HomepageForenGruppentherapieFamilie hat mir den Rücken zugedreht

Anonym

am 31.03.2008 um 10:07 Uhr

Familie hat mir den Rücken zugedreht

Ich habe vor einiger Zeit einen neuen Mann kennengelernt. Er hat meine Familie kennengelernt und hat sich auch mit allen gut verstanden. Auf einer Feier letzen Monat gab es einen heftigen Streit zwischen ihm und meiner Schwester. Es sind richtig die Fetzen geflogen… ich war nicht dabei und weiß nicht, wer Recht hatte… wollte mich da aber auch raushalten!
Nun ja… meine ganze Familie hat mich jetzt total ausgeschlossen, weil ich mit ihm zusammen bin und sie das total unverschämt finden, wie er mit meiner Schwester umgegangen ist. Ich finde das echt traurig, dass ich da mit reingezogen werde, ich kann mich doch jetzt nicht zwischen dem Mann, den ich liebe, und meiner Schwester ( die nun wirklich kein Engel ist) entscheiden?!! Ich bin sehr enttäuscht von meiner Familie, dass die zu meiner Schwester halten und mich dabei überhaupt nicht mehr beachten, ich werde nicht mehr zum Essen eingeladen und auch nicht mehr angerufen! Und ich denke mir auch, wenn sie so zu mir sind, können sie anscheinend gut auf mich verzichten… aber man hat nur eine Familie… weiß nicht was ich machen soll!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Chantie am 03.04.2008 um 22:03 Uhr

    ganz ehrlich… ich will nicht frech sein oder so… aber was ist das denn für ein verhalten … du kannst doch überhaupt nichts dafür, dass sie streit haben… ausserdem: was soll dein freund getan haben, dass sie so einen heftigen streit haben???
    Es ist total unfair, schließlich ( denk ich mir mal) seit ihr glücklich miteinander.
    Also können sie nicht von dir erwarten, dass du mit ihm schluss machen sollst, aufgrund eines streites.
    Ein Gespräch ist ne gute idee…

    0
  • von schabernack am 31.03.2008 um 12:06 Uhr

    was ist das fuer eine familie? ich find es ist nicht fair dich on eine solche situation zu bringen.
    ich koennt ja verstehen wenn sie dich nur alleine einladen aber gar nicht? und das nur wegen einem streit?
    vielleicht ist es ja ganz gut ein bissl auf abstand zu gehen.

    0
  • von Merlina am 31.03.2008 um 11:18 Uhr

    Hi ist ja echt schlimm was da passiert ist. Wenn du beide seiten dein Freund und deine Fam nicht verlieren willst das ist mal ein gespräch nötig denn eins ist sicher einfach wegen ein simplen streit trennt sich eine Familie nicht ö.ö

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Schwester hat mir den Freund ausgespannt Antwort

Am 23.04.2011 um 08:33 Uhr
Nennt mich altmodisch, aber für mich ist und wird es immer tabu sein, der besten Freundin oder der Schwester den Freund auszuspannen. Genau das ist mir aber leider vor zwei Jahren passiert. Meine Schwester hat mir...

den kontakt zu meiner familie abbrechen? Antwort

Am 26.04.2010 um 13:40 Uhr
hallo ihr lieben! ich möchte kurz meine situation schildern: mein leben lang werde ich schon von meiner familie getriezt und fertig gemacht. mein vater hat mich geschlagen, seit ich 4 jahre alt war und mir immer...

Ich kann mir den Urlaub nicht leisten Antwort

Am 04.10.2011 um 15:15 Uhr
Hey Ihr! EIn ganz toller Mann hat mich eingeladen, mit ihm einen Urlaub zu machen. Und ich hab zugesagt. Nun hat er mir gesagt, was das ganze kostet und ich bin total schockiert. Er will zwar den Großteil bezahlen,...

Mir selber mal in den Arsch tretten Antwort

Am 19.02.2010 um 23:38 Uhr
Hallo Mädels, meine Einstellung wiederspricht sich leider sehr ich bin ein toal positiver Mensch rede allen immer gut zu und renn meist mit einem lachen im Gesicht durch die Gegend, kann über mich selber lachen und...

Er hat mir den Kopf verdreht ... Antwort

Am 28.05.2009 um 12:04 Uhr
In meiner Schule gibt es einen jungen der mit mir im Leistungskurs ist. Und er ist einfach toll. Er hat so tolle blonde Wuschelhaare und diese blauen augen. Im unterricht sitzt er mir gegenüber und er starrt mich...