HomepageForenGruppentherapieEx – Fragen die mich so sehr beschäftigen – Bitte um Antworten

Anonym

am 13.12.2008 um 14:41 Uhr

Ex – Fragen die mich so sehr beschäftigen – Bitte um Antworten

Mein ex und ich sind seit fast 3 Wochen getrennt und seit 12 Tagen kein Kontakt mehr (msn, tel). Denkt ihr ein Mann würde sich noch melden wenn er bei Kontaktabbruch so getan hat als sei die Frau ihm scheissegal und der Abbruch auch? Wie verarbeiten Männer sowas? was denken die sich nach einer Trennung wenn man sich mal so sehr geliebt hat?
Ich warte iregndwie nur noch auf den Tag wo er sich bei mir meldet und sagt das er mich vermisst. Denkt ihr nach 2 wochen kein kontakt ist das noch möglich oder brauche Männer länger um zu realisieren was ihnen fehlt? Das sind Fragen die mir nicht mehr ausm Kopf gehen. Jeden Tag wenn er mir nicht schreibt verlier ich immer mehr die Hoffnung, aber ich denke viellicht dauerts eben noch ein paar Wochen oder Monate.. oder bis er eine Neue hat und merkt das ich viel besser war als sie..
(Wir waren 6 Monate ein Paar) Was meint ihr dazu? Ich weiß es ist bei jedem Mann verschieden aber trotzdem möchte ich doch ein paar Antworten haben die mir helfen würden. Danke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pipaa am 15.12.2008 um 09:22 Uhr

    Naja um deine Fragen auch wirklich zu beantworten geh ich jede einzeln durch. 1. Kontakabbruch-wieder melden, logisch ist es nicht, aber sie tun es trotzdem! 2. Verarbeiten- kann ich nicht beantworten, ich denke eher dass Männer nur sehr beschränkt dazu in der Lage sind etwas wirklich zu verarbeiten. 3. Was sie nach einer Trennung denken- dazu kann ich nur sagen dass sie in der Situation eher weniger denken sondern sich ablenken. Und 4. Realisieren was ihnen fehlt- kann unglaublicherweise auch 6 Monate dauern (weiß ich aus Erfahrung).
    Natürlich trösten sie sich oft gleich mit einer anderen (machen manche Frauen doch auch) aber das heißt noch lange nicht dass sie darüber hinweg sind, ob sie dass aber irgendwann zugeben und bereuen kann man nicht vorhersehen.
    Wenn ihm was an dir liegt, und er das irgendwann wieder feststellt wird er sich schon melden und wenn nicht, sein Fehler. Bis dahin solltest du nach vorne blicken und dir nicht den Kopf zerbrechen, es ändert nichts und du machst dich nur fertig. Sollte er einen Fehler begangen haben und einsehen kannst du dann noch immer darüber nachdenken ob du mit ihm überhaupt weitermachen möchtest.

    0
  • von freitest1 am 15.12.2008 um 08:33 Uhr

    Während sich Frauen nach Trennungen Zeit mit neuen Freunden lassen und den Schmerz erst einmal verarbeiten müssen, trösten sich Männer ganz schnell mit neuen Frauen. Mit Liebe hat das nichts zu tun. Die neue Frau lenkt nur ganz gut vom Schmerz ab – sonst nichts!

    0
  • von schabernack am 13.12.2008 um 23:38 Uhr

    warum glaubst du das er sich meldet? vielleicht hat er fuer sich festgestellt das ihr einfach nicht zusammen passt.
    warum akzeptierst du nicht einfach die trennung und machst ein schritt richtung zukunft????

    0
  • von Babiiebo0 am 13.12.2008 um 20:47 Uhr

    also ich denke auch nach 3 monaten könnte er sich noch melden.. das is bei jedem anders & auch jeder geht anders mit beziehungsenden um.. is doch ei uns genau das gleiche 😀

    0
  • von freitest1 am 13.12.2008 um 14:54 Uhr

    Hi, das hört sich echt verzweifelt an, aber bei den ganzen Problemen hier merke ich, dass ihr alle das Buch: Zwischen Lipgloss und Hämorridencreme. Jeder Mann hat seinen Preis, von einer Liliana Sorm nicht kennt. In diesem Buch sind fast alle Probleme mit Männern, vor allen Dingen auch mit dem “Ex” beschrieben und wie man sich verhalten soll. Es hilft einem echt weiter, weil man merkt, dass andere Frauen genau die gleichen Erfahrungen mit dem Ex erleben wie Du. Das ist ech eine Frauen-Bibel. Gibt es z.B. bei Amazon, oder auch anderen Online-Buchhandlungen. Kaufe Dir das, danach siehst Du echt klarer.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich lernen meinen Freund los zu lassen? (Bitte um Antworten ist echt wichtig) Antwort

Am 12.08.2010 um 07:29 Uhr
Morgen ihr Lieben, ich bin gerade in einer sehr schwierigen Situation. Mein Freund und ich sind nun schon fast vier Jahre zusammen ich bin 21 und er 22. Er hat mich in dieser Zeit einmal betrogen und wir waren auch...

Ex zurück, sehr jung.. Antwort

Am 09.10.2010 um 12:49 Uhr
Hallo, Ich bin neu hier! Ich hab schon viel über dieses Thema gelesen, jedoch keine wahre Antwort auf meine Situation gefunden. Erstmal was zur Vorgeschichte: Ich bin fast 16, er wird nächstes Jahr 18. Wir sind...

Verstehe mal einer die Männer??? Ich bitte um zahlreiche Meinungen :) Antwort

Am 12.03.2011 um 19:30 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, ich muss zugeben sehr generalisierend zu denken was Männer anbelangt - leider, daher stelle ich dir Frage/Diskussion anonym. Jetzt mal eine rein obligatorische Frage. Können Männer...

Schon Depression- oder nur so ne schlechte Phase?Bitte um Hilfe! Antwort

Am 16.05.2011 um 15:20 Uhr
hey Mädels, ich weiß es nicht mehr weiter, mein Freund hatte einen Vertrauensbruch begangen,was anfang des Jahres herauskam. Wir hatten letztes Jahr ne Woche Pause, und drei Woche Schluss, was damit auch...

Er bemüht sich um mich und will die Beziehung mit mir um jeden Preis Antwort

Am 01.01.2014 um 23:08 Uhr
Hallo Mädels, ich muss meine Gedanken einfach mal loswerden, denn irgendwie ist das gerade eine Art Overkill von allem. Nachdem ich herausgefunden habe, dass mein Freund (wohl bemerkt, wir sind über 2 Jahre zusammen...