HomepageForenGruppentherapieer will nicht bei mir wohnen, das fühle ich… wieso sagt er nicht die wahrheit??

Anonym

am 27.04.2009 um 12:10 Uhr

er will nicht bei mir wohnen, das fühle ich… wieso sagt er nicht die wahrheit??

wir sind jetzt elf monate zusammen und ich hab eine eigene wohnung. er wohnt zuhause, ist aber jeden tag bei mir. wirklich jeden tag und jede nacht. wir kochen zusammen, gehen einkaufen. alles was dazu gehört. er hilft im haushalt mit. wir leben richtig zusammen. aber er sagt immer, dass er erst nachdem wir ein jahr zusammen sind bei mir einziehen will. und das geht schon monatelang so. das ist doch so schwachsinnig. er lebt doch sein leben eh mit mir und bei mir. ich weiß nicht was ihn davon abhält, endlich auszuziehen. ich glaube eigentlich, dass er niemals von zuhause ausziehen will. und wenn, wird es noch jahre dauern.
ich will ihn nicht drängen, aber irgendwie verletzt es mich, dass er sich nicht völlig auf mich einlassen will. was soll ich denn nur machen, wenn er sich nächsten monat immer noch nicht dazu äußert?
ihr denkt jetzt vllt. das es früh ist, nach einem jahr schon zusammen zu ziehen oder so. aber er ist doch sowieso immer hier. ich versteh das einfach nicht. bitte helft mir.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von keeepsmiling am 27.04.2009 um 13:01 Uhr

    warte den monat noh ab…bis es ein jahr ist…
    vllt wollte er ja wirklich nur warten

    wenn er aber dann immer noch nicht einziehn will…
    haste den salat..
    naja ich würd sagen er hat vllt angst sich vollständig zu binden…ich meine er ist zwar immer bei dir..aber er hätte einen zufluchtsort (bei sich zu hause…wenn er wöllt)
    wenn er aber bei dir wohnt un dann zu seinen eltern geht dann wissen die gleich das bei euch etwas nicht stimmt….

    bei männern ist es denk ich immer ein großer schritt zusammenzuziehen..da es vielen dann evtl zu shcnell geht..

    mein tipp also…warte den monat noch ab…wenn er dann noch nicht will rede mit ihm darüber…frag ihn (ganz neutral(nicht enttäiuscht)) was los ist…wovor er angst hat

    liebe grüße

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

warum will er nicht bei mir wohnen? Antwort

Am 15.03.2009 um 16:30 Uhr
hallo alle miteinander! ich versuche mich kurz zu fassen... mein freund und ich sind jetzt zehn monate zusammen und ich wohne alleine. er verbringt jeden tag mit mir und jede nacht. wir sind nie bei ihm zu hause...

Sagt er wirklich die Wahrheit? Antwort

Am 26.01.2010 um 21:18 Uhr
Hallo Mädels. Momentan haben mein Freund und ich eine Krise. Er hatte mit mir Schluss gemacht und wir haben auch momentan keinen Kontakt. Dann habe ich einen anderen gemeinsamen Freund gefragt, ob er mir bei einer...

Wieso meldet er sich nicht mehr bei mir? Antwort

Am 15.01.2010 um 20:08 Uhr
hiiii=) hoffe euch geht es gut, und nicht so wie mir., den mir geht es elend(liebeskummer):( es geht sich hier um Meinen Ex. Wir haben uns wieder versöhnt und wollten uns zeit bis zum wochenende lassen um uns wieder...

ich glaub ich bin verliebt- wieso kann ich ihn nicht ansehen? und was will er von mir? Antwort

Am 07.02.2010 um 20:53 Uhr
hi ihr leutchen! ich hab mich voll in einen typen verliebt, den ich letzten sommer im zeltlager kennengelernt hab.... wir haben danach auch gemerkt dass wir auf der gleichen schule sind.... aber im zeltlager hatte ich...

Ich habe das Gefühl dass er nicht mit mir Sex haben will Antwort

Am 07.07.2010 um 15:11 Uhr
Bin über ein halbes Jahr mit meinem Freund (24) zusammen und es ist nichts passiert bezüglich Sex. Wenn wir darüber reden versucht er entweder auszuweichen oder macht Witze darüber. Das alles etwas schwierig, was kann...