HomepageForenGruppentherapieerstes mal-wusste euer freund bescheid?

Anonym

am 21.05.2008 um 16:49 Uhr

erstes mal-wusste euer freund bescheid?

also ich bin seit ca 1monat mit meinem freund zusammen…es ist mein erster fester freund und ich bin im moment einfach nur glücklich:)
hab auch schon ein paar mal bei ihm geschlafen…und jetzt will ich bald mit ihm schlafen…habe aber ziemlich angst weil es mein erstes mal ist und ich weiß dass er schon ziemlich viele erfahrungen gemacht hat…ich will ihm nicht sagen dass ich noch jungfrau bin..bin auch schon 18…ich wünsche mir so oft ich hätte schon längst mit jemandem geschlafen..für mich hat das erste mal an sich keine große bedeutung!ich hab nur angst vor den schmerzen..wusste euer freund bei eurem ersten mal dass es für euch wie gesagt das erste mal ist??

Antworten



  • von Annika91 am 22.07.2008 um 18:03 Uhr

    hey also ich habs gesagt. ist ja auch nichts dabei irgendwann ist immer das erstemal.. außerdem glaube ich es ist auch besser wenn man es sagt weil die jungs einem denn auchn bisschen helfen(war jedenfalls bei mir so) und das mit den schmerzen: das muss nciht unbedingt sein,dass ist bei jeder anders. also bei mir wars so das tat am anfang ein kleines bisschen weh und war etwas unangenehm und denn wurds aber im laufe des sexes(ka wie ich das sonst schreiben soll;) ) besser.
    und danach(also außerbeim erstenmal halt) wars auch nie wieder unangenehm oder so..

  • von Unpredictable am 19.07.2008 um 02:11 Uhr

    Du solltest es ihm auf jeden Fall sagen. aber ich denke das wenn du schon das vertrauen aufbringst undmit ihm schlafen moechtest, wird er sich auch nicht darueber lustig machen. und was ist schlimm daran mit 18 noch jungfrau zu sien?

  • von Unpredictable am 19.07.2008 um 02:11 Uhr

    Du solltest es ihm auf jeden Fall sagen. aber ich denke das wenn du schon das vertrauen aufbringst undmit ihm schlafen moechtest, wird er sich auch nicht darueber lustig machen. und was ist schlimm daran mit 18 noch jungfrau zu sien?

  • von einzelstueck am 03.07.2008 um 22:19 Uhr

    na =)
    also mein freund wusste es bei mir auch nicht und ich hatte einfach angenommen dass er schon sex hatte… im nachhinein war es (in meinem fall) glaube ich gut dass wir nicht darüber geredet hatten, weil -wie ich später rausgefunden habe- war er auch noch jungfrau und da wir beide vom anderen gedacht hatten dass er schon sex hatte, war keiner von uns beiden wirklich nervös( hört sich komisch an, war aber so 😉
    aber ich denke im generellen und vor allem wenn du weißt, dass er schon viele erfahrungen gemacht hat, solltest du es auf jeden fall ansprechen^^ denn so kann er sich viel besser auf dich einstellen 🙂 und ihr wollt doch beide dass es schön wird, oder? 🙂

  • von Josephina am 25.05.2008 um 17:09 Uhr

    Ich würde es ihm auf jeden fall sagen… dann kann er doch erst richtig auf dich eingehen. Und wenn er das wirklich peinlich findet und dich auslacht oder solche Späße, dann ist er auch ganz sicher nicht der richtige….!

  • von niceGIRL1989 am 21.05.2008 um 17:46 Uhr

    Ich war 14 und er wusste es von Anfang an. War zwar nicht mein Freund, aber ich hab ihn sehr geliebt. Ich denke, es wra besser so, dass er es wusste, denn er war echt sehr rücksichtsvoll und hatte viel Verständnis (anders als später). Aber ob du es ihm sagen willst oder nicht, liegt ja ganz bei dir. Ich hab allerdings auch schon von Männern gehört, dass sie vorsichtiger sind und mehr an das Mädchen denken, wenn sie wissen, dass es für sie die Premiere ist. Viel Glück dabei^^

  • von Snow_Queen am 21.05.2008 um 17:15 Uhr

    hey,
    ich war auch 17 und es war mir ein bisschen peinlich…aber er hat von anfang an gewusst, dass ich nicht so viel erfahrung habe und hat mir auch die unsicherheit genommen, weil er damit so locker umging. für jungs ist sowas ja auch ne kleine ehre ;). und wenn er sich mit dir beschäftigt und dich gut kennt, wird er das eh merken, also sags ihm ruhig, schließlich ist das eigentlich nichts schlimmes^^. hauptsache ist doch, dass es schön wird!

  • von blablaqueen am 21.05.2008 um 16:59 Uhr

    hey,
    also ich habs meinem damaligen freund auch nicht gesagt weil ich schon 17 war und es mir peinlich war. Ich hab ihn auch nicht wirklich geliebt oder so, ich wollte es nur hinter mich bringen. Jetzt bereue ich das! Es hatte auch für mich an sich keine große Bedeutung aber ich finds trotzdem irgendwie schade. Also bitte überleg dir ganz gut, ob du es auch wirklich mit ihm willst jetzt wo du eh schon so lange gewartet hast und sags ihm, ich hab damals nix gesagt und er hat nix gemerkt aber ich glaub er hätte sich n bisschen mehr mühe gegeben wenn er es gewusst hatte.
    hoffe ich konnte dir helfen

Ähnliche Diskussionen

Wer hatte sein erstes Mal NICHT mit dem festen Freund? Antwort

Am 09.01.2010 um 20:07 Uhr
Ich bin zur Zeit in so eine Art Affäre reingerutscht, mein Gegenüber wohnt aber 3 Stunden von mir weg und ist 15 Jahre älter. Sind halt beide vom Altersunterschied gereizt (ja, ich bin 18 ;)) und mir macht es einfach...

Erstes Mal mit festem Freund oder als One-Night-Stand? Antwort

Am 25.11.2009 um 20:20 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe eine etwas persönlichere Frage 😉 Mich würde mal interessieren, wie ihr euer erstes Mal hattet. Also, sprich, hattet ihr einen festen Freund? Oder war es mehr was für eine Nacht? Oder...

erstes mal mit 15 Antwort

Am 25.05.2010 um 19:41 Uhr
hey mädels ich bin 15 mein freund auchh wir sind seid einem halben jahr zusammen und wir wollen mit einander schlafen ich weiß nicht ob ich es tun soll weil ich kenne keiner meiner freudinnen oder kumpels die schon...

Erstes Mal und Schwanger? Antwort

Am 16.02.2010 um 19:37 Uhr
Ich fühle mich grauenvoll. Ich habe dieses Wochenende mit einer - wenn man es so ausdrücken will - langjährigen Affäre geschlafen. Wir haben schon seit längerem immer, wenn wir uns sehen, uns wie ein Pärchen...