewiesen hat, will er eben nich mit dir schlafen… da du es mit jemanden haben sollst den du wirklich liebst und vertraust.. entweder du machst ihm klar das er derjenige ist.. oder du brichst den kontakt ab, sagst ihm aber warum 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er musste darüber nachdenken - und meldet sich nicht. Was jetzt? Antwort

Am 23.12.2010 um 23:44 Uhr
Hallo meine Erdbeeren. Morgen ist Heilig Abend und ich kann mich einfach gar nicht darauf freuen. Bei meinem Freund und mir läuft es einfach nicht so gut im Moment, was zum einen daran liegt dass wir eine...

rausfinden was er darüber denkt .. Antwort

Am 19.06.2010 um 22:55 Uhr
wie soll ich ihn darauf ansprechen, ob ihm das alles auch etwas bedeutet hat? also nein, wir hatten noch nichts miteinander - lediglich ständig händchen halten (am anfang noch weil ich immer so kalte hände gehabt habe...

Problem, über das ich die ganze Zeit nachdenken muss Antwort

Am 02.03.2010 um 20:32 Uhr
Hallo, ich hoffe ihr könnt mir in ein wenig weiter "helfen" oder kennt euch in diesen Dingen ein bisschen mehr aus, als ich es tue. Ich habe nach meinem Schulabgang 2007 keine Ausbildungsstellte gefunden und habe...

will nicht immer darüber nachdenken Antwort

Am 17.11.2009 um 16:53 Uhr
hey mädels..ist bdass bei euch auch so aus irgendeinem grund dnek ich voll oft leute die mich nur vom sehen kennen oder was von anderen leuten die mich kennen was gehört haben finden ich wär eine schreckliche person...

Nachdenken/Angst = Dauerzustand.. Antwort

Am 13.08.2012 um 21:29 Uhr
Ihr Lieben, ich habe ein riesen Problem und will so auch einfach nicht mehr weiermachen: * Kann ich so wirklich rausgehen? Oder schauts blöd aus? * Mein Freund lacht einmal ca. 5 Minuten nicht mehr .. `Ohman, was...