HomepageForenGruppentherapieErste große Liebe hat mir das Herz gebrochen

Anonym

am 22.11.2009 um 15:11 Uhr

Erste große Liebe hat mir das Herz gebrochen

Hey… Ich hatte Anfang diesen Jahres etwas mit einem Jungen. Wir haben uns oft getroffen und ich glaube, schon damals habe ich angefangen Gefühle für ihn zu entwickeln. Naja, leider ist dann etwas passiert auf einer Party und danach gingen wir getrennte Wege. Ich habe darunter sehr gelitten, aber war zu stolz um mich bei ihm zu melden. Zum Glück hat er mich irgendwann angerufen und wir haben über die ganze Sache geredet. Danach war es wieder besser, aber nicht mehr wie vorher. Und irgendwann hat er dann eine sehr gute Freundin von mir kennengelernt. Sie haben sich immer öfter getroffen. Sie wusste nichts von ihm und mir. Und ich habe mich selbst belogen, dass mir das nichts ausmacht. Sie trifft keine Schuld.
Aber wäre ich damals nicht so stolz gewesen, wären wir jetzt vielleicht zusammen. Aber stattdessen sind jetzt er und meine Freundin so gut wie zusammen.
Und da sie ja leider nicht weiß, was ich für ihn empfinde redet sie immer mit mir über ihn und langsam kann ich das nicht mehr.
Er war der erste, den ich wirklich geliebt habe und mit dem ich mir eine wirklich ernste Beziehung hätte vorstellen können. Alle Jungs vor ihm haben mich nur ausgenutzt und verarscht.

Naja, und Freitag Abend war ich bei einem Freund mit ein paar anderen Freunden.
Dort war auch ein Junge, mit dem ich mich gut verstehe. Ich dachte, dass es besser wäre mich abzulenken, als in Slebstmitleid zu versinken und hab ein bisschen mit diesem Jungen rumgemacht. Ganz einfach um ein bisschen Spaß zu haben.
Aber es hilft einfach nicht.
Ich hab das Gefühl, dass dieser Junge mir mein Herz rausgerissen hat. Ich kann mich auf niemand anderen einlassen.
Was soll ich machen? Bitte helft mir :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Hirschkuh am 09.09.2011 um 21:10 Uhr

    Liebeskummer ist schrecklich.Es ist aber zu spät um sich Vorwürfe zu machen,der hätte sich ja auch schon früher melden können.Vergiss ihn,egal wie weh das tut,schon allein deiner Freundin zu Liebe.Und riskiere keine Freundschaft für etwas was du nicht hast:eben diese Beziehung zu dem Jungen.Es ist grausam auf eine Art,das weiß ich genau,und es hilft auch absolut kein Reden oder so.Mein Tipp ist höchstens,dass du dich wem anvertraust aus deinem Freundeskreis,mit dem du immer darüber reden kannst.Es gibt keinen Weg daraus den man dir zeigen könnte,den musst du alleine finden,selbst wenn du dir den Weg selber erschaffen musst.Es wird alles wieder gut.Beschäftige dich mit deinem Alltag und versuch wirklich dich abzulenken.Man kann irgendwann mit dem Schmerz umgehen,und irgendwann merkt man ihn nicht mehr.Ich wünsche dir alles Gute,und es tut mir wirklich Leid für dich.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe meiner großen Liebe das Herz gebrochen Antwort

Am 02.08.2010 um 11:30 Uhr
Mein Freund und ich haben viele Höhen und Tiefen erlebt. Es begann am Anfang, er lief mir ein halbes Jahr nach, hatte meine Freundinnen angebettelt sie sollen mit mir reden, das ich mit ihm zusammenkomme usw. ich...

Erste große Liebe vorbei ... Antwort

Am 03.12.2012 um 23:08 Uhr
Heey mädels... ich war 3 Jahre mit meinem Freund zusammen .. hab ihn mit 15 kennengelernt .. jetzt bin ich 19.. und vor 5 wochen haben wir uns getrennt, weil wir einfach zu viel gestritten haben ... es gab immer...

Herz gebrochen Antwort

Am 07.07.2008 um 13:32 Uhr
Also das ist meine Geschichte. Letztes Jahr im Sommer war ein Junge in mich verliebt. Ich war aber nicht in ihn verliebt. Doch jetzt liebe ich ihn und ich weiß nicht ob er noch mich liebt! Was soll ich machen????

Habt ihr jemanden schon mal richtig das Herz gebrochen? Antwort

Am 13.04.2011 um 11:43 Uhr
Hallo Erdbeeren, bin grad in so einer Situation :/ er würde alles für mich tun, liebt mich.. ich ihn aber nicht.. er ist zwar so , wie ich mir einen Mann immer gewünscht habe , aber es hat einfach nicht bei mir...

ich hab sein herz gebrochen.. Antwort

Am 14.10.2008 um 11:38 Uhr
ich bin seit fast 2 jahren mit meinem freund zusammen und ich liebe ihn wirlich sehr.. er ist einfach alles für mich, aber in letzter zeit wird unsere beziehung immer eintöniger und ich habe einfach nicht mehr das...