HomepageForenGruppentherapieErstes treffen mit dem ex um meine sachen abzuholen, will ihn zurück, weiß nicht wie ich mich verhalten soll…

Anonym

am 10.03.2009 um 00:37 Uhr

Erstes treffen mit dem ex um meine sachen abzuholen, will ihn zurück, weiß nicht wie ich mich verhalten soll…

hey mädels, ich hab mal ne frage an euch, ich war noch nie in einer solchen situation, deswegen bin ich fast ein bisschen aufgeregt.

also, morgen werde ich meine sachen bei meinem (ex)freund abholen, die situation ist die das er mir vor zwei wochen eröffnet hat das er nicht denkt das auch uns eine feste sache wird und das wir nach seinem urlaub in dem er letzte woche war mal weiterschauen. außerdem haben wir uns nach dieser sache noch einmal getroffen und er hat mich angeschaut wie ein treu-doofer-hund und gesagt das er mich wirklich gerne hat, aber wohl ein “aufgeweckteres” mädchen braucht. einige tage vor diesem ganzen chaos haben wir mit freunden zusammen von kindern etc. gesprochen und ich habe gesagt das ich auf jeden fall mal welche möchte. hat er das ganze vielleicht so verstanden, dass ich mit ihm kinder will?? und torschusspanik?

jedenfalls hab ich keinen plan wie ich mich gegenüber ihm verhalten soll. ob ich ein gespräch darüber beginnen soll, oder einfach die sachen schnappen und ein schönes leben wünschen. denn eigentlich möchte ich ihn wieder.

vielleicht könnt ihr mir helfen. liebe grüße 🙂

Antworten



  • von nektarinee am 10.03.2009 um 12:44 Uhr

    …ach ja.. die lieben männer. ich war heute bei ihm, hab meine sachen geholt, wir haben ganz normal miteinander geredet. wie der urlaub war etc. vorm gehen hab ich ihn gefragt ob er nochmal nachgedacht hat und er hat gemeint das es nichts wird weil es irgendwie nicht passt. dann bin ichm abgezogen ohne großes trara. naja. dumm gelaufen. aber nachdem meine vorherige beziehung kaputt ging hab ich mir geschworen niewieder einem kerl hinterherzurennnen und mich fertigzumachen.

    ach ja.. ein bisschen durcheinander bin ich schon. aber wird hoffentlich wieder.

  • von snoopy92 am 10.03.2009 um 10:18 Uhr

    hmm…mir gehts auch so.. nur dass ich nicht mal eben hin kann, um meine sachen zu holen…
    er hat mir auch gestern am telefon gesagt, dass ersich das nicht nochmal vortellen kann mit uns.. und ich dneke es wäre wirklich besser, sich da nicht mehr allzu große hoffnungen zu machen. sollte es doch nochmal so kommen, dann soll er gefälligst kommen. und dann kannst du dich noch mehr freuen, weil du dir weniger hoffnugen gemacht hast. ich wünsch dir glück (: aber reden würde ich trotzdem normal mit ihm nur eventuell nicht unbedingt darüber..außer du musst das unbedingt wissen. ungewissheit ist ja noch schlimmer..

  • von suessesmaedel am 10.03.2009 um 09:54 Uhr

    Nimm deine Sachen, sei nett, aber versuche nicht mehr zu reden. Was ist das denn für eine komische Aussage von ihm. Wenn er es bereut kommt er schon wieder…

Ähnliche Diskussionen

dem Partner ein Ultimatum gestellt... Wie soll ich mich nun verhalten ? Antwort

Am 18.09.2013 um 00:06 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels. Ich sitze etwas in der Klemme ( ja, die habe ich mir selbst zuzuschreiben). Ich habe etwas mit einem verheirateten Mann angefangen, der zudem noch ein Kollege ( wir arbeiten aber 300km...

Soll ich mich mit ihm treffen??? Antwort

Am 08.10.2009 um 23:31 Uhr
Hallo Mädels :-)) Kurze Frage, ich kenne da so einen Typen schon ein Jahr lang ca. Hatten schon mal Sex und auch getroffen, aber irgendwie war er mir zu langweilig... Jetzt hat er sich wieder gemeldet und möchte...

Verzweifelt!Wie kann ich Ihn von mir überzeugen?Was will er? Wie verhalten? Antwort

Am 31.08.2010 um 17:00 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein rieeesen großes Problem, und ich denke die meisten von euch waren shon einmal in einer ähnlichen Situation. Ich versuchs mal knapp zusammen zu fassen. Vor ca. einem Jahr habe ich (jaja...