HomepageForenGruppentherapieEr will zu viel Sex+ zu unterschiedlich?

Anonym

am 25.03.2008 um 14:57 Uhr

Er will zu viel Sex+ zu unterschiedlich?

Also erstmal aloha mädels=) ich hab einen freund und bin mit ihm jetzt seit 9 monaten zusammen. ich liebe ihn, aber er will zu viel sex. wir führen eine fernbeziehung(geht leider nicht anders) und wir können uns entweder nur an wochenenden sehen, oder wenn ich ferien hab. ich vermisse ihn auch immer schrecklich, aber immer wenns wieder kurz davor ist, dass wir uns sehen will er cs oder telefonsex. ich bin nicht frigide, aber ich hab darauf meistens überhaupt keine lust. und wenn ich bei ihm bin, dann ist es ein einziges an-und ausziehen. ich hab aber davor oft keine lust, aber kriege dann im laufe es knutschens oder so eben lust auf sex. danach ist es dann aber nicht, als wenn ich total glücklich im bett liege. es ist als wenn..naja….keine ahnung, wie ich das beschreiben soll, es ist so eine neutrale haltung von mir gegenüber sex. ich hab einfach das gefühl es ist zu viel. er ist mein erster freund und auch der erste mit dem ich schlafe, also hab ich da nicht so die erfahrung. wie oft ist denn normal? am tag, nach ner räumlichen trennung? hinzu kommt noch, dass wir unterschiedliche interessen haben und deshalb nicht wirklich lange gespräche führen können. wir lieben uns und was vielleicht noch wichtig zu erwähnen ist, dass ich in den meisten fällen orgasmen habe und er sich im bett rührend um mich kümmert. also noch eine abschlussfrage: kann man zu unterschiedlich sein, obwohl man sich liebt?
ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiter helfen oder mir tipps geben.
liebe grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Freak am 23.04.2008 um 16:28 Uhr

    aber es gibt keinr ichtig oder falsch oder zu selten oder zu oft, also “gesetzlich” oder “normalverhältnismäßig”, man sollte nur sooft miteinander schalfen wie es beide wollen…

    0
  • von Freak am 23.04.2008 um 16:27 Uhr

    Also jein…es geht um ehrlich zu sein, mein freund und ich sind ebenfalls tierisch unterschiedlich. er sportfreak, so fitnesscenter, fußball und so…ich ehm faul n biscchen in der breite, normal is er halt so n beachbox, könnte jede haben, trotzdem wollte er mich. und er will mich immer noch. er ist n richtig guter schüler, schriebe 1en und 2en, is aber kein streber, er kanns einfach und ichs chrieb ständig 4en und 5en, dabei sitzen wir nebeneinander. ich hab halt noch mein pony, und reite ab und an…er mag keine pferde. ich bin n iernarr, hab kaninchen und katzen und mein pony…er steht nich so auf tiere, ich bin vegetaria er begeisterter fleisch esser…teotzdem haben wir immer was zu reden xD so familie und vergangenheit und sowas =) also gegensätze ziehen sich an und ja so etwas geht!
    und wir schalfen so am we meistens, und manchmal unter der woche, wenn er bei mir ist, beid en ist großfamilie (11 kinder) und na ja er muss sich halt mit sienem bruder n zimmer teilen und klar wenn der nich da is, trotzdem da is immer was los und alles…is n bisschen doof. deswgene so joa…in den ferien fast jeden tag bzw nacht, weil cih meistens dort schlafe und dann ehm ist sien bruder meistens auf poartys… oder halt unter der dusche 😉 und ehm…joa…und wenn wir zu lange voneiander getrennt waren, also so eine woche uns ncih gesehen haben, dann kommt er zum beispiel zu mir und dann geht das einfach los…danach wird vond er schrecklichen woche ohne einander erzählt…

    0
  • von Leo66 am 22.04.2008 um 09:26 Uhr

    Also ich fürhe auch eine Ferbeziehung vlt kann ich dir da was nützliches sagen..Also kla jeder hat verschieden interessen ist normal..aber man kann darüber reden (was wichitg ist!!!!!) und kompromisse machen oder einfach ausprobieren wenn es dir dann doch nciht gefällt kannst du immer noch sagen nein das will cih nciht weiter oder nciht noch einmal! aber von anfang an abblocken is irgendwie nicht das wahre..dazu kommt noch das er dein erster ist kla das man dann angst hat oder sich nciht wohl fühlt oder nciht so oft will! Und das muss ER auch vertsehen und berücksichtigen..vlt ist es ja für ihn okay wenn du ihn mit der Hand befriedigst wenn du nicht immer sofort sex willst! Also wichitg ist halt reden udn verständnis anders funktioniert das nicht..und das mit dem cs und ts…also vlt könnt ihr euch daraf einigen das ihr es mal versucht und es dann ab udn zu mal einbaut! Es darf halt im Bett nicht langweilig werden! Vlt magst du dir anregungen holen…das beste buch find ich ist : Die perfekte Liebhaberin…! Das Buch ist echt gut und es steht viel nützliches drin und vlt macht es dir lust zum ausprobieren!
    Kannst mich ja anschreiben dann schick ich dir das buch über inet!
    grüße

    0
  • von Vinnilot am 18.04.2008 um 19:28 Uhr

    gegensätze ziehn sich an!!!!!!!!!!!

    0
  • von FrauFrauke am 02.04.2008 um 18:35 Uhr

    Also, die frage wie oft normal ist kann ich dir auch nicht beantworten, da das auch jede Frau anders sieht. Ich stimme grundsätzlich dem zu, das du wenn es wirklich zu viel wird, ihm das sagen solltest!ABER mach das vorsichtig und am besten bevor ihr anfangt rumzumachen. Denn wenn er erstmal spitz ist… . Und zu dem unterschiedlichen ist in meiner Beziehung genauso und es funktioniert. Denn selbst wenn wir nicht miteinander reden sonden nur beisammen liegen ist es wunderschön! WEnn das bei dir genauso ist mach dir keine Sorgen wenn nicht solltest du vielleicht wirklich mal über die Beziehung an sich denken auch wenn das beim ersten Freund recht schwer ist.

    LG

    0
  • von schabernack am 26.03.2008 um 16:30 Uhr

    ihr habt nicht viel mit einander zu reden und dir ist es dreht sich fuer dich zuviel um sex…. hmmmm
    wie willst du mit ihm zeit verbringen? was willst du machen?
    ich wuerd mir mal ueberlegen was du von ihm willst.

    0
  • von malsehen am 26.03.2008 um 13:17 Uhr

    Gegensätze ziehen sich doch an, oder? Aber bei euch scheint mir das alles ein wenig zu gegensätzlich. Ich weiß, das hört sich jetzt altbacken an, aber: Hast du schon einmal mit ihm drüber geredet? Vielleicht ist ihm das gar nicht bewusst, dass er dich bedrängt. Männer sind so, die denken schließlich x-mal am Tag an Sex. Und er wird dich sicher genauso vermissen wie du ihn…. Nur dass er es anders ausdrückt. Ich finde, du solltest ihm das sagen, denn wenn du keinen Spaß hast bringt das ja auch nixhts.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich will zu viel sex?? Antwort

Am 17.11.2009 um 19:38 Uhr
ich(19) bin seit 1 1/2jahren mit meinem freund(23) zusammen... hatte mein erstes mal mit ihm... es ist doch eigentlich normal das ich jetzt solangsam richtig lust auf sex bekomme oder..? auch wenn wir zusammen...

Zu viel Sex?? Antwort

Am 27.11.2011 um 19:08 Uhr
Ich muss hier jetzt auch mal was fragen... Und zwar würde es mich interessieren, wie oft ihr mit eurem Freund schlaft. Ich bin mit meinem jetzt mittlerweile drei Monate zusammen und jedes Mal wenn wir uns sehen...

Er arbeitet zu viel.. Antwort

Am 17.07.2014 um 14:13 Uhr
Hallo :) Bin seit guten 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und seit er einen neuen Job hat, ist er nur noch am arbeiten. Nicht einmal zu Hause kann er abschalten, sondern bereitet irgendwas für den morgigen Tag...

Er trinkt zu viel.. Antwort

Am 25.12.2009 um 21:12 Uhr
Ich bin jetzt seit über einem Jahr eigentlich glücklich vergeben.Es gibt immer nur einen Streitpunkt bei uns:Alkohol.Ich trinke garnicht.Doch egal wo wir sind, feier,geburtstag,disco... mein Freund betrinkt sich...

er will sex?! Antwort

Am 08.02.2009 um 16:38 Uhr
hey...also, ich schreibe zurzeit wieder mit meinem exfreund im internet, nach mehreren monaten ohne kontakt, ich hab mich früher immer sehr wohlgefühlt bei ihm hab aber dann schluss gemacht weil ich das gefühl hatte...